Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de."—  Präsentation transkript:

1 bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a Meuselwitz Tel

2 Übersicht Produktpositionierung System Features und Merkmale System Architektur –Leistungssystem –Kühlsystem –Festplattensystem –I/O-Steuerung –Management Modul ©2010

3 Produktpositionierung All in one Box Lösung -entwickelt für den SMB Markt -Einfache zu bedienendes und leistungsstarkes Remote Management mit integrierten KVM -flexible Konfiguration -flexible Skalierung -Integriertes SAN -hohe Energieeffizienz gegenüber Einzelservern -Zertifiziert für VMware Lösungen ©2010

4 Folie: Serverlandschaft heute 4 4©2010

5 Folie: Serverlandschaft morgen 5 bluechip Modular Server 5©2010

6 Features des Modular Servers 6 HE-Rackgehäuse Höhe: 26,16 cm (6HE) Breite: 44,45 cm Tiefe: 72,14 cm Gesamtgewicht (aufgerüstet) : 84,82 kg bis zu 6 Server Compute Module einsetzbar Festplattensystem –14x 2,5“ SAS Festplatten möglich bis zu zwei Storage Controller (redundante RAID Absicherung) bis zu zwei Ethernet Switch Module Layer 2+ redundante Hot Swap Netzteile (3+1) GUI basierendes Remote Management Shared LUN für Cluster- und Virtualisierungslösungen LUN Copier für Imaging innerhalb des SAN ©2010

7 Ausstattung im Grundpaket Intel ® Modular Server System –1x Intel ® Management Modul –1sx Intel ® Storage Controller –1x Intel ® Gigabit Ethernet Switch –2x Intel ® Modular Server Netzteile System Ressource CD –Software –Treiber –Dokumentation Intel ® System Management Software ©2010

8 Chassis Vorder- und Rückansicht Server Moduleinschübe Festplatteneinschübe I/O Lüfter Modul 1 oder 2 Storage Module 1 oder 2 Ethernet Switch Module bis zu 4 Netzteile redundante Lüfter Module ©2010

9 Gehäuse-Midplane passives Bauteil arbeitet als virtuelles Kabel-Set für die Server und I/O Module SD Karte zum speichern der Konfiguration und mehrerer Firmwarestände versorgt alle Komponenten mit Strom beinhaltet I/O Schnittstellen für: –Netzwerk Kommunikation –Festplattensystem –Managementsystem ©2010

10 Internes Verschaltungsdiagramm ©2010

11 Leistungssystem: Features Stromversorgung –1000 Watt Hot Swap Module –automatisch VAC oder VAC bis zu 4 Netzteile (3+1 für Redundanz) automatische Lastverteilung über alle Netzteile ©2010

12 Kühlsystem 3 getrennte Kühlzonen –Zone 1: Servermodule –Zone 2: I/O Module –Zone 3: Netzteile und Festplatten Lüftergeschwindigkeit wird über das CMM überwacht und kontrolliert gesteuerte Luftzirkulation durch das Gehäuse ©2010

13 Kühlsystem: Luftfluss ©2010

14 Festplattensystem bis zu 14x 2,5“ SAS-Platten bis zu 2 redundante Storage Controller –RAID 0, 1, 1E, 5, 6, 10, 50 & 60 –globale und/oder spezifische Hot spare möglich –Batterie Backup Unit (BBU) und 512MB Raidspeicher Festplattengrößen (SAS): 73 GB, 146GB, 300 GB, 500 GB 600 GB in der Zertifizierung Storage erweiterbar durch: -externes DAS RAID System -iSCSI Storagesysteme ©2010

15 Storage System: Topologie ©2010

16 Ethernet Switch Features zehn externe 10/100/1000 MB Vollduplex Ports zwölf interne 1GB Vollduplex Ports Nonblocking Betriebsweise Layer 2+ Features –Access Control List (ACL) –Quality of Service (QOS) –Link Aggregation für externe Ports –Trunk Group Failover –VLAN Support –Support für Spanning Tree und Rapid Spanning Tree –Web basierendes Management Interface ©2010

17 Ethernet Switch: Datenwege ©2010

18 Management Modul Zugriff auf alle Subsysteme über die Midplane Kontrolle und Management aller Compute Module und Komponenten des Chassis Konfiguration und Überwachung werden Remote durchgeführt ©2010

19 Intel Server Modul Informationen zum Intel ® Compute Modul MFS5520VI ©2010

20 Server Modul MFS5520VI: Features bis zu zwei Multi-Core Intel ® Xeon Prozessoren 55xx, 56xx Intel ® 5520 Chipsatz Serie unterstützt bis zu 96GB DDR3 DIMMs entwickelt für maximale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ©2010

21 Server Modul MFS5520VI: Unterstützte Betriebssysteme Betriebssysteme (Auszug) –Microsoft Windows Server 2008 R2 –Microsoft Windows Server 2003 R2 –Red Hat Enterprise Linux 5 –VMware ESX vSphere 4.0 ©2010

22 MFS5520VI: CPU, Speicher, Video, Netzwerk & Storage Channel AChannel BChannel CChannel D CPU –2x Xeon 55xx oder 56xx –Intel 5520 Chipsatz mit ICH10 Controller Speicher –12x DIMM Bänke –1066 oder 1333 MHz FSB der Serie VGA –LLC Pilot II mit 64MB SDRAM –15-pin VGA Anschluss im Front Panel –integriertes Remote KVM für Remote Video Netzwerk –Intel ® 82575EB dual Ethernet Controller integriert im ESB2 I/O Controller –Optional: weiterer Dualport Ethernet Controller Storage –LSI 1064e dual Port SAS Controller USB –4x Front USB 2.0 ©2010

23 MFS5520VI: Front Panel Compute Modul Power Schalter 15-pin VGA Connector 4x USB 2.0 Ports Compute Modul LEDs –Power on –Systemstatus –ID –I/O Drive Aktivität –I/O Ethernet Aktivität –I/O Mezzanine Card Aktivität ©2010

24 shared LUN Feature MFSLUNKEY –optionaler erhältlicher Lizenz-Key für Modular Server –ermöglicht die Zuordnung virtueller Laufwerke auf mehrere Server –zertifiziert für ESX 3.5 und vSphere –Clusterfähigkeit Mit dem shared LUN Feature lassen sich unter VMWare ESX Hochverfügbarkeitsszenarien – ohne externe Storage – realisieren. Auch für Clusterlösungen mit Microsoft oder Red Hat ist das shared LUN Feature konzipiert. ©2010

25 Modular Server Control Informationen über Intel ® Modular Server Control ©2010

26 Management - Dashboard ©2010

27 Management – Server TAB ©2010

28 Management – Server TAB ©2010

29 Management – Storage TAB ©2010

30 Management – Storage TAB ©2010

31 Management – Storage Layout TAB ©2010

32 Management – Chassis Back TAB ©2010

33 Management – Chassis Back TAB ©2010

34 Management – einfach Switch Konfiguration ©2010

35 Management – erweiterte Switch Konfiguration ©2010

36 Management – Server Failover ©2010

37 Management – User Management ©2010

38 Management – SNMP Verwaltung ©2010

39 bluechip Computer AG Sven Müller Produkt Manager Server & Storage Tel: (03448) 755 – ©2010


Herunterladen ppt "Bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen