Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

geboren am 27.12.1571 in der Stadt Weil in Baden-Württemberg er war ein kränkliches Kind grosse mathematische Fähigkeiten Lateinschule in Leonberg und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "geboren am 27.12.1571 in der Stadt Weil in Baden-Württemberg er war ein kränkliches Kind grosse mathematische Fähigkeiten Lateinschule in Leonberg und."—  Präsentation transkript:

1

2 geboren am in der Stadt Weil in Baden-Württemberg er war ein kränkliches Kind grosse mathematische Fähigkeiten Lateinschule in Leonberg und Stiftschule in Maulbronn Hochschullehrer in Tübingen gestorben am in Regensburg

3 Die Bahnen der Planeten sind Ellipsen, in deren Mittelpunkt die Sonne steht. Die Verbindungslinie von der Sonne zum Planeten überstreicht in gleich Zeitabständen gleich grosse Flächen der Ellipse Die dritten Potenzen der grossen Halbachsen der Planetenbahnen verhalten sich wie Quadrate der Umlaufzeiten

4

5

6 Die Inschrift seines Grabes, die er selbst gewählt hat, lautet: Habe die Himmel erforscht, jetzt irdische Schatten erforsch' ich; Himmelsgeschenk war der Geist, schattenhaft liegt nun der Leib

7 Johannes Kepler – Universität in Linz Ein Mondkrater und ein Asteroid Ein Denkmal in seinem Heimatort

8

9 Kepler – Sternwarte in Graz

10 Kepler – Sternwarte in Weil

11

12

13


Herunterladen ppt "geboren am 27.12.1571 in der Stadt Weil in Baden-Württemberg er war ein kränkliches Kind grosse mathematische Fähigkeiten Lateinschule in Leonberg und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen