Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vielfalt im JRK. Vision Wir im JRK sind vielfältig und kompetent im Umgang mit Unterschieden, wertschätzen somit die Bedürfnisse, Interessen, Erfahrungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vielfalt im JRK. Vision Wir im JRK sind vielfältig und kompetent im Umgang mit Unterschieden, wertschätzen somit die Bedürfnisse, Interessen, Erfahrungen."—  Präsentation transkript:

1 Vielfalt im JRK

2 Vision Wir im JRK sind vielfältig und kompetent im Umgang mit Unterschieden, wertschätzen somit die Bedürfnisse, Interessen, Erfahrungen und Ansprüche unserer Mitglieder und profitieren von unserer Vielfalt und unserer Offenheit für Neues.

3 Ziele 1. Wir im JRK haben ein Bewusstsein für Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

4 Ziele 2.Wir akzeptieren und wertschätzen einander im Bewusstsein dessen, was uns unterscheidet, z.B. Alter, Geschlecht, ethnisch-kulturelle Prägung, Religion, Behinderung, sexuelle Orientierung; aber auch der Dauer unserer Mitarbeit, der jeweiligen Funktion oder dem Schwerpunkt unserer Arbeit im JRK.

5 Ziele 3. Wir gestalten unser tägliches Miteinander im JRK unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bedürfnisse unserer Mitglieder.

6 Ziele 4. Partizipationsmöglichkeiten im JRK sind transparent und offen. Unsere Mitglieder können so ihre vielfältigen Potentiale in der Position einbringen, in der sie selbst und das JRK am meisten profitieren.

7 Ziele 5. Durch gelebte Vielfalt ist das JRK für Kinder und Jugendliche ein attraktiver Jugendverband.

8 Vielfalt im JRK

9 Dimensionen von Vielfalt Alter Geschlecht sexuelle Orientierung körperliche und geistige Fähigkeiten Religion/ Weltanschauung ethnisch-kulturelle Prägung

10 JRK-spezifische Vielfalts- Dimensionen Dauer der Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz Funktion im Jugendrotkreuz Schwerpunkte der inhaltlichen Arbeit (Notfalldarstellung, Wasserrettung, Bergrettung, Jugendarbeit etc.) Organisationsform (JRKler/-innen, SSDler/- innen, Streitschlichter/-innen etc.) Größe des Landesverbandes

11 Vielfalt im JRK

12 Wie kann es gehen? Rahmenstrategie definiert „Rahmen“ und legt gemeinsame Vision fest Annahme: für die Aktivierung und Stärkung von Vielfalt „vor Ort“ sind die Mitglieder auf der jeweiligen Verbandsebene die Experten/Expertinnen Delegierte entwickeln im Workshop erste Ideen zur Umsetzung

13 Wie kann es gehen? Bundesverband bereitet Abfrage zum Ist- Stand und zur Erstellung von Selbstverpflichtungen Mitglieder auf allen Ebenen überlegen  wo konkret Vielfalt gestärkt werden kann  welche bestehenden Angebote im Hinblick auf welche Vielfalts-Dimension geprüft und ggf. überarbeitet werden kann

14 Wie kann es gehen? entsprechend den Selbstverpflichtungen bietet der Bundesverband passende Unterstützung an, z.B. über das Ideen- Netz alle Verbandsebenen beraten und begleiten einander im Umsetzungsprozess Best-practice wird gebündelt und allen zur Verfügung gestellt

15 Wichtig: eigene Ideen statt zentraler Vorgaben kleine Schritte statt großer Projekte Bestehendes prüfen statt Neues entwickeln Mitmachen auf allen Ebenen bis JRK- Ortsgruppen statt nur Bundes- und Landesebene Vielfalt mit allen Dimensionen denken statt Konzentration auf ein Kriterium

16 Unsere Vielfalt – unsere Stärke!


Herunterladen ppt "Vielfalt im JRK. Vision Wir im JRK sind vielfältig und kompetent im Umgang mit Unterschieden, wertschätzen somit die Bedürfnisse, Interessen, Erfahrungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen