Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thuis in de Buurt (Zu Haus im Quartier) Wohn-Service-Gebiete Drs. Diele Biemold - strategischer und politischer Berater - Gemeinde Hengelo.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thuis in de Buurt (Zu Haus im Quartier) Wohn-Service-Gebiete Drs. Diele Biemold - strategischer und politischer Berater - Gemeinde Hengelo."—  Präsentation transkript:

1 Thuis in de Buurt (Zu Haus im Quartier) Wohn-Service-Gebiete Drs. Diele Biemold - strategischer und politischer Berater - Gemeinde Hengelo

2 Ambition Gut und lange selbständig wohnen bleiben! Bürger können besser und so normal wie möglich leben und gesellschaftlich aktiv bleiben, trotz Behinderungen durch ihr Alter. Sie verfügen über passende Wohnformen, Pflege- und Sozialdienste in einer Umgebung, die ausreichend ausgestattet, lebenswert und gefahrlos ist.

3 Was wollen wir erreichen? Dass alle Partner über das heutige und zukünftige notwendige Angebot nachdenken Quantität und Qualität Insbesondere das kombinierte Angebot von Wohnen und Pflege Dass Partner bei innovativen Dienstleistungsangeboten zusammen arbeiten Insbesondere Pflege und soziale Dienste sollen zugänglich und benutzerdefiniert sein Dass das Versorgungsangebot so optimal wie möglich genutzt wird

4 Wohnen & Wohnumgebung Auswahl an Wohnformen –Wohnangebote für alle Lebensphasen –Ausbau von Wohnformen mit Pflege –Mehr persönliche Auswahl Domotica & ICT (technische Hilfsmittel und Informationstechnologie) Barrierefreiheit und Design for All Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

5 Pflege & Soziale Dienste Pflege oAusreichend planbare und nicht-planbare Pflege (Langzeit- und Kurzzeitpflege) oVerzahnung von Diensten: in Zusammenarbeit, richtige Zuweisung von Diensten, Abbau bürokratischer Beschränkungen oAuskünfte & Beratung im Quartier oGesundheitszentrum (verschiedene Ärzte und mehr) Soziale Dienste oPersönlicher Kontakt oÜber-Tag-Betreuung oAktivierungsangebote oEssensdienst

6 Was ist zu tun? Fakten- und Datensammlung Inventarisierung der Initiativen und Wünsche der Partner Rückmeldung und Diskussion Zusammenarbeit der Partner fördern Innovative Lösungen entwicklen Programm für Realisierung: Umsetzung der Ideen in der Praxis Wer übernimmt die Federführung für das Programm? Bausteine folgen Aktivitäten, nicht umgekehrt! Proportionale räumliche Verteilung der Einrichtungen und effektive Nutzung

7 Was ist dazu nötig? Aktive Gemeinde übernimmt die Verantwortung Regie übernehmen und Partner zusammenrufen Kraft der Partner nutzen und zum Einsatz bringen Gemeinsam den Auftrag erteilen zur Herstellung eines Quartierplans Verantwortlichkeiten für die Realisierung zwischen allen Partnern aufteilen Einen Programmleiter für ein Programm benennen, odas zielorientiert ist. odessen Mehrwert die Bürger erkennen. odas ohne Hindernisse realisiert werden kann. ofür das sich die Zusammenarbeit lohnt. odas smart und kiss ist!

8

9 9 Wohnen im Wandel – wonen in beweging Unterstützt durch / Mede mogelijk gemaakt door: Gemeente Hengelo Diele Biemold adviseur strategie en beleid Tel.-Nr / 74 / E-Mai:


Herunterladen ppt "Thuis in de Buurt (Zu Haus im Quartier) Wohn-Service-Gebiete Drs. Diele Biemold - strategischer und politischer Berater - Gemeinde Hengelo."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen