Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zollrecht im Wandel - von der Sicherheits- Initiative zum Modernisierten Zollkodex Artikel 13 Abs. 4 ZK vs. § 30 AO – blockiert sich die deutsche Zollverwaltung?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zollrecht im Wandel - von der Sicherheits- Initiative zum Modernisierten Zollkodex Artikel 13 Abs. 4 ZK vs. § 30 AO – blockiert sich die deutsche Zollverwaltung?"—  Präsentation transkript:

1 Zollrecht im Wandel - von der Sicherheits- Initiative zum Modernisierten Zollkodex Artikel 13 Abs. 4 ZK vs. § 30 AO – blockiert sich die deutsche Zollverwaltung? von Dr. Carsten Weerth

2 Dr. Carsten Weerth - Außenwirtschaftsrunde e.V. Datenaustausch I Mit der Sicherheitsinitiative, der VO (EG) Nr. 648/2005 wurde Artikel 13 ZK (Zollkontrollen) geändert / neu gefasst Art. 13 Abs. 4 ZK sieht den Datenaustausch mit anderen Fachbehörden (Veterinärbehörden, Polizeibehörden, etc.) vor; eine Ermessensregel „kann“

3 Dr. Carsten Weerth - Außenwirtschaftsrunde e.V. Datenaustausch II § 30 AO regelt das Steuergeheimnis und Abs. 4 sieht Weitergabe vor, wenn eine „gesetzliche Regelung“ da ist Die deutsche Zollverwaltung legt das Weitergabeverbot des § 30 Abs. 2 AO weiter sehr streng aus Datenweitergaben werden verhindert

4 Dr. Carsten Weerth - Außenwirtschaftsrunde e.V. Datenaustausch III Datenaustausch mit den Fachbehörden ist für die Risikoanalyse erforderlich Da der Datenaustausch derzeit kaum stattfindet, behindert sich die Zollverwaltung selber Das Single Window wird für DE behindert Bestehende gesetzliche Grundlagen müssen genutzt werden


Herunterladen ppt "Zollrecht im Wandel - von der Sicherheits- Initiative zum Modernisierten Zollkodex Artikel 13 Abs. 4 ZK vs. § 30 AO – blockiert sich die deutsche Zollverwaltung?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen