Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sportentwicklung im Spannungsfeld Schule / Sportverein Matthias Kohl Sportjugend NRW.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sportentwicklung im Spannungsfeld Schule / Sportverein Matthias Kohl Sportjugend NRW."—  Präsentation transkript:

1 Sportentwicklung im Spannungsfeld Schule / Sportverein Matthias Kohl Sportjugend NRW

2 3 Impulse Das Gerippe der Kooperation Die strategische Perspektive Der Großversuch Ganztag

3 Kooperation Schule und Sportverein Zuständigkeiten in der Landesregierung MSW Ref.521 Ref.323 Ref.515 LfS IM Sportabteilung LfS Ganztag Kompensatorischer Sport 4. Abiturfach Bewegungsfreudige Schule Sporthelferausbildung Tägliche Sportstunde an Grundschulen … Landesprogramm Talentsuche Verbundsystem Schule und Leistungssport Schulsportwettbewerbe - Landessportfest der Schulen - Jugend trainiert für Olympia - vielseitige Mannschaftswettbewerbe - Wettbewerbe für behinderte Schülerinnen und Schüler - ….. LSB / SJ NRW Kinder- und Jugendsportentwicklung

4 Kontaktwege für Kooperationen Der direkte Weg Kontaktwege für Kooperationen Der direkte Weg Direkt in die Schule vom Sportverein z.B. über den Schulsport- beauftragten des Sportvereins Direkt in die Schule durch Kontaktaufnahme mit der Schulleitung mit dem Vorsitzenden der FK Sport mit dem Sportvereinsbeauftragten über die Schulkonferenz über Lehrkräfte Direkt in den Sportverein von der Schule z.B. über den Ansprechpartner für Sportvereine der Schulen Direkt in den Sportverein durch Kontaktaufnahme über den Schulsportbeauftragten bzw. Ansprechpartner für Schulen des Sportvereins über den Vorstand bzw. Abteilungsleitungen über die Lehrkräfte, die Vereinsmitglieder sind

5 Kontaktwege für Kooperationen Der unterstützte Weg Kontaktwege für Kooperationen Der unterstützte Weg Vom Sportverein über … Von der Schule über … den Ausschuss für den Schulsport die Berater im Schulsport die Schulsportbeauftragten der Fachverbände die Stadt- und Kreissportbünde die Koordinierungsstelle Ganztag der SSB/KSB

6 I. Schulsportgemeinschaften MSW230 / 358 IM420 / 600 II. Ganztagsetats - OGS Ø 12,70 pro 60 Minuten - Kapitalisierung von Lehrerstellen-Anteilen pro Stelle pro Jahr - Geld oder Stelle / 0,3 Stellen (unter 300 SuS) bis / 0,6 Stellen (über 700 SuS) Finanzielle Förderung aus Öffentlichen Mitteln 2 stündig pro Schule pro Jahr

7 Der KJS realisiert sich in den beiden Säulen Schulsport und Vereinssport 150 Jahre Duales System von Staat und Sportorganisation (NGO) im KJS Die Schule ist mit überragendem Einfluss und Organisationskraft das Leitsystem für das Leben der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft Schulentwicklungsprozesse sind durch uns als NGO nicht umkehrbar, wir können sie nur durch konsequentes Analysieren und Bearbeiten von Gestaltungsspielräumen für unsere Zielsetzungen produktiv machen Grundlegendes Sportentwicklung im Spannungsfeld Schule / Sportverein

8 Strukturell sind drei Sektoren für die Entwicklung des KJS zu berücksichtigen Sektor 2 Sportunterricht Sektor 3 Außerunterrichtlicher Schulsport/Ganztag Sektor 1 Vereinssport Entwicklungsthese Immer mehr Angebote des KJS werden im organisatorisch/physikalischen Raum von Schule entstehen und stattfinden, dadurch kommt es auch insgesamt zu einer Ausweitung der Angebote des KJS in NRW.

9 Perspektive Sektor 2 Sportunterricht Sektor 3 Außerunterrichtlicher Schulsport/Ganztag Sektor 1 Vereinssport Konsequente Ausgestaltung des außerunterrichtlichen Schulsports/Sport im Ganztag als kooperativer Bereich von Schule und gemeinnützigem Sport mit Orientierung an den Prämissen des Sports als Freiwilligen Organisation und Jugendverband nach KJHG (Zusammenarbeit Schule – Jugendhilfe) Ziel für die Organisationsentwicklung des gemeinnützigen Sports: Die in Sektor 3 bestehenden, entstehenden und noch aufzubauenden Angebote maximal mit unseren örtlichen KJS-Strukturen (Vereine, Bünde, Untergliederungen der Fachverbände) zu verzahnen. Ordnungspolitisch muss die Stärkung des gemeinnützigen KJS (NGO) Vorrang haben gegenüber dem Ausbau von Sektor 3 als staatliches System oder dessen Überlassung an Dritte (siehe Rahmenvereinbarungen zum Ganztag)


Herunterladen ppt "Sportentwicklung im Spannungsfeld Schule / Sportverein Matthias Kohl Sportjugend NRW."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen