Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahrringe Der jährliche Zuwachs eines Baumes - der Jahrring - wird sichtbar, weil sich zu Beginn und am Ende der einzelnen Wachstumsperioden andere Zellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahrringe Der jährliche Zuwachs eines Baumes - der Jahrring - wird sichtbar, weil sich zu Beginn und am Ende der einzelnen Wachstumsperioden andere Zellen."—  Präsentation transkript:

1 Jahrringe Der jährliche Zuwachs eines Baumes - der Jahrring - wird sichtbar, weil sich zu Beginn und am Ende der einzelnen Wachstumsperioden andere Zellen bilden. Im Winter wachsen die Bäume in unserem Klima nicht. Im Frühjahr sind die Zellen grossporig (schneller Nahrungstransport), im Herbst sind sie dickwandig (Festigung des Gewebes). Die Anzahl der Jahrringe ergibt das Alter des Baumes.

2 Mit Hilfe der Dendrochronologie, welche die charakteristische, klimatisch bedingte Ausbildung der Jahrringe analysiert, kann das Alter von Holz, sei es tot oder lebendig, genau bestimmt werden. amerikanische Physiker Andrew E. Douglass Aus den Jahrringen der Bäume lässt sich das Klimageschehen vergangener Epochen ablesen. Die Methode hilft aber auch, die heutige Klimaentwicklung besser zu verstehen und mögliche künftige Trends zu erkennen. Dies ist besonders interessant, seit das Thema «globale Erwärmung» die politische Agenda beherrscht.

3 Zum Beispiel diese Tanne auf dem WSL-Forschungsgelände: Dank einer Durchforstung wuchs sie ab 1943 schneller, litt aber 1976 unter dem heissen Sommer. WSL


Herunterladen ppt "Jahrringe Der jährliche Zuwachs eines Baumes - der Jahrring - wird sichtbar, weil sich zu Beginn und am Ende der einzelnen Wachstumsperioden andere Zellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen