Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugendliche ohne Ausbildungsplatz 1 Werner-von-Siemens-Schule Staatliche Berufsschule Cham Ausbildungsangebote für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugendliche ohne Ausbildungsplatz 1 Werner-von-Siemens-Schule Staatliche Berufsschule Cham Ausbildungsangebote für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz."—  Präsentation transkript:

1 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz 1 Werner-von-Siemens-Schule Staatliche Berufsschule Cham Ausbildungsangebote für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

2 2 Voraussetzungen für eine Ausbildung Gesetzlich ist für eine Lehre kein Schulabschluss vorgeschrieben. Je nach Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt und den Anforderungen des Ausbildungsberufes wird aber von den Betrieben ein bestimmter Schulabschluss gefordert. Die Ausbildungsfähigkeit wird durch ein Mindestmaß an Fähigkeiten in den Fächern Deutsch und Mathematik so wie durch Schlüsselqualifikationen erreicht.

3 3 Schlüsselqualifikationen für alle Berufe Kommunikationsfähigkeit selbstständige Informationsbeschaffung Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung selbstständiges Handeln Verantwortungsbereitschaft Belastbarkeit und Stressbewältigung Fähigkeit zur Teamarbeit vernetztes Denken

4 4 Arbeitstugenden und Motivation Fleiß Leistungsbereitschaft Pünktlichkeit Ehrlichkeit Zuverlässigkeit Sauberkeit Ordnungssinn Höflichkeit Begeisterungsfähigkeit für Ausbildungsberuf Ausbildungsbetrieb

5 5 Berufsschulpflicht bei Hauptschülern Die Berufsschulpflicht beträgt grundsätzlich 3 Jahre. Alle Hauptschüler mit qualifiziertem HS-Abschluss, mit HS-Abschluss und ohne Abschluss, die eine Ausbildung beginnen, sind berufsschulpflichtig. Die Berufsschulpflicht endet mit dem Abschluss der Berufsausbildung. Jugendliche ohne Ausbildungsplatz und Jugendliche, die an einer Maßnahme oder an einem Praktikum teilnehmen, sind ebenfalls 3 Jahre berufsschulpflichtig. Bei Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz ist in Ausnahme-fällen eine Befreiung vom Berufsschulunterricht möglich. Bei bestandenem Berufsgrundschuljahr oder Berufsvor- bereitungsjahr ist die Berufsschulpflicht erfüllt, wenn keine Berufsausbildung angestrebt wird.

6 6 Angebote der Berufsschule Berufsgrundschuljahr BGJ/s für Hauswirtschaft als Vollzeitjahr. Berufsvorbereitungsjahr Ernährung/Hauswirtschaft BVJ/s als Vollzeitjahr (bisherige Lösung). BVJ/k als Teilzeitunterricht (2,5 Schultage je Woche) in Kooperation mit einem Maßnahmenträger (geplante Lösung). JoA-Klassen Teilzeitunterricht im Modulsystem.

7 7 Berufsgrundschuljahr Hauswirtschaft Dualer Ausbildungsweg: Berufsgrundschuljahr Hauswirtschaft (Vollzeitschuljahr) in Cham und zweijährige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb mit Berufsschule. Schulischer Ausbildungsweg: Berufsgrundschuljahr Hauswirtschaft (Vollzeitschuljahr) in Cham und zweites Jahr einer Berufsfachschule für Hauswirtschaft (in Oberviechtach oder in Mitterfels).

8 8 Qualifikationen durch das BGJ Hauswirtschaft Zählt als erstes Jahr der betrieblichen Ausbildung zur Hauswirtschafterin. Zählt als erstes Jahr der zweijährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft. Mit dem erfolgreichen BGJ - Abschluss kann auf Antrag der Hauptschulabschuss zuerkannt werden. Mit dem erfolgreichen BGJ – Abschluss ist die Berufsschulpflicht erfüllt, wenn keine weitere Berufsaus- bildung angestrebt wird. Mit dem BGJ Hauswirtschaft kann man sich für alle sozialpflegerischen Berufe höher qualifizieren.

9 9 Der Unterricht im BGJ Hauswirtschaft Fächerübergreifender Lernbereich Religionslehre1 Deutsch2 Sozialkunde2 Sport2 Fachtheoretischer Lernbereich Englisch2 Ernährungslehre3 Räume und Textilien1 Betreuen und Erziehen1 Betriebswirtschaft/DV2 Fachpraktischen Lernbereich Nahrungszubereitung und Service 14 Raum- und Textilpflege2 Textilarbeit2 Gestalten2 7 Std. 9 Std. 20 Std.

10 10 Ausbildung zur Hauswirtschafterin Berufliche Perspektiven Hauswirtschafterinnen managen private Familienhaushalte, landwirtschaftliche Unternehmerhaushalte, den hauswirtschaftlichen Bereich von Einrichtungen wie Seniorenheimen, Krankenhäusern, Kurhäusern oder Tagungsstätten. Ihr Aufgabenbereich umfasst Ernährung und Vorratshaltung, Textilpflege, Gestaltung und Pflege von Räumen und Wohnumfeld. Urlaub auf dem Bauernhof und Direktvermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse.

11 11 Weiter- und Fortbildung Nach der Berufsausbildung zur Hauswirtschafterin Meisterin der Hauswirtschaft Wirtschafterin Dorfhelferin Familienpflegerin Fachhauswirtschafterin Ausbildung zur Fachlehrerin für Hauswirtschaft und Handarbeit Alten- und Krankenpflegerin

12 12 Berufsvorbereitungsjahr BVJ/s (alt) Dauer: ein Schuljahr Organisation: 5 Tage Unterricht an der Berufsschule 4 Wochen Praktikum in verschiedenen Betrieben Ziel: Berufsvorbereitung Hinweis: Die bevorzugte Form ist das Kooperative BVJ/k. Nur wo dies nicht zustande kommt, soll ein schulisches BVJ/s eingerichtet werden.

13 13 Berufsvorbereitungsjahr BVJ/s (alt) BVJ/s Ernährung/Hauswirtschaft Bei dem Berufsvorbereitungsjahr Ernährung/Hauswirtschaft handelt es sich um ein Vollzeitschuljahr, es ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die vorerst keine Berufsausbildung anstreben. Die Unterrichtsinhalte sind ähnlich wie im BGJ Hauswirtschaft, der Umfang und das Niveau ist jedoch deutlich niedriger. Mit dem BVJ/s Abschluss ist die Berufsschulpflicht erfüllt, wenn kein weiteres Berufsbildungsverhältnis besteht.

14 14 Fächerübergreifender Lernbereich6 Religionslehre1 Deutsch2 Sozialkunde2 Sport1 Fachtheoretischer Lernbereich9 Ernährungslehre/Getränkekunde2 Haushaltskunde/Arbeitsgestaltung3 Wirtschaftslehre/DV2 Fachrechnen2 Fachpraktischer Lernbereich12 Nahrungszubereitung6 Service/Gestalten2 Raum-, Material- und Textilpflege2 Textilarbeit2 Wochenstunden:27 Der Unterricht im BVJ/s (alt)

15 15 Berufsvorbereitungsjahr BVJ/k (neu) Dauer: ein Schuljahr Organisation:2,5 Tage Berufsschulunterricht und 2,5 Tage bei einem Kooperationspartner (Maßnahmenträger, wie Kolping, VHS o. ä.). Außer einer Vorgabe für den allgemein bildenden Unterricht wird eine Stundentafel nicht vorgeschrieben. Ziel: Berufsvorbereitung Einrichtung: In Absprache mit den Regierungen, auf Grundlage der Zahlen der Arbeitsverwaltung. Hinweis: Diese Form entspricht organisatorisch und inhaltlich den bisherigen ESF-geförderten BVJ/k Klassen, die Finanzierung des Maßnahmenträgers geschieht ab kommendem Schuljahr aus Landesmitteln.

16 16 Berufsvorbereitungsjahr BVJ/k (neu) Stundentafel für die 10. Jahrgangsstufe Allgemeinbildender und fachlicher Unterricht Bereich 1 (modular)6 Std. Bereich 2 (modular)6 Std. Zur Verteilung auf die Bereiche6 Std. Fachpraktische Ausbildung bei einem Maßnahmenträger 19 Std.* Summe37 Std. *Zeitstunden

17 17 JoA-Klassen sind für Schülerinnen und Schüler, für die kein Berufsausbildungsverhältnis besteht und die ihre Berufsschulpflicht in drei Jahren mit je einem Schultag pro Woche ableisten. Ausrichtung Ernährung/Hauswirtschaft Ausrichtung Wirtschaft/Verwaltung Ausrichtung ?????????

18 18 JoA-Klassen Stundentafel 10. bis 12. Jahrgangsstufe Allgemeinbildender Unterricht Religion (modular)1 Std. Deutsch (modular)1 Std. Sozialkunde (modular)1 Std. Fachrechnen (modular)1 Std. Fachpraktische Unterricht Drei Module*4 Std. Summe: je Schultag 8 Std. * Aufteilung in drei Gruppen

19 19 JoA-Klassen Inhalte der Module in der 10. Jahrgangstufe: Grundlagen der Nahrungszubereitung Lebensmittelkunde, Garmachungsarten, Schneidtechniken, saisonbedingte Verarbeitung von Obst und Gemüse. Gestaltung und Stilberatung Arbeiten mit verschiedenem Material, Farbenlehre, Nähtechniken, Kartengestaltung, Typberatung. Säuglings- und Kinderpflege Geschlechtsmerkmale, Verhütung, Geschlechtskrankheiten, Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Ernährung, Kinderkrankheiten.

20 20 JoA-Klassen Grundsätzliche Voraussetzungen Einbindung der Schüler in Themenauswahl und Unterrichtsplanung Vermittlung von Werten und Handlungsanweisungen

21 21 Werner-von-Siemens-Schule Cham Vielen Dank fürs Zuhören


Herunterladen ppt "Jugendliche ohne Ausbildungsplatz 1 Werner-von-Siemens-Schule Staatliche Berufsschule Cham Ausbildungsangebote für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen