Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1&1 WebHosting 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Juni 2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1&1 WebHosting 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Juni 2004."—  Präsentation transkript:

1 1&1 WebHosting 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße Montabaur Juni 2004

2 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting 1&1 WebHosting Provisionsübersicht Bis zu 122,50 EUR Provision mit einem einzigen Kunden!

3 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Vorgehen beim Kunden: 1. Erstgespräch, Briefing erstellen 2. Angebot erstellen 3. Zwischenpräsentation: Scribbels oder Power-Point-Präsentation 4. Endpräsentation und Abnahme der Seite

4 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Vorgehen beim Kunden: Erstgespräch 1. Wie sind die Kundendaten? 2. Gibt es bereits eine Internet-Präsenz? 3. Welche Domains sollen angemeldet werden? 4. Welche Themen sollen dargestellt werden? 5. Gibt es Text- und Bildmaterial, das benutzt werden kann? 6. Welche Informationen für Suchmaschinen sind wichtig? 7. Wie soll die Seite aufgebaut sein? 8. Welche besonderen Features soll es geben?

5 Strukturierung für das Erstgespräch: Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Hilfestellung der 1&1, um alle wichtigen Daten strukturiert zu erfassen als Merkliste zu dienen dem Kunden zu verdeutlichen, was alles notwendig ist einen professionellen Eindruck zu machen

6 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Vorgehen beim Kunden: Scribbels 1. Die Erstellung von Scribbels ist wichtig, damit sich der Kunde die Seite vorstellen kann 2. Scribbels erleichtern die Arbeit, da der Kunde sein Feedback direkt einbringen kann 3. Erfolgt eine Zwischenpräsentation, kann der Kunde nie sagen, dass er sich die Seite so nie vorgestellt hat 4. Als besonders geeignet hat sich eine Übersicht in Power-Point erwiesen, da ohne hohen Aufwand komplexe Dinge visualisiert werden können

7 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Vorgehen beim Kunden: Angebotserstellung Variante A: Abrechnung nach Stundensatz - Die meistverwendete Methode - unbedingt beachten: Häufig beanspruchen Nebentätigkeiten wie das Scannen von Bildern oder Optimieren von Logos gut 40% der Zeit - Orientierung Aufwandsschätzung: Startseite (reines HTML): ca. 3,5 Stunden, Unterseite (reines HTML) ca. 1 Stunde - Stundensatz: 30.- (relativ unerfahrener Designer ohne Referenzen) – 70.- (WebDesign-Spezialist) Variante B: Werkvertrag - Die Variante, wenn der Kunde einen eindeutigen Preis wünscht - unbedingt beachten: Klare Abgrenzung des Leistungsumfangs für den Kunden, da es sonst leicht zu erheblichem Mehraufwand. kommen kann! - Orientierung: Startseite mit Menü/Frames: 140.-, einfache Unterseite 40.-, komplexe Unterseite (z.B. Formular) 80.-

8 Geldverdienen mit 1&1 WebHosting Beispielrechnung zum Verdienst Anwendungsbeispiel: Gestaltung einer WebSite für einen Bäcker inklusive Samstags-Brötchen-Bestellservice Umfang: Hauptseite in HTML, 3 Unterseiten mit Unternehmensdarstellung und Leistungsportfolio, Kontaktformular + Bestellservice Realisierung: 1&1 Home, Seitenerstellung über NetObjects Fusion Aufwand (inklusive Scannen und Aufbereitung von Logos und Bildern): Hauptseite: 3,5 Stunden + 3 Unterseiten: 3 Stunden + Zusatz Kontaktformular 0,5 Stunden + Bestellseite 1,5 Stunden = 8,5 Stunden Erlös: WebDesign: 8,5 Stunden x Stundensatz 35.- EUR = 297,50 EUR / Provision: bis 17,50 EUR. Gesamterlös: 315,- EUR


Herunterladen ppt "1&1 WebHosting 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Juni 2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen