Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Paulo dos Santos Folie 1 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Jahresbilanz 2010 Dezernat Bildung, Jugend und Sport.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Paulo dos Santos Folie 1 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Jahresbilanz 2010 Dezernat Bildung, Jugend und Sport."—  Präsentation transkript:

1 © Paulo dos Santos Folie 1 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Jahresbilanz 2010 Dezernat Bildung, Jugend und Sport

2 Folie 2 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Schulen in Köln Schulform Anzahl Schulen Sj. 2009/10 Sj. 2010/11 Stadt Köln andere Stadt Köln andere Grundschulen Hauptschulen Realschulen Gymnasien Gesamtschulen 8 4 * 9 4 * Förderschulen Bildungsweg Berufskollegs Gesamt * inkl. freie Waldorfschulen

3 Folie 3 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Schülerzahlen Sj. 2008*/09 Sj. 2009*/10 Stadt Köln andere Stadt Köln andere Grundschulen ** ** Hauptschulen Realschulen Gymnasien Gesamtschulen ** ** Förderschulen Schulen 2. Bildungsweg Berufskollegs Gesamt * amtliche Schulstatistik zum des Jahres; Quelle: IT-NRW ** inkl. freie Waldorfschulen

4 Folie 4 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Offener Ganztag Plätze an 160 Offenen Ganztagsschulen Zum bedarfsgerechten Ausbau des Platzangebotes beschloss der Rat der Stadt Köln am eine Ausweitung um auf stadtweit Plätze (Versorgungsquote der Bezirke s. nächste Folie). Die Ausweitung erfolgt in 2 Stufen. Zum werden rd Plätze belegt - in dem darauf folgenden Schuljahr dann Das Land beteiligt sich im Schuljahr 2010/2011 mit rd. 18,2 Mio Euro an den Kosten des Offenen Ganztags. Die Stadt erbringt einen Anteil in Höhe von rd. 22,5 Mio Euro.

5 Folie 5 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport OGTS – Versorgungsquoten der Bezirke Ausbau: von Plätze in 2007 auf Plätze zum Schuljahr 2009/2010 auf Plätze zum Schuljahr 2010/2011 => aktuelle Versorgungsquote insg. 60 % PlätzePlätzeVersorgungs /11quote je Bezirk Bez 1 – Innenstadt % Bez 2 – Rodenkirchen % Bez 3 – Lindenthal % Bez 4 – Ehrenfeld % Bez 5 – Nippes % Bez 6 – Chorweiler % Bez 7 – Porz % Bez 8 – Kalk % Bez 9 – Mülheim %

6 Folie 6 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Ganztag Sek I Schuljahr:2007/082008/092009/102010/11 Hauptschulen Realschulen Gymnasien Gesamtschulen Förderschulen Gesamt Fazit: Erhöhung der Zahl der geb. Ganztagsschulen in 2009 um insgesamt 9 Schulen und in 2010 um weitere 14 Schulen! Ganztagsquote in den Eingangsklassen Sek I knapp 60 % im Schuljahr 2010/11

7 Folie 7 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Gebundener Ganztag SEK I in Köln Plätze 14 weitere städt. Schulen werden ab dem Schuljahr 2010/11 als gebundene Ganztagsschulen, beginnend ab der 5. Klasse, geführt davon: 9 Gymnasien, 5 Realschulen Im Rahmen der Ganztagsoffensive SEK I wurden in den Schuljahren 2009/10 und 2010/11 somit insgesamt 23 städtische Realschulen und Gymnasien zu gebundenen Ganztagsschulen Die Zahl der städt. Schulen im gebundenen Ganztag erhöht sich von derzeit 40 Schulen auf 54 Schulen. Damit sind rd. 50 % der weiterführenden städt. Schulen im gebunden Ganztag! In den Eingangsklassen der weiterführenden städt. Schulen (ohne Förderschulen) stehen somit rd Plätze im gebundenen Ganztag zur Verfügung. Die Ganztagsquote in den Eingangsklassen Sek I liegt somit bei knapp 60 % im Schuljahr 2010/11

8 Folie 8 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Schulen mit Gemeinsamen Unterricht Gemeinsamer Unterricht behinderter und nicht behinderter Schülerinnen und Schüler wird im Schuljahr 2010/11 im Primarbereich von 24 städtischen Grundschulen 2 privaten Schulen im Sekundarbereich I von 2 Gesamtschulen 1 Hauptschule 1 Privatschule angeboten. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den GU-Schulen und in der Einzelintegration wird gegenüber dem Vorjahr voraussichtlich um knapp 100 auf insgesamt 1097 ansteigen.


Herunterladen ppt "© Paulo dos Santos Folie 1 Dezernat für Bildung, Jugend und Sport Jahresbilanz 2010 Dezernat Bildung, Jugend und Sport."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen