Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Page 1 Hunger auf der Erde – Tendenzen der Welternährung Dr. Stefan Schmitz Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Page 1 Hunger auf der Erde – Tendenzen der Welternährung Dr. Stefan Schmitz Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)"—  Präsentation transkript:

1 Page 1 Hunger auf der Erde – Tendenzen der Welternährung Dr. Stefan Schmitz Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Referat 314 Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Ernährungssicherung

2 Page 2 1. Hunger, Mangel- und Fehlernährung weltweit 2

3 Page 3 3

4 Page 4 Quelle: FAO 2012 Unterernährung global 4

5 Page 5 Regionale Trends der Hungernden Quelle: FAO

6 Page 6 Quelle: Welthungerindex

7 Page 7 Quelle: Welthungerindex

8 Page 8 Bevölkerungswachstum Quelle: FAO

9 Page 9 Quelle: FAO 2012 Zunahme von Fehlernährung- auch in Entwicklungs- und Schwellenländer 9

10 Page 10 Double Burden: parallele Fehl- und Mangelernährung Quelle: FAO

11 Page 11 Parallele Kleinwüchsigkeit und Fettleibigkeit bei Kindern <5 Quelle: UNICEF

12 Page 12 Verteilung der Hungernden Quelle: Weltbank

13 Page 13 Nahrungsmittelpreise 13

14 Page 14 Preisanstieg bisher…. Quelle: FAO

15 Page 15 …und in Zukunft. Quelle: Bread for the World Institute

16 Page 16 Preisänderungen lokal, Beispiel Sierra Leone Quelle: Welthungerindex

17 Page 17 Spekulation als Preistreiber? Quelle: v. Braun/Kalkuhl 2013 Quelle: Bass/Welthungerhilfe

18 Page 18 Auswirkungen auf arme Bevölkerung Quelle: FAO 2012/WFP

19 Page 19 Angebot und Nachfragestruktur von Agrargütern 19

20 Page 20 Quelle: Shellstudie, 2012 Weltweite Verwendung von Agrarprodukten

21 Page 21 Quelle: FAO 2012 Verändertes Konsumverhalten weltweit 21

22 Page 22 Nachfrage nach Lebensmitteln - Anteile Quelle: FAO

23 Page 23 1/3 aller Nahrungsmittel gehen weltweit verloren oder werden verschwendet Quelle: ??? Quelle: FAO

24 Page 24 24

25 Page 25 Nahrungsmittelverluste Sub-Sahara Afrika Europa Quelle: FAO

26 Page 26 Quelle: FAO 2011 Verluste in verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette 26

27 Page 27 Landnutzung und Investitionen in Land 27

28 Page 28 Flächennutzung weltweit Quelle: Alexandratos, N. & Bruinsna, J. (FAO)

29 Page 29 Flächennutzung und Bodenbedeckung in verschiedenen Regionen Quelle: FAO

30 Page 30 Quelle: FAO 2012 Globale Risiken der Ressourcennutzung 30

31 Page 31 Rückgang der Landwirtschaftsfläche pro Kopf 31 Quelle: Alexandratos, N. & Bruinsna, J. (FAO) 2012

32 Page 32 Großflächige Landinvestitionen – Anzahl der aktuellen Land Deals Quelle: Land Matrix

33 Page 33 Die 20 größten Investoren Quelle: Land Matrix 2012 Art der Investoren 33

34 Page 34 Ressourcenbedarf; Umwelt- und Klimawirkungen der Landwirtschaft 34

35 Page 35 Quelle: UN WATER 2012 Wasser in der Landwirtschaft 70% des weltweiten Wasserverbrauchs Zunahme bewässerter Flächen um mehr als 100% seit

36 Page 36 Quelle: FAO 2012 Wasserverschmutzung durch Nahrungsmittelerzeugung 36

37 Page 37 Quelle: FAO 2006 Dünger in der Landwirtschaft Quelle: Wageningen Univ / SEI

38 Page 38 Quelle: BMZ Basisbroschüre 2013 Bodendegradierung 38

39 Page 39 Berlin, 27. – 31. Oktober

40 Page 40 Quelle: IPCC 2007 GHG-Emissionen durch Landwirtschaft Quelle: IPCC 2007 Water and Wastewater 40

41 Page 41 Quelle: FAO 2012 Methan-Emissionen durch Landwirtschaft 41

42 Page 42 Quelle: FAO 2012 Bio-Landwirtschaft 42

43 Page 43 Quelle: FAO 2012 Auswirkungen des Klimawandels auf Ernteerträge 43

44 Page 44 Landwirtschaftliche Produktionssysteme 44

45 Page Durchschnittliche Hofgrößen Quelle: FAO 2012 Quelle: BMZ, Basisbroschüre 2013

46 Page 46 Beitrag von Kleinbauern zu Armutsreduktion - Beispiele Quelle: FAO: The State of Food Insecurity 2012 Vietnam Tansania 46

47 Page 47 Agrarhandel; Import und Export; Versorgungsrate 47

48 Page 48 Importabhängigkeit Quelle: FAO

49 Page 49 Quelle: Valdes/Foster 2012 Im- und Exporte (netto) in Entwicklungsländern 49

50 Page 50 Exporte aus Entwicklungsländern Quelle: FAO

51 Page 51 Fleischproduktion, gesamt (in 1000 Tonnen) Quelle: FAO

52 Page 52 Fleischkonsum, pro Kopf (kg) Quelle: Le Monde Diplomatique: Fleischatlas

53 Page 53 Kalorische Versorgung pro Kopf Quelle: FAO

54 Page 54 Gebiete des Mangels Food security exists when all people, at all times, have physical and economic access to sufficient, safe and nutritious food that meets their dietary needs and food preferences for an active and healthy life. (World Food Summit, 1996) Quelle: FAO

55 Page 55 Weitere Folien - optional 55

56 Page 56 56

57 Page 57 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 China Ausgaben/Woche: $

58 Page 58 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 USA Ausgaben/Woche: $

59 Page 59 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Indien Ausgaben/Woche: $

60 Page 60 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Mali Ausgaben/Woche: $

61 Page 61 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Chad Flüchtlingslager Ausgaben/Woche: $

62 Page 62 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Deutschland Ausgaben/Woche: $

63 Page 63 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Japan Ausgaben/Woche: $

64 Page 64 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Ecuador Ausgaben/Woche: $

65 Page 65 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Kuwait Ausgaben/Woche: $

66 Page 66 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Grönland Ausgaben/Woche: $

67 Page 67 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Mongolei Ausgaben/Woche: $

68 Page 68 Quelle: Menzel/D´Aluisio 2007 Ägypten Ausgaben/Woche: $


Herunterladen ppt "Page 1 Hunger auf der Erde – Tendenzen der Welternährung Dr. Stefan Schmitz Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen