Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gemeinsam mit Schulen die Eltern ins BOP einbinden - Wie kann eine erfolgreiche Arbeit mit Eltern im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms gestaltet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gemeinsam mit Schulen die Eltern ins BOP einbinden - Wie kann eine erfolgreiche Arbeit mit Eltern im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms gestaltet."—  Präsentation transkript:

1 Gemeinsam mit Schulen die Eltern ins BOP einbinden - Wie kann eine erfolgreiche Arbeit mit Eltern im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms gestaltet werden?

2 30 Schulen Förderschulen Hauptschulen Gesamtschulen Realschulen 12 Träger Stadt Hagen und Ennepe-Ruhr-Kreis Ev. Jugendhilfe als Hauptträger ca Schülerinnen und Schüler Hamet2/ DIA-TRAIN

3 Potenziale, Kompetenzen eigene Interessen Wünsche, Vorstellungen Orientierung auf Anforderungen Berufe Betriebe Arbeitswelt Gesellschaft Lebenslanger Prozess der Abstimmung Lebensrisiken Zivilgesellschaft Übergänge Familie Freizeit/Konsum Eltern

4 erfolgreich sein Leistungsdruck Karriereplanung durch die Eltern Eigene Interessen und Berufswünsche auf Kinder übertragen

5 * Flyer, Einladung der SuS zur Durchführung, DSE, Einverständniserklärung * Einladung zum Elternabend durch die Schule * Beteiligung der Eltern am Rückmeldegespräch

6

7

8 Vorstellung: * Zielgruppe * Verfahren * Ziele * Ergebnisse * Organisatorisches

9 Prozess: Abstimmung zwischen den Ergebnissen, den Schüler- und den Elternwünschen Beratung und Begleitung: Bei Bedarf Einstieg in einen längerfristigen Beratungsprozess Weitervermittlung in andere Beratungseinrichtungen oder Therapieeinrichtungen

10 Individuell: Eine persönliche Rückmeldung für jeden SuS unter Beteiligung der Eltern Konkret: Konzentration auf Merkmale und Verhaltensweisen die im situativen Kontext ersichtlich waren Keine Aussagen über die Gesamtpersönlichkeit Positiv: Klima der Wertschätzung und Achtung Kompetenzen und Stärken werden herausgearbeitet Konstruktiv: Hinweise auf Konsequenzen der eigenen Verhaltensweisen Anhaltspunkte für den sinnvollen Einsatz erkannter Fähigkeiten Realistische und akzeptable Änderungsvorschläge Passend: Möglichst unmittelbar Nur bei Offenheit der Teilnehmer/In, der Eltern Stimmung beachten

11 * Regionale Einbindung des BOP (BerEb, BvB, Beratungsstellen nach §13 SGB VIII, Kompetenzagenturen, Schulmüdenprojekte, Jugendmigrationsberatung) * Lehrer als wichtiges Bindeglied zwischen Träger, Eltern und SuS * Positive Haltung der Schule gegenüber BOP * Elternaktivierender Ansatz; Eltern als Bestandteil des BOP * Achtsamkeit: Ein gemeinsam von Eltern, Lehrern und Beratern entwickeltes Verständnis über die Förderung der SuS ist zielführend * Managing Diversity: Kulturelle, religiöse, sexuelle, und soziale Prägung der Familien müssen in der Zusammenarbeit mit Eltern berücksichtigt und als Ressource genutzt werden * Teilhabe von Eltern: das Interesse von Eltern am Berufsorientierungsprozess ihrer Kinder aufzugreifen und sie an diesem Prozess teilhaben zu lassen, ist Grundlage der Zusammenarbeit

12


Herunterladen ppt "Gemeinsam mit Schulen die Eltern ins BOP einbinden - Wie kann eine erfolgreiche Arbeit mit Eltern im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms gestaltet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen