Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering."—  Präsentation transkript:

1 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Herzlich Willkommen an der Fachhochschule Pforzheim zum 1. Fachwissenschaftlichen Kolloquium für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung

2 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Fachbereich Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik / Informationstechnik Automatisierungstechnik Nachrichtentechnik Informationstechnologie Multimedia

3 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Programm-Ablauf 1 1. Teil: Eröffnungsveranstaltung – Hörsaal THB 10.00-10.10 UhrBegrüßung Prof. Dr.-Ing. Felleisen 10.10-10.25 UhrGrußworte der Hochschule Pforzheim Prof. Dr.-Ing. Zang 10.25-10.40 UhrGrußworte Oldenbourg Industrieverlages Dr. Hohm, Geschäftsführung 10.40-10.55 UhrGrußworte GMA Dipl.-Ing. Westerkamp, Geschäftsführung 10.55-11.05 UhrGrußworte NAMUR-Vorstand Dr. rer.nat. Drathen, Geschäftsführung 11.05-11.35 UhrEröffnungsvortrag: Das 6. europ. Forschungsrahmenprogramm: Kooperationschancen für Fachhochschulen mit KMUs Prof. Dr.-Ing. Höptner, Wirtschaftsministerium BW Kaffeepause - Fachausstellung 12.00-12.30 UhrVorstellung Endress+Hauser Dr. Ulrich Kaiser, Projects Technology 12.30-13.00 UhrVorstellung Siemens AG A&D PI Dr. Diedrich, Leiter A&D PI2 13.00-13.30 UhrThemen-Vortrag: Bachelor und Master in Automation Prof. Dr.-Ing. Philippsen, FH Bremen 13.30-15.00 UhrMittagessen – gemeinsam in der Mensa

4 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Programm-Ablauf 2 2. Teil: Informationstechnik – Hörsaal THB 15.00-15.30 UhrVortrag 1: Formale Prozessbeschreibung – GMA-Richtlinie 3682 Prof. Dr.rer.nat. Polke, Rheinische FH eV. Köln 15.30-16.00 UhrVortrag 2: Integration von maschineller Intelligenz in Automatisierungslösungen Prof. Dr.-Ing. Morgeneier, FH Jena 16.00-16.30 UhrVortrag 3: Web Access Kit for OPC – JavaScripte und technischer Prozess Prof. Dr.-Ing. Langmann, FH Düsseldorf Kaffeepause - Fachausstellung 17.00-17.30 UhrVortrag 4: ePIC – Embedded Ethernet-Modul auf Basis eines Mikrocontrollers Dipl.-Phys. Michael Bauer, cand. Ing. Martin Steppuhn FH Pforzheim 17.30-18.00 UhrVortrag 5: Feldgeräteintegration über den offenen SW-Standard FDT Prof. Dr.-Ing. Niemann, FH Nordostniedersachsen

5 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Programm-Ablauf 3 3. Teil: Diskussionsveranstaltung zur Automatisierungstechnik – Hörsaal THB 18.00-19.00 UhrDiskussionsveranstaltung – aktuelle Themen: Bachelor, Master und Diplom an Hochschulen und Industrie Promotionsmöglichkeiten an der FH Einsatz neuer Medien/Internet für die automatisierungstechnische Ausbildung Zukünftige Ausrichtung des Fachwissenschaftlichen Kolloquiums Sitzungsleitung: Prof. Dr.-Ing. M. Felleisen ab 19.00 UhrAbendessen und gemütliches Beisammensein – Raum T1.4.12 (Sponsor Fa. Endress+Hauser)

6 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Programm-Ablauf 4 4. Teil: Regelungstechnik - Hörsaal THB 09.00-09.30 UhrVortrag 6: Regelungstechnik-Ausbildung mit Multimedia-Unterstützung Prof. Dr.-Ing. Schumann, FH Hannover 09.30-10.00 UhrVortrag 7: Regelungstechnik der Chemie: Bildbereich oder nichtlin. Simulation? Prof. Dr.-Ing. Hoffmann, FH Aachen 10.00-10.30 UhrVortrag 8: Modellbasierter Entwurf von Steuerungen und Regelungen, konzeptionelle Gemeinsamkeiten - auch in der Lehre Prof. Dr.-Ing. Brunner, FH Karlsruhe Kaffeepause 5 Teil: Antriebs- und Automatisierungstechnik - Hörsaal THB 11.00-11.30 UhrVortrag 9: Antriebssteuerung und Remote Control mittels intell. WebCameras Prof. Dr.-Ing. Schauer, FH Wismar 11.30-12.00 UhrVortrag 10: SPS-basierte Steuerung von Service-Robotern nach IEC 1131 Prof. Dr.-Ing. Seitz, FH Mannheim 12.00-12.30 UhrThemen-Vortrag: Innovatives Trainingssystem für die Prozessautomation Klaus Kronberger, ADIRO GmbH 12.30-13.00 UhrThemen-Vortrag: Innovative Antriebstechnik für die Ausbildung Dipl.-Ing. Gregor Wohlfart, SEW Eurodrive

7 GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering Programm-Ablauf 5 6. Teil: Abschluss-Diskussion - Hörsaal THB 13.00-13.30 UhrZukunft des Fachkolloquiums – Ablauf, Organisation, Ort Diskussionsleitung: Prof. Dr.-Ing. M. Felleisen ab 13.30 UhrMittagsessen – gemeinsames Essen in der Mensa Ende des Kolloquiums - Abreise


Herunterladen ppt "GESTALTUNG TECHNIK UND WIRTSCHAFT HOCHSCHULE FÜR FACHHOCHSCHULE PFORZHEIM University of Applied Sciences Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen Automation Engineering."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen