Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Thermovoltaik Strom aus Wärme und Abwärme Tag und Nacht – ohne Lärm – ohne Abgase ohne Unterbrechung – ohne Verschleiß – ohne fossile Brennstoffe Copyright.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Thermovoltaik Strom aus Wärme und Abwärme Tag und Nacht – ohne Lärm – ohne Abgase ohne Unterbrechung – ohne Verschleiß – ohne fossile Brennstoffe Copyright."—  Präsentation transkript:

1 1 Thermovoltaik Strom aus Wärme und Abwärme Tag und Nacht – ohne Lärm – ohne Abgase ohne Unterbrechung – ohne Verschleiß – ohne fossile Brennstoffe Copyright 2007 by eker

2 2 99% unserer Erde ist heißer als 1.000°C und nur 0,1 % sind Kühler als 100°C. Milliarden an KWh fast ungenutzte Energie direkt unter unseren „Füßen“. Tag und Nacht! 99% unserer Erde ist heißer als 1.000°C und nur 0,1 % sind Kühler als 100°C. Milliarden an KWh fast ungenutzte Energie direkt unter unseren „Füßen“. Tag und Nacht! Wissen Sie, wie viel Milliarden KWh an Wärme/Abwärme unsere Industrie täglich ungenutzt „ausbläst“? Wissen Sie, wie viel Milliarden KWh an Wärme/Abwärme unsere Industrie täglich ungenutzt „ausbläst“? Die Aufladung eines mobilen Wärmespeichers mit einer Wärmekapazität von 2,5 MWh bei 95°C dauert heute 3 Stunden und diese Energiemenge ist für Wochen speicherbar. Die Aufladung eines mobilen Wärmespeichers mit einer Wärmekapazität von 2,5 MWh bei 95°C dauert heute 3 Stunden und diese Energiemenge ist für Wochen speicherbar. Die Wärmeenergie im Auspuff eines einzigen Pkws kann mit einem Thermovoltaikgenerator mehr als 30 kWh elektrische Energie erzeugen. Die Wärmeenergie im Auspuff eines einzigen Pkws kann mit einem Thermovoltaikgenerator mehr als 30 kWh elektrische Energie erzeugen. Ein Sprichwort sagt: ‘Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen’.

3 3 Termovoltaikgeneratoren (TVG) Termovoltaikkollektoren (TVK) Geovoltaiksonden (GVS) MicroTVG (MTVG) Unsere Innovationen Unterschiede nur in der Form und Leistungen 1. TVG – Thermovoltaikgeneratoren ab 1 kW bis 200 kW (max. 1 MW) 2. TVSK – Thermovoltaiksolarkollektoren ab 2 kW bis 200 kW (max. 5 MW) 3. GVS - Geovoltaiksonden ab 5 KW bis 120 kW (max. 5 MW) 4. MicroTVG´s ab 0,25 Watt bis 2,5 Watt (max. 3 Watt)

4 4 Stromerzeugung aus jeder Wärme- und Abwärmequelle direkt vor Ort! Unerheblich, wie die Wärme/Abwärme entsteht und woher Sie kommt. Stromgestehungskosten zwischen 3 und 6 Cent/kWh. Vorteile für die Verbraucher : Unabhängigkeit vom Wind, Wetter, Sonne, Wasser, Regen, Erdölpreisen, Erdgasvorkommen, Ernteerträgen … Strom an 365 Tagen- und Nächten im Jahr, ohne Unterbrechung. Hauptvorteil bei der (Tiefen) - Geotermie: Nur ein Bohrloch: Bedeutet 50% Bohrkostenreduktion. Keine oberirdischen Turbinen, keine Kühlung, keine Wasserkreisläufe, kein Gebäude, weniger Personal… Dies entscheidenden Besonderheiten unserer Technologien

5 5 Gestehungskosten und externe Kosten der Stromerzeugung

6 6 Atomkraftwerke Aluminiumwerke Bäckereien Auspuffhersteller Bauträger Blockheizkraftwerke Flugzeugbauer Gießereien Glasindustrie Heizungsbauer Kohlekraftwerke Privatpersonen Schiffe Stahlwerke Turbinenhersteller Energiekonsumenten… Zielgruppen

7 7 Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit H. Eker Dipl. Betriebswirt Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "1 Thermovoltaik Strom aus Wärme und Abwärme Tag und Nacht – ohne Lärm – ohne Abgase ohne Unterbrechung – ohne Verschleiß – ohne fossile Brennstoffe Copyright."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen