Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer sind Ranger und Rover? Königsstufe der Pfadfinder Königsstufe der Pfadfinder Für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren Für Jugendliche zwischen 16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer sind Ranger und Rover? Königsstufe der Pfadfinder Königsstufe der Pfadfinder Für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren Für Jugendliche zwischen 16."—  Präsentation transkript:

1 Wer sind Ranger und Rover? Königsstufe der Pfadfinder Königsstufe der Pfadfinder Für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren Für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) befassen sich mit selbst gewählten gemeinsamen Projekten zu verschiedensten Themen. Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) befassen sich mit selbst gewählten gemeinsamen Projekten zu verschiedensten Themen. Sie finden ihre Stellung und ihre Rolle in der Gruppe Sie finden ihre Stellung und ihre Rolle in der Gruppe

2 RaRoter Faden Schrumm, zwumm, kabumm, wer scheißt sich was darum! Schrumm, zwumm, kabumm, wer scheißt sich was darum! Ein roter faden – was damit tun – das klo spülen nun??? Ein roter faden – was damit tun – das klo spülen nun??? NEIN – ROTE FÄDEN können noch mehr – z.B. so schnittenpackerln kann man damit aufreißen. NEIN – ROTE FÄDEN können noch mehr – z.B. so schnittenpackerln kann man damit aufreißen.

3 Rote Fäden sind vielfältig einsetzbar ROTE FÄDEN sind Nicht zum Sch… Nicht zum Sch… Nicht zum Spülen Nicht zum Spülen (überraschenderweise) Nicht zum Aufreißen da (überraschenderweise) Nicht zum Aufreißen dasondern könnten auch etwas mit PPÖ zu tun haben… *surprisesurprise*

4 Die Hauptabschnitte des Roten Fadens (RF) der RaRo Überstellung Überstellung Versprechenswiederholung Versprechenswiederholung Wache Wache Engagement Engagement Aufbruch Aufbruch

5 Die ersten Gehversuche - die Überstellung zu den RaRo Der Einstieg in die RaRo-Stufe erfolgt normalerweise durch Stufenwechsel oder durch Neueinstieg *ahaaaa* Der Einstieg in die RaRo-Stufe erfolgt normalerweise durch Stufenwechsel oder durch Neueinstieg *ahaaaa* Die Form der Überstellung wird individuell durch die RaRo gestaltet Die Form der Überstellung wird individuell durch die RaRo gestaltet Eine Mutprobe ist kein Kriterium für den Stufenwechsel Eine Mutprobe ist kein Kriterium für den Stufenwechsel Aneignung von Fähigkeiten und Wissen für die RaRo in der Zeit vor der Überstellung ist nicht zwingend Aneignung von Fähigkeiten und Wissen für die RaRo in der Zeit vor der Überstellung ist nicht zwingend

6 Der zweite Schritt - die Versprechenswiederholung Die Erneuerung des Versprechens bietet für jeden einzelnen die Möglichkeit, seine vergangene Pfadfinderzeit zu reflektieren Die Erneuerung des Versprechens bietet für jeden einzelnen die Möglichkeit, seine vergangene Pfadfinderzeit zu reflektieren Bei der Versprechenswiederholung kann das Versprechen frei formuliert werden Bei der Versprechenswiederholung kann das Versprechen frei formuliert werden Entscheidend ist das bewusste Auseinander - setzen mit dem Versprechen und den Grundsätzen der PPÖ Entscheidend ist das bewusste Auseinander - setzen mit dem Versprechen und den Grundsätzen der PPÖ

7 Der dritte Schritt - die Wache Die RaRo-Wache ist Die RaRo-Wache ist KEIN Stufenziel KEIN Stufenziel KEINE Mutprobe KEINE Mutprobe KEIN Mysterium KEIN Mysteriumsondern EINE Methode zur Entscheidungsfindung EINE Methode zur Entscheidungsfindung Die Wache bietet die Möglichkeit Entscheidungen selbst zu treffen und dafür auch die Verantwortung zu tragen. Die Wache bietet die Möglichkeit Entscheidungen selbst zu treffen und dafür auch die Verantwortung zu tragen. Nach der erstmaligen Durchführung wird den Wachenden das Wacheabzeichen verliehen Nach der erstmaligen Durchführung wird den Wachenden das Wacheabzeichen verliehen

8 Der vierte Schritt - das Engagement Im letzten Jahr wird die/der RaRo dazu eingeladen, sich im Sinne des RaRo- Wahlspruchs Sehen – Verstehen – Handeln im Rahmen ihrer/seiner Interessen und Fähigkeiten einen Schwerpunkt zu setzen Im letzten Jahr wird die/der RaRo dazu eingeladen, sich im Sinne des RaRo- Wahlspruchs Sehen – Verstehen – Handeln im Rahmen ihrer/seiner Interessen und Fähigkeiten einen Schwerpunkt zu setzen Engagement kann in einem Bereich innerhalb oder außerhalb der Pfadfinder liegen Engagement kann in einem Bereich innerhalb oder außerhalb der Pfadfinder liegen Beispiele dafür wären: Gesellschafts- politisches, religiöses, kulturelles, soziales Engagement Beispiele dafür wären: Gesellschafts- politisches, religiöses, kulturelles, soziales Engagement

9 Der letzte Akt, Vorhang fällt - der Aufbruch Der Aufbruch stellt das Ende der aktiven Mitarbeit in der Runde/Rotte dar Der Aufbruch stellt das Ende der aktiven Mitarbeit in der Runde/Rotte dar Der Aufbruch symbolisiert den Schritt nach außen Der Aufbruch symbolisiert den Schritt nach außen Es handelt sich dabei um eine Zeremonie, die mit einem gemeinsamen Fest Es handelt sich dabei um eine Zeremonie, die mit einem gemeinsamen Fest Die Aufbruchszeremonie wird von der gesamten Rotte/Runde gestaltet Die Aufbruchszeremonie wird von der gesamten Rotte/Runde gestaltet

10 Das sollt ihr noch unbedingt über die RaRo-Stufe wissen Stufenfarbe: rot Stufenfarbe: rot Stufenmethode: das Projekt Stufenmethode: das Projekt Arbeitseinheit: die/der einzelne Arbeitseinheit: die/der einzelne Alles braucht seine Ordnung - die Charta (Rottenordnung): In der Charta werden die Richtlinien und Ziele für die Rotte/Runde festgehalten Alles braucht seine Ordnung - die Charta (Rottenordnung): In der Charta werden die Richtlinien und Ziele für die Rotte/Runde festgehalten

11 Das sollt ihr auch noch unbedingt über die RaRo-Stufe wissen Wahlspruch: Sehen - Verstehen – Handeln Wahlspruch: Sehen - Verstehen – Handeln Und das Allerwichtigste zum Schluss – das Stufenziel: Erreichen des in der Verbandsordnung unter Punkt 1.2 definierten Ziels Und das Allerwichtigste zum Schluss – das Stufenziel: Erreichen des in der Verbandsordnung unter Punkt 1.2 definierten Ziels

12 Punkt 1.2 der Verbandsordnung Wir wollen helfen, junge Menschen zu bewussten Staatsbürgern und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu erziehen, die aus dem Glauben ihre Aufgaben in Familie, Beruf und Gesellschaft erfüllen.


Herunterladen ppt "Wer sind Ranger und Rover? Königsstufe der Pfadfinder Königsstufe der Pfadfinder Für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren Für Jugendliche zwischen 16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen