Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Simple Webapps. Simple WebApps ??? Daten lokal im Unternehmen - keine Cloud ! V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 2 Einfache Bedienung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Simple Webapps. Simple WebApps ??? Daten lokal im Unternehmen - keine Cloud ! V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 2 Einfache Bedienung."—  Präsentation transkript:

1 Simple Webapps

2 Simple WebApps ??? Daten lokal im Unternehmen - keine Cloud ! V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 2 Einfache Bedienung wie Internet surfen Hardware handelsüblich, keine besonderen Anforderungen Beliebig viele Benutzer und PC, Tablet, Smartphone, … Support durch: Sehen – Zeigen - Fernsteuern

3 Leitgedanke…  Sinnvoller Einsatz neuester Technik und freier Software  Einbindung aller Beteiligten (Firmen bestehen aus Mitarbeitern)  Modularität und Erweiterbarkeit  Einfachheit  Freiheit „Das Programm (Applikation) muss einfach sein: simple“ „Software ist Mittel zum Zweck, nicht Selbstzweck.“ V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 3

4 Simple Webapps Einsatzplanung Zeiterfassung (+/- Terminal, Datev-Schnittstelle) Arbeitspläne Controlling Adressbuch Skill Management \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 4

5 Einfache, zentrale Planung und Übersicht Einsatzplanung \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 5

6 Aus den Daten der Einsatzplanung lassen sich - z.B. für Schichtarbeit - Arbeitspläne erstellen. Für die Mitarbeiter sind die Arbeitspläne z.B. über das Zeiterfassungsterminal einsehbar… Arbeitsplan \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 6

7 Zeiterfasssung mit Terminal \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 7 Mitarbeiter hat Überblick auf sein Zeit- und Urlaubskonto. Zeiterfassung mit einem Fingertipp auf das Terminal und eingeben der persönlichen PIN. Für alle an der Farbe sofort zu erkennen Kategorien aus Einsatzplanung z.B. Urlaub, Krank, Weiterbildung An-, Abwesenheit, in Pause

8 V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler Monatsbeleg \ basis Monatsbeleg kann dem Mitarbeiter ausgehändigt werden Datev-Schnittstelle zur Gehaltsabrechnung / Buchhaltungssoftware verfügbar

9 Controlling \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 9 Ist- und Plan-Daten mit Grenzwerten Pro Monat und Jahr Kategorie und Mitarbeiter Auch grafisch aufbereitet

10 Adressbuch \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 10 Individuelle Felder für verschiedene Adresskategorien… … und Zugriff auf Karteikarte

11 Skill Management \ basis V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 11 Die Mitarbeiter können ihre eigenen Fähigkeiten bewerten (1-5) und Erfahrungen hinterlegen. Die Verwaltung kann darauf zugreifen und gesuchte / geeignete Mitarbeiter finden.

12 Simple Webapps Bestellung Produktionsplan Teiglisten Kommissionierung Lieferung Rechnung Statistik \ b-app - mit Tourenplänen - Retouren, integrierte Anlage - manuell oder Bestellportal V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 12 Controlling Adressbuch Skill Management Einsatzplanung Zeiterfassung (auch mit Terminal, Datev-Schnittstelle) Arbeitspläne - „Bio“-Nachweise

13 Rohstoffe \ b-app Die Aufteilung in Teilrohstoffe erlaubt eine wesentlich genauere Kalkulation. Mit Hilfe der Lieferantenrechnungen werden die aktuellen Rohstoffpreise ermittelt und pro Lieferant graphisch dargestellt. V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 13 Zusätzlich gibt es ein detailliertes Lieferantencontrolling (hier nicht dargestellt)

14 Die Berechnung der Nährwerte erfolgt nach Rezeptureingabe automatisch. Produkte \ b-app V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 14 Bei der Rezeptureingabe (nicht im Bild) sind die Materialkosten ablesbar.

15 Etiketten, Sortimentslisten …. V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler \ b-app... Produktblätter, Preisschilder, u.v.m. mit EAN-Code Rohstoffangaben Nährwerte Allergen-Kennzeichnung

16 V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler Bestellung \ b-app Mit Kunden-individuellen Bestellvorlagen, Nachbestellung oder Einzelbestellung. Es steht auch ein Bestellportal für Kunden zur Verfügung.

17 V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler Die Kommissionierung erfolgt über konfigurierbare Verteilerzettel oder … … über ein Kommissionierterminal, das eine papierlose Kommissionierung erlaubt und … …die software-eigene Kommissionieranlage steuert. Lieferung \ b-app

18 V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler Die Preisberechnung erzeugt eine Vorschau der Preise eines Kunden. Kundenkonditionen werden berücksichtigt. Testberechnungen und Exporte sind natürlich möglich. Kalkulation, Rechnung \ b-app Rechnung sind automatisch im Rechnungsausgangsbuch eingetragen und können – per Datev-Schnittstelle/SEPA – an eine externe FIBU übertragen werden.

19 V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler Statistik \ b-app Mengen nach Produkt /Produktgruppe oder Kunde / Kundengruppe TOP Produkte Umsätze nach Jahr und Monat gesamt oder je Kunde / Kundengruppe TOP Kunden

20 … ihre Assistenten Machen Sie ihre Abläufe und Software zu ihren persönlichen Assistenten! \ basis \ a-app \ c-app \ b-app V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 20

21 Kundenstimmen „Die B-App ist genau das, was wir brauchen: Wir machen Eingaben in ein System nur einmal; das ist einfach und zeitsparend. Alle Informationen können in beliebiger Darstellung gedruckt und ausgewertet werden. Wir setzen die B-App in allen Bereichen ein: Zeiterfassung, Mitarbeiterplanung, Rohstoff- und Produktverwaltung sowie Controlling. Dank der herausragenden Leistung von Herrn Hornung konnten wir nun auch die Bereiche Rezepturen, Kunden-Bestellung, Abrechnung und Kommissionierung in eine neue erfolgreiche und zukunftsfähige Dimension heben! Wir sind begeistert, dankbar und hoch-zufrieden!“ Fritz und Monika Schlund, Fritz Mühlenbäckerei GmbH „Seit wir C-App im Einsatz haben, sind jeden Abend alle Stunden erfasst, die Tagesberichte geschrieben und alle Daten sind immer aktuell. Die Einteilung der Mitarbeiter ist einfach und wir können auch von unterwegs Änderungen vornehmen. Die Mitarbeiter sind begeistert von der modernen Technik (iPad im Auto) und konnten schnell mit dem neuen Medium umgehen. Einen besseren Betreuer als Herrn Hornung können wir uns nicht vorstellen, er beantwortet Fragen sofort, berücksichtigt Kundenwünsche und hilft mit viel Sachverstand.“ Franz Wörndl, Holzbau Wörndl „Applaus. Das Programm wurde genau auf meinen Bedarf zugeschnitten. Es gibt jetzt kein Problem mehr damit, Termine zu suchen. Ich kann auf einen Blick sehen, welcher Mitarbeiter da ist und wo er arbeitet. Das Eintragen von Terminen ist super einfach, die Mitarbeiterplanung excellent, Urlaubsplanung, Krankheitsfall, alles total übersichtlich und selbst für einen PC- Unerfahrenen wie mich leicht zu begreifen. Die Mitarbeiter selbst sind sehr zufrieden und es kommen keine Klagen mehr vom Büro, hätte ich schon längst machen sollen.“ Ruth Kouba, Podologie Kouba „In der Vollkornbäckerei Köhler in Würzburg arbeiten wir seit 2012 mit SWA:Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Rohstoffeinkauf und - verwaltung und zunehmend auch das Lieferwesen wird mit diesem Programm organisiert. Die Komplexität der Anwendungen war anfangs eine große Umstellung, weil jeder Bereich bisher unabhängig von allem anderen strukturiert war. Nach sehr kurzer Zeit jedoch erkannten wir die Vorteile und die Zeitersparnisse, die uns die Verknüpfung der verschiedenen Bereiche brachte. Alleine der Rohstoffeinkauf und dessen Verwaltung ist so aufgebaut, dass die Preisunterschiede der unterschiedlichen Lieferanten direkt ins Auge stechen – und so beim Einkauf, Biokontrolle, Inventur und betriebswirtschaftlichen Auswertungen eine große Hilfe bedeuten. Vom Produktmanagement (Rezepturen, Nährwerte, Kalkulationen) über Controlling, Adressverwaltung, minutengenaue Personalzeiterfassung – alles kann ohne große Vorkenntnisse mit einem einzigen Programm zeitgleich an beliebig vielen Rechnern verwaltet und organisiert werden. Falls es Probleme geben sollte, sind Herr Hornung und seine Frau jederzeit bereit telefonisch, per und falls nötig auch vor Ort zu helfen. Einzigartig! Sehr zu empfehlen! Ernst Köhler, Vollkornbäckerei Köhler V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 21

22 Wer steckt dahinter? Kunden-Beratung und -Betreuung Anforderung und Dokumentation Entwicklung und Infrastruktur Datenschutz und IT-Sicherheit V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 22 Homepage: Kontakt: Telefon:(0049)


Herunterladen ppt "Simple Webapps. Simple WebApps ??? Daten lokal im Unternehmen - keine Cloud ! V1.0 (c) Judith Hornung-Schindler 2014www.simple-webapps.de 2 Einfache Bedienung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen