Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung und Hornwachstum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung und Hornwachstum."—  Präsentation transkript:

1 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung und Hornwachstum

2 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihträger und Hornträger Cerviden = Geweihträger (Hirschartige) Boviden = Hornträger GämseSteinbockMufflonWisent RothirschRehSikahirschDamhirsch

3 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihträger Nur Männchen tragen Kopfschmuck Geweih wird jährlich abgeworfen und neu gebildet Geweihzyklus ist hormonell gesteuert Geweih besteht aus Knochen (unempfindlich)

4 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung Geweihbasis (Rosenstock) bildet sich direkt aus dem Stirnbein Stirnbein Rosenstock in Bildung Stark durchblutete, behaarte Haut (Bast) umhüllt wachsenden Geweihknochen Geweih wächst an der Spitze Nach abgeschlossenem Geweihwachstum wird Bast gefegt Nach Brunft fällt Geweih ab

5 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung II Das Geweih ist ein Fitness- Anzeiger Das Geweih alleine ist nicht sehr gut geeignet für die Altersbestimmung!

6 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Hornträger Weibchen und Männchen tragen Stirnwaffen Hörner sind dauerhaft und wachsen jährlich weiter Hörner sind Hautgebilde (empfindlich)

7 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Hornbildung Um Geburt verschmilzt Hornknochen mit Stirnbein Hörner wachsen an der Basis Oberhaut verhornt und bildet Hohlkegel Hornknochen Stirnbein Oberhaut verhornt Hornknochen Hornscheide Hornknochen (-zapfen) Verhornte Schichten bilden Horn

8 Wildkunde 2014 – Christian Heeb Hornbildung II Hornzuwachs in ersten Lebensjahren am grössten z.B. Gämse Wachstumsstopp in Wintermonaten Jahrringe Im Alter verringert sich Hornwachstum


Herunterladen ppt "Wildkunde 2014 – Christian Heeb Geweihbildung und Hornwachstum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen