Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SEP Projekt der HS Mannheim IT-Lösungen, die Ihnen Vorsprung sichern…

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SEP Projekt der HS Mannheim IT-Lösungen, die Ihnen Vorsprung sichern…"—  Präsentation transkript:

1 SEP Projekt der HS Mannheim IT-Lösungen, die Ihnen Vorsprung sichern…

2 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Ihre CEMA Ansprechpartner Herr Thomas Weber, Geschäftsführer CEMA Mannheim (Standort Projektgeschäft beim Kunden) Herr Antonio Manuel Gracia Leiter Rechenzentrum Herr Thomas Schmidt Teamleiter RZ-Betrieb Herr Jan-Erik Nakatenus Administrator

3 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Das SEP Projekt IHRE Aufgabe Entwicklung eines Self-Service-Portals, über das die Basis IT-Infrastruktur eines Mittelstandskunden in einem RZ auf vorhandenen Ressourcen eingerichtet werden kann.

4 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Projektverlauf – Phase 1 Schulung durch Schulungspartner der CEMA: GFN Termine: 08./ und 10./ vor-Ort in der Hochschule Themen: Backup (Symantec Backup Exec) Virenschutz (Microsoft Forefront) Patchmanagement (Microsoft WSUS Server) Monitoring (Microsoft SCOM 2012) Aufgabe 1 – Basistechnologien und -prozesse verstehen und dokumentieren Ermitteln der Rahmenparameter Ergebnis: Erstellen einer Prozessdokumentation für jeden Teilprozess Endtermin:

5 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Projektverlauf – Phase 1 Aufgabe 2 – manuelles Aufsetzen eines Servers gem. Prozessdokumentation manuelles Aufsetzen eines Servers Durchführung der Einzelschritte in der Testumgebung Dokumentation der Installation Ergebnis: eingerichteter Server und Installationsdokumentation Endtermin:

6 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Projektverlauf – Phase 2 Einweisung durch die Hersteller: IBM: Do , 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr HP: ? Microsoft: ? Entwicklungsumgebungen stehen ab KW 18 (02.05.) zur Verfügungen

7 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Projektverlauf – Phase 2 Aufgaben – Realisierung einer automatisierten Bereitstellung Aufgabe 3: Realisierung von Workflows für die Bereitstellung eines Servers in einem automatisierten, aber interaktiven Prozess Dokumentation der Lösung Aufgabe 4: Realisierung von Workflows für die Bereitstellung von Servern mit fertigen Schablonen Dokumentation der Lösung Aufgabe 5: Bereitstellung der Workflows in einem Portal oder über eine Managementkonsole Aufgabe 6: Bewertung des Tools auf Basis einer Bewertungsmatrix Ergebnisse: fertige, lauffähige, dokumentierte Prozesse Bewertungsmatrix und Dokumentation der Toolbewertung Endtermin:

8 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim Bewertungskriterien 1. Dokumentation der Teilprozesse (Aufgabe 1) o Vollständigkeit o Verständlichkeit o Übersichtlichkeit 20% 2. Arbeitsergebnis Bereitstellungsprozess (Aufgaben 4, 5 und 6) o Läuft der Prozess fehlerfrei durch (Stabilität) o Wird das erwartete Ergebnis geliefert o Kreativität 25% 3. Dokumentation Arbeitsergebnis (Aufgabe 4, 5 und 6) o Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit o Darstellung der Möglichkeiten o Vollständigkeit 25% 4. Bewertung der Automatisierungslösung (Aufgabe 3) o Nachvollziehbarkeit 20% 5. Arbeitsweise der Gruppe o Strukturiertes Vorgehen o Problemlösungsfähigkeiten o Kommunikation mit dem Auftraggeber 10%

9 SEP Projekt 2012 – HS Mannheim sonstiges... SharePoint Server wird ab zur Verfügung stehen


Herunterladen ppt "SEP Projekt der HS Mannheim IT-Lösungen, die Ihnen Vorsprung sichern…"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen