Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gestaltpsychologie Planung einer Unterrichtsstunde von Daniela Stepp.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gestaltpsychologie Planung einer Unterrichtsstunde von Daniela Stepp."—  Präsentation transkript:

1 Gestaltpsychologie Planung einer Unterrichtsstunde von Daniela Stepp

2 Lernziele Die SchülerInnen sollen das Konzept der Gestalt kennen lernen. Die SchülerInnen sollen die Gestaltgesetze kennen lernen und an praktischen Beispielen anwenden können.

3 Lehrplan Richtungen und Anwendungsgebiete der Psychologie Psychologische Phänomene der Wahrnehmung erfassen

4 Stundenbild ZeitInhaltMethodeMedium 10 Diskussion und Beispielfindung über "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"PartnerarbeitTafel 5Definition von Gestalt im Sinne der GestaltpsychologieVortragFolie/ Powerpoint 3Beispiel für ein GestaltgesetzS-L-GesprächFolie/ Powerpoint 7Vorstellung einer Auswahl an GestaltgesetzenS-L-GesprächFolie/ Powerpoint 7 SchülerInnen erhalten Screenshots von Internetseiten und sollen diese anhand der Gestaltgesetze bewertenPartnerarbeitInternetseiten 8Besprechung der Internetseiten 5Wiederholung 45

5 Stundenplanung (Einstieg) Partnerarbeit: Überlegt, was euch zu folgender Aussage einfällt und findet Beispiele. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

6 Stundenplanung Definition von Gestalt im Sinne der Gestaltpsychologie: einem aus Teilen zusammengesetzten Bewußtseinsprozeß kommt eine Qualität zu, die die Summe der Einzelteile nicht hat – eben die Gestalt

7 Was siehst du hier ?

8 Gestaltgesetze

9

10

11

12 Gesetz der Nähe

13 Gesetz der Ähnlichkeit

14 Gesetz der Geschlossenheit

15 Gesetz der guten Fortsetzung


Herunterladen ppt "Gestaltpsychologie Planung einer Unterrichtsstunde von Daniela Stepp."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen