Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord Die elis-Lernplattform Hauke Rath, Jürgen Friedrich Universität Bremen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord Die elis-Lernplattform Hauke Rath, Jürgen Friedrich Universität Bremen"—  Präsentation transkript:

1 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord Die elis-Lernplattform Hauke Rath, Jürgen Friedrich Universität Bremen 49. Bundesarbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Lehrerinnen und Lehrer im Justizvollzug Qualifizierung im Wandel – EUROPÄISCHE UNION Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

2 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 2 Übersicht e-Learning im Strafvollzug Didaktische Ansätze Potenziale von e-Learning für den Strafvollzug Szenarien Sicherheit Risikoanalysen Sicherheitsmaßnahmen Demo Lernplattform Übersicht Lernprogramme Perspektiven & Organisatorische Aspekte Nordverbund / elis-nord

3 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 3 e-Learning im Strafvollzug Didaktische Ansätze - Ziele Potenziale

4 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 4 e-Learning-Systeme: Didaktische Ansätze - Ziele Handlungsorientierung Möglichkeiten zur Interaktion, exploratives Lernen Integration Kombination fachlicher und nicht-fachlicher Lernziele Das Beispiel ECDL-Modul Datenbanken Zusammenführung von personalem und mediengestütztem Lernen (Blended Learning) Personalisierung / Offene Lernumgebung Individualisierte Lernwege Kooperation Gemeinsame Lernprozesse, soziale Lernsituationen Motivationsförderung Einsatz moderner Lernsysteme > Stärkung des Selbstbewusstsein

5 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 5 Potenziale von e-Learning im Strafvollzug Unterstützung modularisierter Ausbildung (Kurzzeitqualifizierung für kurzstrafige Gefangene) Verbreiterung des Ausbildungsangebots, insbesondere in Bezug auf moderne Berufsbilder, z.B. IT Verbesserung der Lernbereitschaft / Lernmotivation der Gefangenen durch Einsatz neuer Medien Aktivierung der Gefangenen durch lernhaltige Tätigkeiten (bei gleichzeitigem Rückgang der klassischen niederschwelligen Gefangenenarbeit aufgrund ökonomischer Veränderungen) Letztlich: Erhöhung der Beschäftigungschancen nach Entlassung

6 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 6 Szenario 1 Teleteaching / virtuelles Klassenzimmer Szenario 2 Kooperatives Lernen in Kleingruppen Szenario 3 Selbstlernen mit Teletutoring Szenario 4 Mediengestützter Präsenzunterricht Lernszenarien Szenario 1 Mediengestützter Präsenzunterricht Szenario 2 Teleteaching / virtuelles Klassenzimmer Szenario 3 Kooperatives Lernen in Kleingruppen Szenario 4 Selbstlernen mit Teletutoring

7 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 7 Virtuelles Klassenzimmer (3) Beispiel: Virtuelles Klassenzimmer

8 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 8

9 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 9 Einsatz weiterer Komponenten - für alle Szenarien: elis-Lernplattform Globaler Lernbereich: WBTs, CBT sowie ausgewählte Webseiten E-Kommunikation: interner Chat, interne Mail & internes Forum Lerngruppen Übungsordner Eigene Lernmodule Verlinken im Dateisystem Eingebettet in das elis-Sicherheitsnetzwerk!

10 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 10 Sicherheit Risikoanalysen Sicherheitsmaßnahmen

11 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 11 Risiokoanalyse: Aus dem elis-Netzwerk unerlaubte Zugriffe auf: Internetseiten des WWW Internetdienste wie beispeilsweise: Web-Foren Web-Chats (POP/SMTP) Schutz des elis-Netzwerks vor nicht autorisierten Zugriff Hackerangriffe, Trojaner Datenschutz Datenaustausch E-Kommunikation …

12 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 12 Sicherheitsmaßnahmen: elis-Sicherheitsstufenkonzept Notwendigkeit gestufter Sicherheit Unterschiedliche Sicherheitsanforderungen der Lernszenarien Personenbezogene Eigenschaften der Gefangenen kriminelle Karriere, Bewährung im Vollzug, gute Prognose, Zuverlässigkeit, Bildungsfähigkeit usw.) Vollzugsstufen Hochsicherheit / Einzelhaft / Gruppenhaft, geschlossener Vollzug, gelockerter Vollzug, Freigänger, offener Vollzug Untersuchungshaft

13 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 13 Sicherheitsstufen und ihre erlaubten Funktionen

14 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 14 Sicherheitsmaßnahmen Lernplattform (Weiterentwicklung ILIAS) Mandantenfähigkeit Eigene Benutzerverwaltung für jede JVA Gemeinsame Lernmaterialien Differenzierte Rechtevergabe bei Kommunikationsprozessen (Mail, Mail-an-Tutor, Forum etc.) Moderiertes Forum Loggen der internen Kommunikation (Mailverkehr, Chat, Forumsbeiträge) Vieraugenprinzip bei Rechtevergabe innerhalb der JVA (JVA-Sicherheitsbeauftragter, Lehrer)

15 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 15 Sicherheitsmaßnahmen Netzwerk

16 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 16 Demonstration der elis-Lernplattform

17 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 17 Entwicklungspartnerschaft e-LiS Weitere nationale Kooperationen, z.B. mit EQUAL-Projekten und Justizverwaltungen MABiS.NeT/ZUBILIS, NRW Member, Brandenburg IMBIS, Niedersachsen Justiz in Sachsen, Rheinland-Pfalz & Hessen Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig- Holstein elis-Partner + Niedersachsen +... Reso-Nordverbund, elis-nord-Plattform/Infrastruktur

18 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 18 Struktur des virtuellen Lern-Netzwerks elis Lokale Ebene: Gefängnis Client-Server-Architektur, Lerninseln Computer-Based-Training (CBT): Datenbank-Server, evt. verteilt Web-Based-Training (WBT): Intranet Regionale Ebene: Norddeutsche Länder Gesicherte Vernetzung zwischen Gefängnissen, Lernbrücken evt. mit Berufsschulen, Lehrwerkstätten, ECDL (Tele-Lernen, Tele-Arbeit) Gesicherte Kommunikationssysteme: , Video-Übertragung Überregionale Ebene: Europäische Partner Vernetzung bestehender heterogener nationaler Qualifizierungsnetzwerke Zusammengefasst: hierarchisch, heterogen, sicher

19 Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord 19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Universität Bremen Technologie Zentrum Informatik elis-nord Die elis-Lernplattform Hauke Rath, Jürgen Friedrich Universität Bremen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen