Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Musikinitiative Sie wurde am 30.3.2012 vom Initiativkomitee zugunsten des neuen Verfassungsartikels «Musikalische Bildung» zurückgezogen. History Initiative.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Musikinitiative Sie wurde am 30.3.2012 vom Initiativkomitee zugunsten des neuen Verfassungsartikels «Musikalische Bildung» zurückgezogen. History Initiative."—  Präsentation transkript:

1 Musikinitiative Sie wurde am vom Initiativkomitee zugunsten des neuen Verfassungsartikels «Musikalische Bildung» zurückgezogen. History Initiative Jugend und Musik 1

2 Geschichte Beginn Oktober 2005 Lancierung 21. Juni 2007, Bern 18. Dezember 2008: Unterschriften der Bundeskanzlei übergeben : Gründung der IG : WBK des NR heisst die Initiative mit 13:8 Stimmen gut : NR heisst die Initiative mit 126:57 Stimmen gut : WBK des SR gibt einen Gegenentwurf in die Vernehmlassungen bei den Kantonen und dem Komitee 2

3 Geschichte : Die WBK-S empfiehlt dem SR mit 8:0 Stimmen bei 3 Enthaltungen den Gegenentwurf anzunehmen und mit 7:2 Stimmen bei 2 Enthaltungen die Initiative abzulehnen : Der Ständerat zieht mit 19:15 Stimmen den Gegenentwurf (Bieri) der Initiative vor / : Initiative und Gegenvorschlag des SR werden erneut in der WBK-N beraten. Sie nimmt den Kompromissvorschlag Müri an. 3

4 Geschichte : NR sagt ja zu unserem Kompromissvorschlag und ja zum originalen Initiativtext : Die Mehrheit der WBK – SR spricht sich noch einmal gegen die Volksinitiative aus und sucht nach einem weiteren Kompromiss. Mit 7:5 unterstützt sie einen direkten Gegenvorschlag. Die Minderheit Seydoux will einen nähere Version zur Volksinitiative jugend+musik : Der Bundesrat ändert seine Haltung und beschliesst Unterstützung der Minderheit (Seydoux) der WBK- S 4

5 Geschichte : Der Ständerat stimmt mit 26:14 dem direkten Gegenentwurf der Minderheit WBK (Seydoux) zu : Die WBK-N verabschiedet einstimmig den angenommenen Gegenentwurf des Ständerates : Der Nationalrat stimmt seiner Kommission diskussionslos zu : Schlussabstimmung: Der neue Verfassungsartikel wird im NR mit 156: 31 und im SR mit 31:6 Stimmen angenommen : Rückzug der Initiative wird vom Initiativkomitee beschlossen : Initiative wird zugunsten des neuen Verfassungsartikels über die Jugendmusikförderung zurückgezogen. 5

6 unterstützen verbinden vorausgehen Initiativtext (Original) Art. 67a (neu) Musikalische Bildung 1 Bund und Kantone fördern die musikalische Bildung, insbesondere von Kindern und Jugendlichen. 2 Der Bund legt Grundsätze fest für den Musikunterricht an Schulen, den Zugang der Jugend zum Musizieren und die Förderung musikalisch Begabter. 6

7 unterstützen verbinden vorausgehen Bundesbeschluss Jugendmusikförderung Art. 67a (neu) Musikalische Bildung 1 Bund und Kantone fördern die musikalische Bildung, insbesondere von Kindern und Jugendlichen. 2 Sie setzen sich im Rahmen ihrer Zuständigkeiten für einen hochwertigen Musikunterricht an Schulen ein. Erreichen die Kantone auf dem Koordinationsweg keine Harmonisierung der Ziele des Musikunterrichts an Schulen, so erlässt der Bund die notwendigen Vorschriften. 2 Der Bund legt unter Mitwirkung der Kantone Grundsätze fest für den Zugang der Jugend zum Musizieren und die Förderung musikalisch Begabter. 7

8 unterstützen verbinden vorausgehen Initiativkomitee Egerszegi - Obrist Christine, SR, Präsidentin Initiativkomitee - Bieri Peter, Ständerat ZG - Koch Alois, LU - Häberli - Koller Brigitte, Nationalrätin, TG - Gadient Brigitta M., Nationalrätin GR - Leutenegger Oberholzer Susanne, Nationalrätin BL - Riklin Kathy, Nationalrätin ZH - Sommaruga Simonetta, Bundesrätin - Menétrey -Savary Anne-Catherine, Conseillère nationale VD - Savary Géraldine, Conseillère nationale VD - Seiler Hanspeter, alt Nationalrat BE - Herzig Hektor, Geschäftsführer IG Musikinitiative BL - Brupbacher Hans, GL - Caviezel Armon, ZG - Delorenzi- Schenkel Silvia, TI - Ducret André, compositeur, musicien, FR - Héritier Blaise, VD - Kalbermatten Norbert, VS - Knecht Daniel, ZH - Mili Isabelle D., GE - Reber Peter, BE - Salamin Jean- Pierre, VS - Wavre Pierre, VD - Widmer Walter LU - Zappa Marco, TI - Linder Patrick, BE 8

9 9

10 unterstützen verbinden vorausgehen unterstützen verbinden vorausgehen Herzlichen Dank für Ihre Ideelle und finanzielle Unterstützung! IG Musikinitiative Gönhardweg 32 – 5000 Aarau – PC Mail:


Herunterladen ppt "Musikinitiative Sie wurde am 30.3.2012 vom Initiativkomitee zugunsten des neuen Verfassungsartikels «Musikalische Bildung» zurückgezogen. History Initiative."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen