Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tobias Geis Gruppen und Kurse in Stud.IP.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tobias Geis Gruppen und Kurse in Stud.IP."—  Präsentation transkript:

1 Tobias Geis Gruppen und Kurse in Stud.IP

2 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe2 Lernszenarien Informatik –Mehrere Übungsgruppen mit gleichen Aufgaben –Parallelgruppen in einer Veranstaltung –Abgabe der Aufgaben in Teams von 2-4 Personen –Einzelne Übungsgruppen können sich mit anderen Veranstaltungen überschneiden (z.B. Nebenfach) Sprachenzentrum –7000 Anmeldungen steigende Tendenz –Mehr Anmeldungen als Plätze –Unterschiedliche Studiengänge (Überschneidungen) –Listen Geisteswissenschaften –Seminare –Verteilung von Seminarthemen unter zugelassenen Studierenden –Gruppendynamische Prozesse (Arbeitsgruppen finden sich zusammen, ändern sich)

3 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe3 Anforderungen Mehrstufiger Anmeldeprozess Hierarchische Strukturen –Gruppen –Teams Zuweisung –Manuell –Automatisch –Selbsteintrag –erweiterbar … Präferenzen Excel-Export –Komplett –Teilexport Integration in –Stundenplan –Externe Seiten (Dateibereiche für –Gruppen –Teams)

4 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe4 Grundeinstellungen Art der Gruppen –Regelt die Darstellung auf Externen Seiten und in der Detailansicht –Regelt welche Gruppen im Stundenplan und Kalender angezeigt werden

5 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe5 Grundeinstellungen Art der Gruppen Anmeldezeitraum –Unabhängig von der Veranstaltung –Z.B. Verteilung von Seminarthemen unter zugelassenen Studierenden

6 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe6 Grundeinstellungen Art der Gruppen Anmeldezeitraum Teams –Bearbeitung von Aufgaben innerhalb von Gruppen in Teams –Hierarchische Strukturierung von Aufgaben/ Seminarthemen

7 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe7 Grundeinstellungen Art der Gruppen Anmeldezeitraum Teams Rechte und Sichtbarkeit –Unterstützung dynamischer Gruppenbildungsprozesse –Können jederzeit erteilt oder entzogen werden

8 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe8 Studierendensicht Studierende sehen in Welcher Gruppe und Team sie sind Austragen aus Gruppen oder Teams –Falls dieses Recht freigegeben ist Können mit ihren Kommilitonen kommunizieren –Sehen ihre Kommilitonen –Können ihnen Nachrichten schreiben –Falls dieses Recht freigegeben ist Treten Teams bei –Falls Teams aktiviert sind –Passwort –Begrenzte Teilnehmerzahl Erstellen neue Teams –Falls Teams aktiviert sind

9 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe9 Grundeinstellungen Art der Gruppen Anmeldezeitraum Teams Rechte und Sichtbarkeit Zuweisungsmethode –Modularisiert –Implementieren die Klasse AbstractAssigner –Zusätzliche Optionen für Dozierende möglich –Ansicht für Studierende wird hierdurch gesteuert

10 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe10 Zuweisung nach Prioritäten Los entscheidet, falls weniger Plätze vorhanden sind Mittels der Linearer Optimierung (Ungarische Methode) wird die bestmögliche Verteilung berechnet Falls Studierende die Veranstaltung, bzw. Gruppe verlassen, rücken andere Studierende automatisch nach Studierende können bis sie einer Gruppe zugewiesen wurden ihre Prioritäten noch ändern

11 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe11 Verwaltung der Studierenden Navigation Excell-Export –Komplett –Gruppenweise Teams anlegen Teams umbenennen Nachrichten verschicken –An einzelne Studierende –An Gruppen –An Teams Studierende –Verschieben (bestehende Zuweisungen bleiben nicht erhalten) –Zuweisen (bestehende Zuweisungen bleiben erhalten) Ansicht der Prioritäten

12 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe12 Übersicht über die vergebenen Prioritäten Dozierende können die vergebenen Prioritäten sehen Verbesserung der Lehre –So können problematische Zeiten erkannt werden –Hinweise für Schwerpunktsetzung in Veranstaltung –Verschiebung von Terminen –Änderung Seminarthemen

13 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe13 Anlegen von Gruppen/ Kursen Benennung der Gruppen/ Kurse

14 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe14 Anlegen von Gruppen/ Kursen Benennung der Gruppen/ Kurse Dozentenverwaltung

15 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe15 Anlegen von Gruppen/ Kursen Benennung der Gruppen/ Kurse Dozentenverwaltung Verknüpfung mit der Ressourcenverwaltung

16 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe16 Anlegen von Gruppen/ Kursen Benennung der Gruppen/ Kurse Dozentenverwaltung Verknüpfung mit der Ressourcenverwaltung Kursweise Festsetzung der maximalen Teilnehmerzahl

17 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe17 Dateibereiche für Gruppen & Teams Mehr im Vortrag von Stefan Kurz zum Eigene Dateien Plugin Stay Tuned ;)

18 © Februar 2008, Universität PassauTP3: Studienmappe18 Kontakt und weitere Informationen Dipl.-Inf. Tobias Geis Institut für Informationssysteme und Softwaretechnik (ab Mai) InteLeC Zentrum Universität Passau Tel.:


Herunterladen ppt "Tobias Geis Gruppen und Kurse in Stud.IP."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen