Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Terra Server Martin Klein. Headline Text TERRA SERVER 2012 TERRA MINI SERVER 2012 TERRA SERVER 7000 Premium Serie TERRA MODULAR SERVER Update INTEL SCS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Terra Server Martin Klein. Headline Text TERRA SERVER 2012 TERRA MINI SERVER 2012 TERRA SERVER 7000 Premium Serie TERRA MODULAR SERVER Update INTEL SCS."—  Präsentation transkript:

1 Terra Server Martin Klein

2 Headline Text TERRA SERVER 2012 TERRA MINI SERVER 2012 TERRA SERVER 7000 Premium Serie TERRA MODULAR SERVER Update INTEL SCS Feature Pack - HA Update

3 Server 2012 – Eine Plattform für alle Kunden

4 Windows Server 2012 Editionen Windows Server 2012 – Überblick

5 Geeignet für jede Größe - vom Kleinunternehmer bis hin zum Datacenter – eine identische Plattform. Automatisierte Virtualisierung & Management Virtualisierung & Management Windows Server 2012 Hybrid environment Virtualisierung Erster Server Automatisierte Virtualisierung & Management von privaten Clouds KleinkundenMittelstandEnterprise Server 2012 – Eine Plattform für alle Kunden

6 Headline Text 6 Windows Server 2012 Essentials ist die ideale Lösung für… 2011 Essentials …Kunden, die keinen lokalen Exchange nutzen möchten oder über eine Nutzung von Softwarediensten aus der Cloud nachdenken. …Kunden, die bisher SBS 2011 Standard einsetzen und in Zukunft an Cloud basierten Applikationen und Diensten interessiert sind Standard Windows Server 2012 Essentials Online Applikationen & Services TERRA SERVER – Hybrid Lösung Kunde + Wortmann AG Datacenter

7 Wie arbeiten Ihre Kunden in Zukunft ?

8 Windows Server 2012 Essentials Windows SBS 2011 Essentials Auslaufende Editionen, neue Möglichkeiten: Windows Server 2012 Essentials Online Applikationen & Services Hosted Exchange Wortmann AG Hosted Exchange Server SBS 2011 ist bis Ende 2013 verfügbar SERVER SBS 2011 – Der Wechsel

9 Mein erster TERRA Server – Die Lösungen Unterstützt eine CPU Bis zu 15 User (bereits enthalten) Keine Virtualisierungsrechte Erhältlich nur als OEM (Vorteil Fachhandel) Unterstützt zwei CPU`s Cloud angebundener Server Bis zu 25 User (bereits enthalten), 50 Devices Keine Virtualisierungsplattform, 1x VM enthalten

10 TERRA MINI Server – Mein erster Server Die MINI Server, ideal als mein erster Server: Ein einheitliches Gehäuse Bürotaugliches Design und Lautstärke Identische Architektur Reine Serverkomponenten Weniger Stromverbrauch Niedriger Einstiegspreis auf Rechnerniveau Vorinstalliert und sofort Einsatzbereit Höchste Sicherheit durch Vor-Ort-Service Optionen Einfach und ressourcenschonend über Cloudservices erweiterbar ( Windows SBS 2012 Essentials, Hosted Exchange und Office 365 )

11 Mein erster TERRA Server Unterscheidungsmerkmale TERRA Server Design Alleinstellungsmerkmal für den TERRA Fachhandel Preislich attraktiv ATX Netzteil ( einfacher Service, mehr Reserven ) Sehr gute thermische Werte 4x 3,5 / 2,5 HDD 6G Backplane 2x 2,5 HDD intern Ausschließlich 120mm Lüfter ( leise )

12 Headline Text TERRA SERVER 2012 TERRA SERVER 7000 Premium Serie

13 TERRA SERVER – Enterprise Server TERRA SERVER Die ideale Plattform für Server 2012

14 TERRA SERVER – Enterprise Server TERRA SERVER 7000 Serie TERRA Premium Server Hardware Feature: Höchste Verfügbarkeit Redundante Lüfter/Netzteile Dual Xeon® Multicore Technologie Einsatz von SAS oder SSD Platten, kein SATA Integriertes Management inkl. Remotezugriff

15 TERRA SERVER 7000 Serie TERRA Premium Server Software Feature: Unterstützung der SCS Funktionen -Intel System Manager -Intel Virtualisierungsmanager -Intel Data Protection Manager ( Backup ) Easy Deployment - Einfache Serverinstallation und Update per USB Stick und online Datenbank Abgleich mittels Seriennummer TERRA SERVER – Enterprise Server

16 TERRA SERVER 7000 Serie TERRA Premium Server Zertifizierungen: Windows Server 2012 und Hyper V 3.0 zertifizierte Systeme VMWare zertifizierte Systeme Avance 3.0 zertifizierte Systeme TERRA SERVER – Enterprise Server

17 TERRA SERVER 7000 Serie TERRA Premium Server Effizienz und Investitionssicherheit: Weniger Stromverbrauch Höhere Performance Dank neuster Technologien Flexibler Baukasten für eine Vielzahl an individuellen Lösungen TERRA SERVER – Enterprise Server

18 TERRA SERVER 7000 Serie TERRA Premium Server Service: 24/7 Service optional Möglich - Call Service inkl. Ersatzteilversand 4 Stunden Vor Ort Service D/A/CH möglich mit bis zu 60 Monaten Laufzeit ! - Innerhalb von 4 Stunden treffen der Techniker und das Ersatzteil vor Ort ein. TERRA SERVER – Enterprise Server

19 Headline Text TERRA SERVER – Software Feature TERRA MODULAR SERVER Update INTEL SCS Feature Pack - Phase 2

20 TERRA MODULAR SERVER EINSCHUB 7000 (2600KI) Modular Server Einschub 7000 Dual Intel® Xeon® Prozessor E Unterstützt bis zu 95W TDP 16 Speicher Bänke 8-Kanal DDR3/DDR3L mit 800/1066/1333 MT/s Intel C600 Chipsatz LSI* 1064e 3Gb SAS Controller On-Board Dual Intel® LAN Karte Powerville Dual 1Gb Ethernet Unterstützt PCIe Gen3 x8 I/O Mezzanine Karte Niantic Dual 10Gb Ethernet in Planung iBMC mit remote Management and KVM Option Server Engines Pilot 3 mit 128 MB DDR3 Redundante Anschlüsse über primären & sekundären Switch Unterstützt eUSB SSD flash Geräte

21 Advanced Basic Low Power Standard Intel ® Xeon ® processor E product family Socket-R 8C130W 2.7 GHz 8C115W 2.6 GHz 8C95W 2.2 GHz 8C95W 2.0 GHz 6C 95W 2.5 GHz 6C 95W 2.3 GHz 6C 95W 2.0 GHz 4C80W 2.4 GHz 4C80W 1.8 GHz Skt-R 8C135W 2.9 GHz 8C115W 2.4 GHz 6C 60W 2.0 GHz 8C70W 1.8 GHz E E E E E E E E E E E E5-2630L E5-2650L King Island unterstützt CPU`s bis zu 95W 8C-20M, 6C 15M, 4C 10M, 2C 5M cache 8.0 GT/s QPI Hyper-Threading DDR Turbo + Includes Low Power 8C processors 6C-15M cache 7.2 GT/s QPI Hyper-Threading DDR Turbo Includes Low Power 6C processors 4C-10M, 2C-5M cache 6.4 GT/s QPI DDR TERRA MODULAR SERVER EINSCHUB (2600KI) – CPU Bestückung

22 10Gbe Unterstützung - Funktionsweise 10GbE Konfiguration – Switch #1 ist unbedingt notwendig (in der Standardkonfiguration enthalten) – 10GbE pass-thru Modul wird als Switch #2 installiert – Jedes Modul, dass 10GbE benötigt, muss mit einer 10GbE Mezzanine Karte nachgerüstet werden Compute Module Midplane 1GbE Ethernet Switch (AXXSW1GB) MFSYS25V2 Chassis 10GbE Pass Thru Module Compute Module Ten (10) 1GbE uplinks Twelve (12) 10 GbE ports (no switching) 10GbE Pass-Thru Compute Module 10GbE Mezz Card 1GbE uplinks 1GbE LOM 1GbE Switch External 10GbE switch

23 Intel ® Server Continuity Suite Intel® SCS System Manager Intel® SCS Data Protection Manager Competitive Positioning Guide TERRA SERVER – INTEL SCS Inhalte

24 Per Knopfdruck zur Freischaltung der Virtualisierungsoptionen Kosten sparend: Nur eine Lizenz für alle 6 Einschübe. Drag and drop Live Migration + TERRA Modular Server Virtualization Manager High Availability Intel Confidential Fügt VM und Storage Controller Failover Funktionen hinzu Intel® Modular Server Virtualization Manager Intel® Modular Server Virtualization Manager High Availability Pack Q412 Einfach aufrüstbar durch Aktivierung eines Keys Storage-Einheit: Hochverfügbarkeit bei Ausfall eines SCM Moduls HA Absicherung sehr einfach nachrüstbar !

25 Funktionen des Virtualization Manager High Availability Pack HDD Ausfall Virtuelle Machinen (VMs) verbleiben auf einem Raid Volume innerhalb des Virtualized Storage Pool Storage Control Module (SCM) Ausfall VM Gast BS stürzt ab Was passiert?Welches Paket? Keine Unterbrechung der VM Funktion Nur MFSVRT (einfaches Paket) Automatischer Failover zum zweiten SCM MFSVRT und MFSVRTHAPACK Watchdog timer erkennt BS Ausfall VM startet automatisch neu (für unterstützte Gast- Betriebssysteme) MFSVRT und MFSVRTHAPACK Einschub Ausfall Automatisches Failover auf einen funktionierenden Einschub mit vorhandenen Ressourcen Alle HA VMs starten automatisch neu (siehe unten) MFSVRT und MFSVRTHAPACK Tipp: Reichen die Ressourcen nicht aus um alle VM`s zu starten, so werden die VM`s mit niedriger Priorität heruntergefahren um die höher priorisierten VM`s zu starten. Keine Unterbrechnug der VM Funktion

26 So einfach ist VM HA… Wählen Sie einen VM Host und den Prioritätslevel für High Availability

27 Wählen Sie Ihre HA Einstellungen aus So einfach ist VM HA…

28 Und schon sind Ihre VM`s Hochverfügbar ! So einfach ist VM HA…

29 Intel ® Server Continuity Suite Intel® SCS System Manager Intel® SCS Data Protection Manager Competitive Positioning Guide TERRA SERVER – INTEL SCS Inhalte

30 1.Aus jedem Bereich das passende Produkt auswählen 2.Einzeln kaufen 3.Für jedes Produkt die Anforderungen prüfen 4.Sicherstellen, dass die Produkte miteinander einsetzbar sind 5.Zahlreiche Installationen durchführen 6.Unterschiedliche Verwaltungsoberflächen kennen lernen 7.Benachrichtigungen für jedes Modul festlegen 8.Keine gemeinsame Plattform 9.4 unterschiedliche Supportquellen Virtualization MgmtHardware Mgmt RAID Mgmt Data Protection Mgmt Die Situation heute

31 Copyright © 2012, Intel Corporation. All rights reserved. Integration reduziert Kosten und Supportzeiten. Hardware management RAID management Data Protection *Other names and brands may be claimed as the property of others. SCS – The power of integration

32 Intel® SCS Competitive Products Copyright © 2012, Intel Corporation. All rights reserved. For Use Under NDA Only. Temperature Threshold Exceeded Detected Text Based GUI Visually Rich GUI SCS – Übersichtliches grafisches Interface

33 Sehen Sie das System genau so wie es konfiguriert wurde Bestandteil der Server 7000 Serie Wichtigste Informationen auf einer Seite zusammengefasst Schneller Überblick wo und warum das System in Alarmbereitschaft ist Einfache Raid Konfiguration SCS - Systemüberwachung

34 Spulen Sie zurück… bis zur Virusattacke bis zur letzten Software/Patchinstallation um eine alte Mail zu finden um Ihr Backup in Sekunden zu überprüfen um Daten der letzten 3 Monate zu finden Spulen Sie Ihren Server einfach zurück… So einfach kann Backup sein: Keine zeitgesteuerten Sicherungen notwendig Keine Geschwindigkeitsverluste Gehen Sie Sekunden, Stunden oder Tage zurück um Ihr System wiederherzustellen Traditionelle Software kann für eine Rücksicherung Stunden oder gar Tage benötigen

35 EigenschaftenIntel® SCS Data Protection ManagerTraditinelle Sicherung Kein zeitgesteuertes BackupJaNein Möglicher DatenverlustFast Null. Block-Level basierende CDP Bis zu einem Tag oder mehr (incremental Backup) WiederherstellungszeitMinutenMinuten bis Stunden Systembelastung Sehr niedrig (Änderungen werden dem RAM entnommen) Teilweise hoch (File basierend, Festplattenbelastung) SystemwiederherstellungJaSoftware abhängig Unterstützung für Applikationen (SQL, Exchange, etc)Ja (VSS) Software abhängig (erfordert zusätzliche Agenten) Backup Datenträger iSCSI, Direct Attached (DAS), USB, bald auch CIFS (NAS) Software abhängig Preise 500,- Basis EVK 800,- Advanced EVK 700, ,- abhängig von den benötigten Agenten SCS Data Protection im Vergleich

36 Virtualization Management für SMB Einfach zu installierende Lösung Stellen Sie virtuelle Maschinen mittels des Data Protection Managers wieder her Basiert auf dem Citrix Xen Server

37 Maximieren Sie Ihre Uptime mit High Availability/Server Failover Schützt vor Hardware Ausfällen Keine extra Hardware ( wie z.B. SAN ) benötigt Kein Datenverlust Zentrale Konsole pro Cluster (8-16 Nodes) Failover und Backup zum selben Server

38


Herunterladen ppt "Terra Server Martin Klein. Headline Text TERRA SERVER 2012 TERRA MINI SERVER 2012 TERRA SERVER 7000 Premium Serie TERRA MODULAR SERVER Update INTEL SCS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen