Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anmeldung bei Stud.IP Stud.IP ist ein Lern-, Informations- und Projekt-Management- System, das von Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anmeldung bei Stud.IP Stud.IP ist ein Lern-, Informations- und Projekt-Management- System, das von Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmen."—  Präsentation transkript:

1 Anmeldung bei Stud.IP Stud.IP ist ein Lern-, Informations- und Projekt-Management- System, das von Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmen eingesetzt wird. Die Open-Source-Software dient in erster Linie der Koordination und Begleitung von Veranstaltungen an Hochschulen bzw. Kursen im außeruniversitären (Weiter-) Bildungsbereich. Nachfolgend finden Sie eine Bildanleitung, die Schritt für Schritt durch die Anmeldung bei Stud.IP führt anhand von erläuterten Screenshots. Bitte sehen Sie sich die Bilder der Reihe nach an. Kommentare in rot sowie hellrot unterlegte Stellen heben hervor, worauf es ankommt. Der erste Schritt: Bitte gehen Sie zur Webseite und halten Sie, falls bereits vorhanden, Ihre Anmeldedaten für das Rechenzentrum der Universität Augsburg bereit bereit. Die Startseite sieht aus wie auf dem folgenden Bild:

2

3 Hinweis: Falls Sie (noch) keine Rechenzentrumskennung haben, gehen Sie bitte auf die Webseite https://imb.phil.uni- augsburg.de/studip/ und folgen Sie der dortigen Benutzeranleitung für die Anmeldung.

4 Sie loggen sich das erste Mal ein...

5 Neues Profil erstellen: Vor-, Nachnamen sowie die adresse eingeben. Die Angaben ab Homepage sind freiwillig. Nach der Eingabe nicht vergessen: auf den Button klicken und abschicken.

6 Sie sind eingeloggt... Der nächste Schritt: Stud.IP auswählen. Das folgende Bild zeigt die Stud.IP Startseite. Da Sie bislang noch nicht für eine Veranstaltung angemeldet sind, gehen Sie als erstes zur Veranstaltungssuche, dort erhalten Sie den besten Überblick über das Angebot für das startende Semester. Die nächsten Bilder dokumentieren die Navigation bis hin zum Bereich Sozialwissenschaften.

7 Veranstaltungssuche

8 Die beste Übersicht: Vorlesungsverzeichnis

9 Politikwissenschaft und BA-Sozialwissenschaften werden von der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät angeboten, daher siehe unten rechts:

10 Die Auswahl Sozialwissenschaften führt zum Ziel: Nun kommt es darauf an, in welchem Studiengang Sie eingeschrieben sind (2. Bild auf dieser Seite). Bild 2: Bild 1:

11 Die Liste mit den Lehrveranstaltungen, die im Bereich BA- Sozialwissenschaften angeboten werden – nur noch ein Link entfernt. Siehe auch folgendes Bild.

12

13 Angaben zur Lehrveranstaltung: Art der Veranstaltung, Thema, Zeit, Ort, Typ, Dozent.

14 Infobox - Veranstaltung Sobald die Anmeldung startet, können Sie sich über diese Infobox in die Veranstaltung als Teilnehmer/-in eintragen. Das Programm generiert eine Warteliste, falls Sie nicht zu den ersten 35 Anmeldungen gehören. Die Entragung ist vorläufig, d.h. Ihre Teilnahme wird vom Dozenten in Stud.IP bestätigt, abhängig davon ob Sie an der ersten Sitzung bzw. Vorbe- sprechung teilgenommen haben. Es besteht also die Chance, aus der Warteliste nachrücken zu können.

15 Noch Fragen? Die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Testlauf mit Stud.IP haben Sie auf - dort können Sie alle Optionen ausprobieren, die das Programm bietet. Sollten dann noch Fragen zu Stud.IP offen sein, können Sie sich gerne per Telefon oder melden bei: Claudia Glöckner Institut für Kanada-Studien/ Professur für Politikwissenschaft Tel: Fragen zum Studiengang und zu den angebotenen Lehrveranstaltungen richten Sie bitte an die jeweiligen Dozenten:


Herunterladen ppt "Anmeldung bei Stud.IP Stud.IP ist ein Lern-, Informations- und Projekt-Management- System, das von Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen