Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kommunikation baut Brücken Eine Dokumentation der KKC-Aktivitäten auf der MEDICA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kommunikation baut Brücken Eine Dokumentation der KKC-Aktivitäten auf der MEDICA."—  Präsentation transkript:

1 Kommunikation baut Brücken Eine Dokumentation der KKC-Aktivitäten auf der MEDICA

2 Sieben handfeste Gründe, warum Sie unbedingt sofort Mitglied im KKC Krankenhaus Kommunikations Centrum werden sollten: 1 Das KKC wirkt als non-profit Plattform für alle Kreise des Gesundheitswesens neutral und unabhängig. Hierzu veranstaltet das KKC gemeinsame Workshops, Zukunftswerkstätten und Streitgespräche über kontroverse Themen.

3 2 Das KKC-Netzwerk erweitert laufend seine Reichweite über Mitglieder und Partner: Ärzte, Pflegebereich, Klinikverwalter, Einkauf, Logistik, Labordiagnostik, Medizintechnik, Haus- und Betriebstechnik, ITT, Controlling, Aus- und Fortbildung, Forschung und Lehre. Das Ziel für 2015: Adressaten über die angeschlossenen Verbände und Organisationen. 3 Das KKC-Netzwerk ist ein Knotenpunkt von weiteren sozialen Netzwerken: Vertreter der Berliner Ärztekammer, von Forschungsinstituten, Universitätskliniken, Hochschulen, TÜV Rheinland, Fachverbänden wie femak, fbmt, FKT, DVKC, VDE/DGBMT und andere stellen uns im KKC-Vorstand und im Wissenschaftlichen Beirat ihre Kontakte zur Verfügung,

4 4 KKC führt eine qualitätskontrollierte Expertendatenbank. KKC Mitglieder erhalten interessenfreie und auf Ihr Problem maßgeschneiderte Informationen von praxiserprobten Experten mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen. Auch mehrere öffentlich bestellte und vereidigte IHK-Sachverständige für verschiedene Sachgebiete stellen uns ihr Know-How bereit. 5 Seit 15 Jahren ist der große KKC-Stand auf der MEDICA Düsseldorf ein willkommener und gut besuchter Treffpunkt für seine Mitglieder und Interessierte. Gegen eine angemessene Kostenbeteiligung besteht zudem die Möglichkeit, sich aktiv auf den Stand zu beteiligen in Form von Fachvorträgen, Nutzung der Meeting-Räume sowie den standeignen Cateringservice für sich und seine Gäste zu nutzen.

5 6 Über seine Mitglieder und Partner ist das KKC auf vielen weiteren Kongressen, Messen und Fachveranstaltungen ansprechbar, zum Beispiel auf der CONHIT, dem Controllertag, dem Berliner Hauptstadtkongress, der Entscheiderfabrik, den Regionaltagungen WÜMEK, ULMEK, HAMEK und viele andere. KKC bietet sich dort als Treffpunkt für seine Mitgliedsverbände an. 7 KKC kommuniziert die aktuellen Meldungen und Publikationen seiner Mitglieder über vielfältige Medien im Internet und in gedruckter Form: über Facebook und Twitter, über viele Magazine und Zeitschriften, über eine regelmäßige Kolumne in der KTM. Der KKC-Newsletter geht an sämtliche Mitgliedsverbände und wird dort weiterverteilt. KKC ist Mitglied in XING und offizieller Treffpunkt der XING MedizintechnikGruppe auf der MEDICA.

6

7

8 Der Stand von oben

9

10 Die Videos von unsren Highlight „High noon plus one“ finden Sie unter: Oder auf unserer Webseite: Ein Video mit unseren Partnern finden Sie unter: Die Fotos sind teilweise vor der Messe aufgenommen, um die Details des Standes besser darstellen zu können.

11 Infocounter

12 Blick auf die Glaswand zur Ausstellungsfläche

13 Glasflächen trennen Forum und Ausstellungsfläche, hinten der Kaffeeautomat und der Wasserspender

14

15 Kleiner Besprechungsraum mit max. 8 Plätzen Kleiner Besprechungsraum (8 Personen) mit Fenster zum Gang

16 Die Besprechungsräume können verbunden werden und bieten somit Platz für 20 Personen. Platz, Beamer und Flipchart sind vorhanden

17 Der beliebte Popcorn-Wagen

18 Der Aufbau ist beendet- Ausstellungsfläche mit kleinen Ständen

19 Referentin und Großbildschirm- Tontechniker in Lauerstellung

20 Die Audioanlage erlaubt Vorträge mit Moderation Die Referate werden auf Wunsch per Video aufgenommen

21 Es können die Zuhörer per Funkmikrofon mitdiskutieren,

22 Blick auf Standecke mit Säule für Fachzeitschriften

23 Wissensmanagement und Zukunftsstrategie Wo stehen Sie – wie sehen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung? Das Motto der Standortbestimmung, bei der gezielt die Besucher gefragt wurden und unter den Einsendern der Fragebogen Fachbücher und Gutscheine für Jahrestagungen der Verbände verlost wurden


Herunterladen ppt "Kommunikation baut Brücken Eine Dokumentation der KKC-Aktivitäten auf der MEDICA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen