Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In der Sache J. Robert Oppenheimer Von Heinar Kipphardt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In der Sache J. Robert Oppenheimer Von Heinar Kipphardt."—  Präsentation transkript:

1 In der Sache J. Robert Oppenheimer Von Heinar Kipphardt

2 Inhaltsverzeichnis Lebenslauf Heinar Kipphardt Lebenslauf Heinar Kipphardt Hintergründe zum Buch Hintergründe zum Buch Biografie J. R. Oppenheimer Biografie J. R. Oppenheimer Charakterisierung Oppenheimers Charakterisierung Oppenheimers Vergleich zur Realität Vergleich zur Realität

3 Lebenslauf Heinar Kipphardt Geb. am Geb. am wird der Vater als Sozialdemokrat verhaftet 1933 wird der Vater als Sozialdemokrat verhaftet nach Entlassung Umzug nach Krefeld nach Entlassung Umzug nach Krefeld 1940 nach dem Abitur Studium der Medizin in Bonn 1940 nach dem Abitur Studium der Medizin in Bonn heiratet Lore Hannen heiratet Lore Hannen - zieht in den Zweiten Weltkrieg - zieht in den Zweiten Weltkrieg beenden des Studiums beenden des Studiums spezialisiert sich auf Neurologie und Psychiatrie spezialisiert sich auf Neurologie und Psychiatrie

4 1949 zieht nach Ost-Berlin 1949 zieht nach Ost-Berlin 1953 Eintritt in die Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) 1953 Eintritt in die Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) 1950 Anfang des Deutschen Theater in Ost-Berlin 1950 Anfang des Deutschen Theater in Ost-Berlin 1964 Veröffentlichung des Fernseh-Dokumentarspiels 1964 Veröffentlichung des Fernseh-Dokumentarspiels In der Sache J. R. Oppenheimer 1971 zieht mit seiner Familie nach Angelsbruck in Oberbayern 1982 Heinar Kipphardt stirbt Im Alter 60 Jahren an Herzversagen

5 Hintergründe zum Buch 1941 Herstellung der Atombombe 1941 Herstellung der Atombombe Wettlauf mit Deutschland Wettlauf mit Deutschland Atombombe auf Japan Atombombe auf Japan Deutschland kapituliert Deutschland kapituliert,,Kalter Krieg´´,,Kalter Krieg´´ McCarthy- Ära McCarthy- Ära Deutschland in den 60er Jahren Deutschland in den 60er Jahren in einer gesellschaftlichen Krise in einer gesellschaftlichen Krise Erlebte den Krieg und die Gewelt mit Erlebte den Krieg und die Gewelt mit

6 Biografie J.R. Oppenheimer Geb am Geb am Schon als Kind Interesse Schon als Kind Interesse für die Welt und der Physik für die Welt und der Physik Beendete das Studium 1921 Beendete das Studium 1921 studierte klassische Philogie studierte klassische Philogie Orientalistik und Chemie in Harvard Orientalistik und Chemie in Harvard Betrieb Forschungen der Atomphysik Betrieb Forschungen der Atomphysik im Cavedish Laratory Cambridge im Cavedish Laratory Cambridge 1929 Veröffentlichung sechzehn bedeutende Beiträge 1929 Veröffentlichung sechzehn bedeutende Beiträge zur Quantenphysik zur Quantenphysik 1926 Wechsel an die Universität Göttingen 1926 Wechsel an die Universität Göttingen Mit 25 Jahren Professor für Physik Mit 25 Jahren Professor für Physik an der Universität Barkeley an der Universität Barkeley 1941 heiratete er Kitty Harrison 1941 heiratete er Kitty Harrison

7 Leiter des amerikanischen Atomenergieprojektes Leiter des amerikanischen Atomenergieprojektes 1942 Auftrag zum Bau einer Atombombe 1942 Auftrag zum Bau einer Atombombe Verhältnis zu Jean Tatlock (kommunistischer Partei angehörig) Verhältnis zu Jean Tatlock (kommunistischer Partei angehörig) Forderte friedliche Nutzung der Atomenergie nach Abwurf auf Japans Städte Forderte friedliche Nutzung der Atomenergie nach Abwurf auf Japans Städte Verweigerte die Mitwirkung an der Entwicklung der Wasserstoffbombe Verweigerte die Mitwirkung an der Entwicklung der Wasserstoffbombe seitdem wissenschaftlicher Berater der Regierung seitdem wissenschaftlicher Berater der Regierung 1945 Sicherheitsanhörung 1945 Sicherheitsanhörung später Direktor des Institute of Advanced Study in Princeton sowie Vorsitzender des General Advisory Committee der Atomenergiekommission später Direktor des Institute of Advanced Study in Princeton sowie Vorsitzender des General Advisory Committee der Atomenergiekommission 1963 Erhalt des Enrico-Fermi Preises der Atomenergiebehörde 1963 Erhalt des Enrico-Fermi Preises der Atomenergiebehörde 1966 trat er in den Ruhestand 1966 trat er in den Ruhestand erkrankte an Kehlkopfkrebs und starb am erkrankte an Kehlkopfkrebs und starb am

8 Aus dem Verhör des 10. Tages : Was ist absolute Loyalität? Gibt es eine hundertprozentige Sicherheit? Was wäre ihr Preis?

9 Charakterisierung Oppenheimers Physiker im Konflikt zwischen Physiker im Konflikt zwischen Loyalität gegenüber Staat und Menschheit Loyalität gegenüber Staat und Menschheit Weigerung an der Mitarbeit Weigerung an der Mitarbeit der Wasserstoffbombe der Wasserstoffbombe nachsichtig und mit Vernunft nachsichtig und mit Vernunft der Menschheit gegenüber der Menschheit gegenüber Während gesamter Anhörung kühl Während gesamter Anhörung kühl und verbirgt seine Gefühlswelt und verbirgt seine Gefühlswelt drückt seine Gefühle in bekannten drückt seine Gefühle in bekannten literarischen Zitaten aus literarischen Zitaten aus unentschlossen, unentschlossen, seine Aussagen haben keine Standfestigkeit seine Aussagen haben keine Standfestigkeit im Schlusswort: im Schlusswort: sieht sich schuldig sieht sich schuldig Wissen der Physik ans Militär ausgeliefert Wissen der Physik ans Militär ausgeliefert

10 Vergleich zur Realität

11 We knew the world would not be the same. A few people laughed, a few people cried, most people were silent. I remembered the line from the Hindu scripture, the Bhagavad-Gita. Vishu is trying to persuade the Prince that he should do his duty and to impress him takes on his multi-armed from and says, ´´Now, I am become Death, the destroyer of worlds.`` I suppose we all thought that one way or another.

12 Quellen nar/index.htmlache_J._Robert_Oppenheimer Buch von Heinar Kipphard "In der Sache J.Robert Oppenheimer"

13 Ende Presented by Janina, Jana D. und Michael


Herunterladen ppt "In der Sache J. Robert Oppenheimer Von Heinar Kipphardt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen