Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Artischocken Auberginen Blumenkohl Bohnen, dicke Bohnen, grüne Brokkoli Chinakohl Erbsen Fenchel Frühlingszwiebeln Grünkohl Gurken Karotten Knoblauch,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Artischocken Auberginen Blumenkohl Bohnen, dicke Bohnen, grüne Brokkoli Chinakohl Erbsen Fenchel Frühlingszwiebeln Grünkohl Gurken Karotten Knoblauch,"—  Präsentation transkript:

1 Artischocken Auberginen Blumenkohl Bohnen, dicke Bohnen, grüne Brokkoli Chinakohl Erbsen Fenchel Frühlingszwiebeln Grünkohl Gurken Karotten Knoblauch, frisch Kohlrabi Kürbis Lauch Mais Mangold Paprikaschoten Pastinaken 1 JanuarFebruarMärzApril MaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember Frische Produkte - Unser Saisonkalender

2 2 JanuarFebruarMärzApril MaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember Petersilienwurzeln Radieschen Rettich Romanesco Rosenkohl Rote Beete Rotkohl Schalotten Schwarzwurzeln Sellerie (Knolle) Sellerie (Staude) Spargel Spinat Spitzkohl Steckrüben Tomaten Topinambur Weißkohl Wirsing Zucchini Zuckerschoten Frische Produkte - Unser Saisonkalender

3 Eier Beilagen 3 Schnellkochanleitung - Alles auf einen Blick Eierstich Gemüse frisch Gemüse tiefgekühlt Kartoffeln halbiert Kartoffel Knödel Nudeln Pellkartoffeln Pommes Reis Omlette tiefgekühlt Rührei tiefgekühlt Wedges Crisp & Tasty 200°C8 – 12 Min. 100°C25 – 30 Min. 85°C15 – 20 Min. Crisp & Tasty 210°C10 – 12 Min. 100°C25 – 30 Min. 120°C10 – 15 Min. 85°C15 – 20 Min. 110°C30 – 35 Min. 85°C20 – 25 Min. 100°C5 – 15 Min. 100°C8 – 15 Min. 100°C25 – 35 Min. 100°C8 – 16 Min. Rührei frisch Fisch im Wirsingmantel 160°C5 – 10 Min. 89°C Fischfilet ( paniert ) Crisp & Tasty 220°C10 – 13 Min. Fisch 69°C

4 Fleisch / Geflügel / Wild Fisch 4 Schnellkochanleitung - Alles auf einen Blick Cordon Bleu Ente Filetsteak ( 200 g ) Fleischspieß - Barbecue Frikadellen 150°C85°C 220°C47°C 210°C8 – 12 Min. 180°C78°C Crisp & Tasty 200°C10 – 13 Min. Scholle gebraten Seezunge gebraten Crisp & Tasty 225°C10 – 12 Min. Crisp & Tasty 225°C7 – 10 Min. Bratwurst 210°C7 – 12 Min. Fischterrine Forelle gebraten Garnelen gebraten Garnelen gedünstet Lachsfilet gebraten Crisp & Tasty 220°C8 – 12 Min. 200°C4 – 8 Min. 80°C4 – 8 Min. 220°C6 – 12 Min. 78°C65°C. Lachsfilet gedünstet 78°C5 – 10 Min. Fischnocken 78°C5 – 12 Min. Entenbrust 225°C50°C

5 Fleisch / Geflügel / Wild 5 Schnellkochanleitung - Alles auf einen Blick Leberkäse frisch Leberschnitte Paprikaschoten gefüllt Pute Putenbrust gebraten 210°C4 – 6 Min. 130°C82°C 125°C72°C 180°C72°C 125°C68°C Lammcarrée ( medium ) 200°C48°C Kasseler Kotelett Kochschinken Kohlrouladen Kotelett ( paniert ) Lammbraten 78°C65°C 135°C82°C Crisp & Tasty 210°C10 – 12 Min. 130°C78°C 180°C10 – 12 Min. Lammkeule ( medium ) 125°C50°C Hasenkeule Hirschbraten Kalbshaxe Kalbsrollbraten Kalbssteak ( 180 g ) 135°C68°C 135°C78°C 135°C78°C 225°C47°C 135°C72°C Hackbraten 135°C85°C Gans 135°C90°C

6 Fleisch / Geflügel / Wild 6 Schnellkochanleitung - Alles auf einen Blick Schweinshaxe Schweinenacken Schweinerücken, ganz Weißwurst Wiener / Frankfurter 135°C78°C 135°C72°C 65°C10 – 20 Min. 75°C10 – 20 Min. 135°C72°C Wildschweinkeule 135°C72°C Roastbeef ( medium ) Rumpsteak ( 200 g ) Schnitzel Schweinebraten Schweinefilet, ganz 210°C48°C Crisp & Tasty 210°C8 – 11 Min. 130°C78°C 210°C53°C 125°C50°C Schweinefilet Medaillon 210°C48°C Putenschnitzel Rehkeule ausgelöst Rehpastete Rumsteak ( medium ) Rinderfilet Wellington 135°C72°C 150°C72°C 125°C50°C 150°C48°C Crisp & Tasty 210°C9 – 13 Min. Rinderschmorbraten 130°C82°C Putenbrust gedünstet 89°C72°C

7 Gebäck 7 Schnellkochanleitung - Alles auf einen Blick Sandkuchen Spritzgebäck 165°C8 – 13 Min. 165°C20 – 35 Min. Creme Caramel Croissants tiefkühl Käsekuchen Mürbeteigteilchen Obstkuchen 165°C15 – 22 Min. 145°C25 – 30 Min. 165°C10 – 15 Min. 165°C25 – 35 Min. 80°C15 – 25 Min. Plundergebäck tiefkühl 165°C14 – 20 Min. Baguette tiefkühl Biskuitboden Blechkuchen Brezen Brötchen tiefkühl 150°C15 – 20 Min. 165°C25 – 35 Min. 165°C15 – 17 Min. 165°C10 – 12 Min. 165°C6 – 15 Min. Creme Brulé 80°C10 – 15 Min. Apfelstrudel 175°C12 – 20 Min.

8 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Jeweils 2 Scheiben Sandwichtoast von der Außenseite mit bräunungsunterstützendem Fett bestreichen. Innen mit Basilikumpesto bestreichen und dann Zucchini, Tomate, Zwiebelringe und Parmaschinken schichten. Zweite Toastscheibe obendrauf legen und die Sandwiches in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Sandwichtoast Basilikumpesto Zucchini Tomate Zwiebelringe Parmaschinken Salz, Pfeffer Bräunungsunterstüzendes Fett Parmaschinken Sandwich Unser Tipp: 235°C4 Min. 8 Granit liertes Blech Art.: Überraschen Sie Ihre Gäste mit ausgefallenen aber auch hochwertigen Sandwiches auf der Karte. Geeignet für den Bereich Take-away oder aber auch nachmittags, wenn Ihre Hauptküche geschlossen ist.

9 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Chicken Wings mit einer Marinade bestehend aus Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Chilipulver und Öl einstreichen und 12 Std. gekühlt lagern. 20 – 25 Chicken Wings auf ein granit liertes Bratblech legen und dieses in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Pommes in einen Frittierkorb geben und diese im 2. Schritt mit in den CONVOTHERM einschieben. Alles zusammen anrichten und servieren. Chicken Wings Salz Pfeffer Paprika edelsüß Chilipulver Pommes frites Sweet Chili Sauce Chicken Wings mit Sweet Chili Sauce und Pommes 150°C5 Min. Crisp & Tasty 200°C10 Min. 9 Back- und Frittierkorb Art.:

10 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Heißes Wasser in einen tiefen GN-Behälter geben und im CONVOTHERM vorheizen. Ravioli herstellen und wenn diese benötigt werden in den CONVOTHERM geben. Aus Krustentierkarkassen, Fischfond, Sahne und Weißwein eine Sauce herstellen und abziehen. Nach dem Garen die Ravioli aus dem Wasser herausnehmen und vorsichtig mit der Sauce servieren. Ravioli frisch Fischfond Sahne Weißwein Krustentierkarkassen Salz Pfeffer Frische Ravioli mit Spinatfüllung Unser Tipp: 120°C12 Min. 10 Granit liertes Blech Art.: Beim Kochen der Ravioli im CONVOTHERM bitte vorsichtig sein beim Beladen und Entnehmen der GN-Container. Das heiße Wasser kann schnell über Hände oder Arme schwappen und starke Verbrennungen hervorrufen. Ravioli lassen sich hervorragend im CONVOTHERM regenerieren.

11 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften. Brezeln TK Brezeln Unser Tipp: 155°C 12 Min. 11 CONVO Backblech Art.: Gefrorene Brezeln auf die Backbleche legen und etwas antauen lassen. Mit einem Messer den dicken Teil des Laugengebäcks an der Oberseite anritzen. Grobes Salz auf die angetaute Bretzel geben und dann die Bleche im vorgeheizten CONVOTHERM backen. Anschließend servieren. Brezeln sind ein beliebtes Gebäck im Biergarten, auf Volksfesten oder als Appetitanreger auf jeder Speisekarte. Durch frisches Aufbacken in Ihrem CONVOTHERM garantieren Sie stets beste Qualität und das wissen Ihre Gäste zu schätzen! Brezeln sollten immer nur in Heißluft gebacken werden, da sie im Heißdampf Blasen schlagen.

12 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Salz, Pfeffer Bräunungsunterstützendes Fett Räucherlachs Schmand Kräuter Dillzweige Kartoffel Rösti mit Lachsrose 175°C 17 Min. 12 Granit liertes Blech Art.: Die Kartoffelrösti schmecken am besten mit einem richtig guten Räucherlachs und frischem Kräuterschmand. Lachsrosen lassen sich hervorragend einen Tag im Voraus abdrehen und müssen nur noch auf das Rösti gesetzt werden. Kartoffeln vom Vortag grob reiben. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in Röstitaler formen und auf das Blech legen. Rösti von der Oberseite mit einem bräunungsunterstützenden Fett besprühen, bzw. einfetten. Anschließend die Rösti im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Mit Lachsrose, Dill und Schmand garnieren Unser Tipp:

13 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kürbis Salz, Pfeffer Sahne Gemüsebrühe Kürbiskernöl geröstete Kürbiskerne Kürbiscremesuppe Unser Tipp: 150°C 30 Min. 13 Granit liertes Blech Art.: Insbesondere Cremesuppen können Sie problemlos im CONVOTHERM zubereiten. Machen Sie sich das Leben einfacher und verlagern den Schmorprozess in den CONVOTHERM. Kein Umrühren und kein Verbrennen der Produkte. Nach dem Garen lediglich das Gargut mit Fond aufgießen, pürieren und abschmecken… Kürbis entkernen und nach Belieben die Schale entfernen. Kürbis in walnussgroße Stücke schneiden und auf das Blech geben und im CONVOTHERM weich schmoren. Nach 30 min. Kürbis zusammen mit Brühe, Sahne und Gewürzen in einem Topf bis zur gewünschten Konsistenz mit einem Stabmixer aufmixen/pürieren. Kürbiskerne und Kürbiskernöl zum garnieren verwenden

14 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Tomaten Küchentricks: Tomaten abziehen leicht gemacht 100°C1 Min. 14 GN- Behälter, gelocht Art.: Sehr einfach und effektiv. Tomaten im unteren Bereich kreuzförmig einritzen und den Strunkansatz mit Hilfe einer Sterntülle entfernen… Die Tomaten in einen gelochten GN Container legen und diesen dann in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Anschließend die Tomaten in einem Schnellkühler chillen. Jetzt läßt sich die Schale ganz leicht mit einem Messer abziehen. In dieser Rubrik Küchentricks geht es nicht darum, das Kochen neu zu erfinden. Vielmehr geht es darum den Küchenalltag mit dem CONVOTHERM zu vereinfachen. So können Sie sich mit dieser Methode des Tomatenschälens viel Zeit ersparen und sich ganz entspannt anderen Aufgaben in der Küche widmen… Unser Tipp:

15 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Zwiebeln Küchentricks: Zwiebeln schälen leicht gemacht 100°C2 Min. 15 GN- Behälter, gelocht Art.: Sehr einfach und effektiv. Bei der Zwiebel die Wurzel mit einem Messer gerade abschneiden. Zwiebeln in einen Locheinsatz legen und dann den Einsatz in den vorgeheizten CONVOTHERM schieben. Anschließend mit einem Küchenhandtuch die Schale von der Zwiebel drücken… In dieser Rubrik Küchentricks geht es nicht darum, das Kochen neu zu erfinden. Vielmehr geht es darum den Küchenalltag mit dem CONVOTHERM zu vereinfachen. Sie kennen die Situation: Zwiebeln schälen: es führt zu Tränen, ist zeitaufwendig und niemand macht es gerne. Mit dieser Methode wird die oberste Schicht der Zwiebel gegart. Diese lässt sich nach zwei Minuten kinderleicht entfernen. Für Sie mehr Zeit in der Küche… Unser Tipp:

16 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Eier Küchentricks: Eier kochen leicht gemacht 100°C15 Min. 16 GN- Behälter, gelocht Art.: Eier in einen gelochten GN-Behälter legen. Nach Bedarf Eier im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Kennen Sie die Situation am Frühstücksbuffet? Die Eier sind zu lange gekocht worden und haben einen grünen Rand am Eigelb? Dämpfen Sie die Eier auf den Punkt: Gekochte Eier durch: Minuten Gekochte Eier weich : 8 – 10 Minuten Auf diesem Weg können Sie auch gefüllte Eier oder Eier für Aufschnittplatten vorbereiten… Unser Tipp:

17 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Zuckerschoten Salz, Pfeffer Zuckerschoten 100°C6 Min. 17 GN- Behälter, gelocht Art.: Die Zuckerschoten waschen und bei Bedarf auslesen. Die Zuckerschoten im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Würzen Sie das Gemüse nie vor dem dämpfen. Das Salz wird durch entstehendes Kondenswasser vom Produkt gespült und geht verloren. Nach dem Dämpfen kühlen Sie das Produkt in einem Schnellkühler herunter, marinieren dann das Gemüse mit einem flüssigen Butterfett und würzen danach nach Belieben. So vorbereitet können Sie jegliche Art von Gemüse 72 Std. auf Abruf vorhalten… Unser Tipp:

18 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Zucchini Salz, Pfeffer Butter Zucchinifächer 100°C5 Min. 18 GN- Behälter, gelocht Art.: Die Zucchini halbieren und in 4-5cm lange Stücke schneiden. Danach in die Stücke Fächer einschneiden. Nach dem oben genannten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Nach dem Dämpfen mit flüssiger Butter und Salz würzen oder im CONVOCHILL herunterkühlen. Durch sauerstoffarmes Garen im CONVOTHERM Dampf behält Ihr Gemüse schöne leuchtende Farben. So stellen Sie sicher, dass Ihr Gemüse immer ein echter Erfolg ist… Unser Tipp:

19 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Brokkoli Salz, Pfeffer Frische Brokkoliröschen 100°C6 Min. 19 GN- Behälter, gelocht Art.: Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Brokkoli unter dem genannten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Nach dem Dämpfen mit flüssiger Butter, Salz und Pfeffer würzen oder im CONVOCHILL kühlen. Dämpfen Sie Gemüse bitte immer in den gelochten Gastronorm Containern, damit entstehendes Kondenswasser ablaufen kann und sich somit nicht sammelt. Das Gemüse liegt nicht im Wasser, und wasserlösliche Vitamine und Mineralstoffe nicht ausgeschwemmt sondern bleiben im Produkt. Gesundes Gemüse aus dem CONVOTHERM Dampf… Unser Tipp:

20 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Bohnen frisch oder TK Salz, Pfeffer Bohnenkraut Muskat Grüne Bohnen 100°C8 Min. 20 GN- Behälter, gelocht Art.: Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Danach unter der oben genannten Einstellung vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Nach dem Dämpfen mit flüssiger Butter, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und etwas Muskat würzen oder im CONVOCHILL herunter kühlen. Durch sauerstoffarmes Garen im CONVOTHERM Dampf behält Ihr Gemüse schöne leuchtende Farben. So stellen Sie sicher, dass Ihr Gemüse immer ein echter Erfolg ist… Unser Tipp:

21 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Reis (Langkorn, Basmati….) Salz, Pfeffer Gewürze nach belieben Reis 100°C25 Min. 21 Granit liertes Blech Art.: Reis waschen und im Mischungsverhältnis 1 zu 2 Teilen Wasser vermengen. Reis nach Belieben würzen Danach unter dem oben genannten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Reis kochen leicht gemacht… Kein kochendes Wasser auf dem Herd… Kein Abgießen durch ein Sieb etc… Einfach den Reis in einen tiefen Geschlossenen GN-Container geben, würzen und in den CONVOTHERM- Dampf geben. 30 Minuten warten… Und er ist sofort servierfertig… Den Reis kann man mit Safranfäden, Curry, Kurkuma, Zitronengras, oder Kräutern verfeinern. Unser Tipp:

22 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Salz Butter Butterkartoffeln 100°C 30 Min. 22 GN- Behälter, gelocht Art.: Die Kartoffeln einen Tag im voraus schälen und in ein Gefäß mit Salzwasser geben, damit das Salz in die Kartoffel einziehen kann. Am Tag der Zubereitung Kartoffeln auf einem Locheinsatz im Convotherm dämpfen. Je nach Größe der Kartoffel kann die Garzeit variieren. Kartoffel kochen leicht gemacht… Kein kochendes Wasser auf dem Herd, keine verkochten Produkte mehr etc… Einfach Kartoffeln auf ein gelochtes Blech geben und im CONVOTHERM-Dampf garen. Auch Pellkartoffeln für Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln können natürlich so zubereitet werden… Unser Tipp:

23 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Pommes TK Pommes Frites Crisp & Tasty 200°C10 Min. 23 Back- und Frittierkorb Art.: Pommes frites in den Frittierkorb geben und diese im vorgeheizten CONVOTHERM garen… Bitte auf Beschickungsmenge achten: 1/1 GN = 1,25 Kg 2/3 GN = 0,75 Kg Wichtig bei Pommes: Wenn Sie frittierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Unser Tipp:

24 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffelteig Salz Weißbrot Butter Kartoffelknödel 100°C23 Min. 24 Granit liertes Blech Art.: Kartoffelteig kneten Knödel mit gut 4-5 cm Durchmesser formen Nach Belieben mit Croutons füllen Die Knödel im vorgeheizten CONVOTHERM garen Knödel kochen leicht gemacht… Kein kochendes Wasser auf dem Herd, Kein Verkochen der Knödel etc… Einfach Knödelmasse formen und auf ein gebuttertes Blech geben. Die Knödel nach dem Garen im CONVOTHERM unbedingt in ein heißes Wasserbad geben, da sonst die Oberfläche zu kleben beginnt. Unser Tipp:

25 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffelwedges TK Kartoffelecken frisch 1/8 Schnitt Pflanzenöl - hitzeresistent Paprika Salz, Pfeffer Kartoffel Wedges Crisp & Tasty 220°C9 Min. 25 Back- und Frittierkorb Art.: TK-Wedges großzügig in den Frittierkorb geben. Frische Wedges in einer Schale mit Öl, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Marinade abpassieren und in den Korb geben. Wedges, egal ob TK oder Frisch immer in einen richtig vorgeheizten CONVOTHERM geben. Bitte auf Beschickungsmenge achten: 1/1 GN = 1,25 Kg 2/3 GN = 0,75 Kg Egal ob TK oder frisch: Wenn Sie frittierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Unser Tipp:

26 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Salz, Pfeffer Olivenöl Rosmarinnadeln Rosmarinkartoffeln 100°C30 Min. Crisp & Tasty 225°C8 Min. 26 Granit liertes Blech Art.: Kartoffeln schälen und im ersten Schritt dämpfen. Anschließend herunterkühlen und in Viertel schneiden. Die Kartoffelecken mit Olivenöl marinieren und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Rosmarinnadeln unterheben. Wenn Sie frittierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Unser Tipp:

27 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Dicke Bohnen ( Saubohnen ) Salz, Pfeffer Butter Zucker Dicke Bohnen (Saubohnen) 100°C5 Min. 27 GN- Behälter, gelocht Art.: Die dicken Bohnen in der oben genannten Einstellung, im vorgeheizten CONVOTHERM in Locheinsätzen dämpfen. Nach dem Dämpfen die Bohnen aus der Schale drücken und mit flüssiger Butter und Salz und Pfeffer würzen oder im CONVOCHILL herunter kühlen. Dämpfen Sie Gemüse bitte immer in den gelochten Gastronorm Containern, damit entstehendes Kondenswasser ablaufen kann und sich somit nicht sammelt. Das Gemüse liegt nicht im Wasser, und wasserlösliche Vitamine und Mineralstoffe nicht ausgeschwemmt sondern bleiben im Produkt. Gesundes Gemüse aus dem CONVOTHERM Dampf… Unser Tipp:

28 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffelmasse Eier Sesam hell und dunkel Salz, Pfeffer Sweet Chili Sauce Sesam Kartoffelbällchen Crisp & Tasty 200°C5 Min. 28 Back- und Frittierkorb Art.: Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer, Koriander und Sweet Chili würzen. Masse in 2-3 cm dicke Kugeln drehen und in Speisestärke und Ei wenden. Anschließend in Sesam rollen und in den Frittierkorb geben. Bällchen im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Kartoffelmasse mal anders – Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Appetizer in Ihrem Restaurant… Unser Tipp:

29 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Lauch Sahne Salz, Pfeffer Muskat Knoblauch Kartoffel Lauch Gratin 145°C35 Min. 29 Granit liertes Blech Art.: Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1-2 mm dicke Scheiben schneiden. Lauch waschen und in 1 mm dicke Streifen schneiden. Die Kartoffel-Lauch-Mischung auf das GN-Blech verteilen und zur Hälfte mit der Sahnemischung aus Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch aufgießen. Dann unter der genannten Einstellung, im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Auf die Kartoffel-Lauch-Mischung kann auch noch geriebener Käse gestreut werden. Insbesondere Gratins, Aufläufe oder Pizza können Sie hervorragend im CONVOTHERM-Heißdampf zubereiten. Dieser sorgt für eine perfekte Hitzeübertragung auf das Produkt und lässt das Produkt zudem nicht austrocknen. Somit bleibt der Käse schön ziehfähig und appetitlich. Wenn man das Gratin nach dem Backen auskühlen lässt, kann es mit einem Ausstecher portioniert werden. Unser Tipp:

30 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Muskat Salz, Pfeffer Sahne Knoblauch geriebener Käse Kartoffelgratin 140°C35 Min. 30 Granit liertes Blech Art.: Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden dann in eine Auflaufform legen, würzen und leicht mit Sahne bedecken. Käse darauf verteilen und im vorgeheizten CONVOTHERM bei den genannten Garschritten backen… Insbesondere Gratins, Aufläufe oder Pizza können Sie hervorragend im CONVOTHERM-Heißdampf zubereiten. Dieser sorgt für eine perfekte Hitzeübertragung auf das Produkt und lässt das Produkt zudem nicht austrocknen. Somit bleibt der Käse schön ziehfähig und appetitlich. Wenn man das Gratin nach dem Backen auskühlen lässt, kann es mit einem Ausstecher portioniert werden. Unser Tipp:

31 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln Olivenöl Salz, Pfeffer Butter Paprika edelsüß Thymian Kartoffeln 160°C5 Min. Crisp & Tasty 180°C10 Min. 31 Granit liertes Blech Art.: Kartoffeln vierteln, würzen und mit Öl marinieren. Kartoffelecken in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. 2 Minuten vor Ende der Garzeit den Thymian unterheben. Wenn Sie frittierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Unser Tipp:

32 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Zucchini geschälte Tomaten Feta Käse Salz, Pfeffer Paprika Chili Gefüllte Zucchini 180°C12 Min. 32 Granit liertes Blech Art.: Zucchini halbieren und entkernen Tomaten mit Feta-Käse und Gewürzmischung in die Zucchinis füllen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben.

33 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Auberginen Zucchini Paprika Olivenöl Basilikum Knoblauch Pinienkerne Salz, Pfeffer Parmesan frisch Gegrillte Antipasti 220°C8 Min. 33 CONVOGrillrost Art.: Paprika, Auberginen und Zucchini in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Gemüsescheiben mit etwas Olivenöl marinieren und auf dem Grillrost scheibenweise verteilen. Dann unter der oben genannten Einstellung im vorgeheizten CONVOTHERM grillen und zum Schluss mit der Basilikum Pesto mariniren Erst nach dem Grillen die Antipasti mit einer Basilikum-Pesto bestehend aus frischem Basilikum, Knoblauch, Pinienkernen, Salz, Pfeffer und geriebenem frischem Parmesan marinieren. Frische Kräuter würden im CONVOTHERM verbrennen. Im Frühling kann statt des Basilikums auch Bärlauch verwendet werden. Unser Tipp:

34 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Blätter vorsichtig aus dem Weißkohl herauslösen und diese im ersten Schritt für 5 Minuten dämpfen. Für den Maisbrei 4 Liter Wasser in einen geschlossenen Einsatz geben und diesen 5 Minuten mitdämpfen. Weißkohblätter 1 kg Maismehl 4 L Wasser Salz Pfeffer Tomatenpüree Milipup Roulade Dieses Rezept ist typisch für Südafrika. Dort wird Milipup zu fast jeder Mahlzeit gereicht. Probieren Sie doch mal was Neues mit diesem vegetarischen Gericht. Unser Tipp: 100°C5 Min. 100°C18 Min. 125°C12 Min. Nach 5 Minuten den Weißkohl herausnehmen, das Maismehl in das Wasser geben und alle 5 Minuten einmal umrühren. Auf die ausgebreiteten Blätter dünn das Tomatenpüree auftragen, anschließend den Milipup und dann die Roulade aufrollen. Zum Schluss die Roulade nochmals für gut 12 Min. im vorgeheizten CONVOTHERM fertig garen. 34 GN- Behälter, gelocht Art.:

35 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Alle Gemüsesorten putzen und in haselnussgroße Stücke schneiden. Gemüse mit etwas Olivenöl marinieren und dann auf ein granit liertes Bratblech geben. Gemüsewürfel anschließend im vorgeheizten CONVOTHERM garen, bis alles schön weich ist. Nach dem Herunterkühlen halbierte Kischtomaten unterheben und alles gut mit weißem Balsamicoessig oder wahlweise mit Basilikum-Pesto marinieren. kleine Zucchini Paprika rot, gelb, orange Kartoffeln Olivenöl Kirschtomaten weißer Balsamicoessig Basilikum-Pesto Basilikum Mediterraner Gemüsesalat Dieser Salat kann warm natürlich auch als Gemüsebeilage serviert werden. Optisch sind die leuchtenden Farben auf jeder eingedeckten Tafel ein schöner Blickfang. Unser Tipp: 135°C15 Min. 35 Granit liertes Blech Art.:

36 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Große Kartoffeln waschen und im ersten Schritt in einem Locheinsatz dämpfen, bis sie weich sind. Währenddessen auch Blumenkohl und Brokkoli dämpfen. Kartoffeln mit einem Messer einschneiden, mit etwas Quark und dem Gemüse füllen. Zu guter Letzt die Bergkäsescheiben auf die Kartoffel geben und diese noch einmal im vorgeheizten CONVOTHERM überbacken. Servieren wie oben angegeben… Grillkartoffeln Blumenkohl Brokkoli Bergkäse in Scheiben Verschiedene Gemüsesorten Salz Pfeffer Quark Basilikum Gemüsekartoffel mit Gemüse und Bergkäse gratiniert Es gibt zwei Wege, um Folienkartoffeln herzustellen. Der eine Weg ist wie hier beschrieben. Sie können jedoch auch die Kartoffeln in Folie für 75 Min. bei 175°C in der Heißluft backen. Dadurch erhalten die Kartoffeln einen nussigen Geschmack. Dieses Gericht schmeckt ausgezeichnet an warmen Sommertagen und ist eine echte Alternative auf jeder vegetarischen Speisekarte. Unser Tipp: 100°C40 Min. 36 Granit liertes Blech Art.: °C5 Min.

37 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Jeweils 2 Scheiben Sandwichtoast von der Außenseite mit bräunungsunterstützendem Fett bestreichen. Auf die Innenseite Basilikumpesto streichen und dann mit Zucchini, Frischkäse, Tomate, Zwiebelringen, Brokkoli und Blumenkohl schichten. Den Deckel oben auf legen und dann die Sandwiches in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Sandwichtoast Basilikumpesto Bräunungsunterstützendes Fett Zucchini Frischkäse Tomate Zwiebelringe Brokkoli Blumenkohl Salz Pfeffer Frischkäse Gemüse Sandwich Sandwiches sind derzeit ein echter Trend in der Quickservice-Gastronomie. Überraschen Sie Ihre Gäste mit ausgefallenen aber auch hochwertigen Sandwiches auf der Karte. Geeignet im Take-away-Bereich oder aber auch nachmittags, wenn Ihre Hauptküche geschlossen ist. Ihre Gäste werden Ihnen die Abwechslung auf der Speisekarte danken! Unser Tipp: 235°C4 Min. 37 Granit liertes Blech Art.:

38 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Süßkartoffeln und Kürbis von der Schale befreien. Gemüsesorten in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl marinieren. Alle Zutaten zusammen in einen tiefen Behälter geben und im vorgeheizten CONVOTHERM garen bis die Würfel richtig schön weich sind. Nun alles nach einmal vorsichtig durchmengen bis aus dem Gemüse eine kompakte Masse geworden ist. Abschmecken und mit frischem Koriander ausgarnieren. 1 Kg Süßkartoffeln 1 Kg Kürbis Curry Salz Pfeffer getr. Chilipulver Koriander Öl Süßkartoffel Kürbis Ragout Süßkartoffeln erfreuen sich auch hier in Europa immer größerer Beliebtheit. Probieren Sie das Ragout anstatt einer Beilage auch mal zum Füllen, wie etwa für Zucchini. Süßkartoffeln sind kostengünstig, gesund, leicht zu verarbeiten und schmecken besonders gut auch zu vielen Fleischgerichten. Zusätzlich geben diese optisch viel her. So können Sie mit Ihren Hilfe die Speisekarte erweitern Unser Tipp: 120°C25 Min. 38 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.:

39 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Parmesan grob hobeln und in dünnen Streifen auf das beschichtete Teflonblech legen. Anschließend Parmesanhippen im vorgeheizten CONVOTHERM zubereiten. frischer Parmesan Parmesan Hippen Einfache und schnell gemachte Garnitur für Fleisch, Risottos und andere mediterranen Speisen Wenn sie die noch warmen Parmesan Hippen über eine Kelle legen, bekommen Sie kleine Körbchen, die man füllen kann Unser Tipp: 180°C6 Min. 39 Brat- und Backblech Art.:

40 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Die Lachsseite von eventuellen Gräten und Schuppen befreien. Das Lachsfilet in ca. 120g schwere Stücke schneiden. Die Filetstücke mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Filets ohne Fett auf das Blech legen und unter den genannten Einstellung dämpfen. Lachsfilet Salz Pfeffer Zitrone Pochiertes Lachsfilet Feinfisch oder sensible Produkte sollten auf jeden Fall im CONVOTHERM Biodampf gegart werden. Mit dieser schonenden Garmethode verhindern Sie den Eiweißaustritt aus dem Produkt.. Die Lachsfiletstücke können auch mit Zitronengrasstreifen und buntem Pfeffer mariniert werden. Unser Tipp: 80°C10 Min. 40 GN- Behälter, gelocht Art.:

41 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Die Lachsseite von eventuellen Gräten und Schuppen befreien. Lachsfilet in Würfel mit 2 cm Seitenlänge schneiden. Die Würfel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Würfel ohne Fett auf das Blech legen und unter der genannten Einstellung zubereiten. Lachsfilet Salz Pfeffer Zitrone Lachswürfel auf Reis Die Lachsfwürfel können auch mit Zitronengrasstreifen und buntem Pfeffer mariniert werden. Unser Tipp: 135°C5 Min. 41 GN- Behälter, gelocht Art.:

42 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Marinade aus allen genannten Zutaten herstellen. Am besten alles mit einem starken Blender zerkleinern. Forellen oder Makrelen küchenfertig putzen und auf die Grillspieße stecken. Marinade über die Fische geben und für mindestens 12 Std. gekühlt lagern. Die Fischspieße in das Gestell setzen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Forellen oder Makrelen Zitrone Öl Frühlingszwiebeln Rosmarin Thymian Salbei Petersilie Dill Estragon Paprika Chili Knoblauch Steckerlfisch für den Biergarten Steckerlfische sind ein beliebtes Produkt im Biergarten, auf Volksfesten oder auch ein abwechslungsreiches Gericht für die Speisekarte. Die Grillspieße sind wiederverwendbar, spülmaschinenfest und können auch für viele andere Gerichte verwendet werden. Wenn Sie knusprige Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Unser Tipp: Crisp & Tasty 220°C10 Min. 42 Barbecue Spieße Art.:

43 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Gewürzreis aus Salz, Pfeffer, Curry, Kardamom und Sternanis herstellen (Siehe Kochbuch – Reis) Bohnen putzen, Zucchini schneiden und beide in einem Lochcontainer im ersten Schritt dämpfen. Reis auf dem Boden des Containers verteilen, Bohnen, Zucchini, Mais, Kischtomaten und Rohe Kabeljauwürfel gleichmäßig auf dem Reis verteilen. Reispfanne in den vorgeheizten CONVOTHERM geben, fertig garen und servieren. Kabeljau Reis Salz Pfeffer Curry Kardamom Sternanis Bohnen Mais Zucchini Kirschtomaten Kabeljauragout auf Gewürzreis Dieses Gericht lässt sich hervorragend vorbereiten. Einfach die vorbereitete Reispfanne ins Kühlhaus stellen und bei Bedarf regenerieren. Dieses Gericht bietet sich besonders im Partyservice-, Bankett-, oder Gruppenverpflegungsbereich an. Schnell hergestellt, günstig im Budget und frisch zubereitet. Unser Tipp: 80°C10 Min. 145°C3 Min. 43 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.:

44 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Safranreis mit Salz, Pfeffer und Safran dämpfen Gedämpfte Gemüsesorten auf den Reis geben, Marinierte Hähnchenstücke im ersten Schritt garen. Im zweiten Schritt Seafood roh auf die Paella geben und zusammen mit dem Hähnchen, dem Gemüse und dem Reis im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Reis Safran Salz Pfeffer Chili Mais Bohnen Sonstige Gemüsesorten Hähnchen Seafood Garnele Kabeljau etc. Paella Dieses Gericht lässt sich hervorragend vorbereiten. Einfach die vorbereitete Reispfanne ins Kühlhaus stellen und bei Bedarf regenerieren. Dieses Gericht bietet sich besonders im Partyservice-, Bankett-, oder Gruppenverpflegungsbereich an. Schnell hergestellt, günstig im Budgetund frisch zubereitet. Unser Tipp: 170°C10 Min. 150°C7 Min. 44 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.:

45 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Reis, Zuckerschoten und Brokkoli bereits im Voraus im CONVOTHERM zubereiten. Lachs in feine Scheiben schneiden, mit Olivenöl bestreichen und auf ein granit liertes Bratblech legen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen und im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Nach dem Zubereiten die Tranchen auf den Reis und das Gemüse legen. Direkt vor dem Servieren mit Basilikumpesto garnieren. Lachsfilet ohne Gräten Brokkoli Zuckerschoten Reis Basílikumpesto Olivenöl Salz (Fleur de Sel) Pfeffer Lachstranchen auf Gemüse mit Basilikumpesto Das Gericht lässt sich auch hervorragend teilregenerieren. Das heißt, alle Zutaten außer den Lachs vorbereiten und kalt auf dem Teller anrichten. Lachstranchen mit Olivenöl marinieren und roh auf das gedämpfte Gemüse und den Reis legen. Zum Schluss das Tellergericht bei 125°C für 4 Minuten regenerieren und kurz vorm Servieren mit Pesto garnieren. Unser Tipp: 145°C5 Min. 45 Granit liertes Blech Art.:

46 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Tomatensalsa aus Tomatenwürfeln, Zwiebelwürfeln, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Koriander herstellen. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und für eine Minute leicht andämpfen, kühlen und mit Olivenöl marinieren. Thunfischsteaks schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitrone beträufeln. CONVOTHERM zusammen mit dem CONVOGrill-Rost vorheizen und die Steaks anschließend abgrillen. Servieren wie auf dem Foto… Thunfischsteaks frisch Tomatenwürfel Zwiebelwürfel Frühlingszwiebeln Zitronenscheiben dunkle Balsamicoreduktion Schnittlauch Basilikumpesto Olivenöl Koriander Pfeffer Salz Thunfischsteak auf Tomatensalsa und Frühlingszwiebeln Beim Grillen von Kurzbratenstücken ist es sinnvoll, den CONVOGrill Rost zum Vorheizen mit in den CONVOTHERM zu geben. Nur so ist garantiert, dass die Kurzbratstücke ein richtig schönes Grillmuster bekommen. Unser Tipp: 225°C5 Min. 46 CONVOGrillrost Art.:

47 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Auberginen, Zucchini und Paprika in Scheiben schneiden, mit Olivenöl marinieren und auf einem CONVOGrill-Rost im ersten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Thunfisch in haselnussgroße Würfel schneiden und mit Olivenöl marinieren, auf ein granit liertes Bratblech geben und im zweiten Schritt im CONVOTHERM garen. Vor dem Servieren alle Zutaten mit einem Würzpesto bestehend aus Kräutern, Salz und Pfeffer marinieren und die Vorspeise lauwarm anrichten. Thunfischwürfel auf Antipasti Gemüse Erst nach dem Grillen die Antipasti mit einem Würzpesto bestehend aus frischem Rosmarin, Tymian, Oregano, Knoblauch, Pinienkernen, Salz, Pfeffer und geriebenem frischem Parmesan marinieren. Frische Kräuter würden im CONVOTHERM verbrennen. Im Frühling kann anstatt der Kräuter auch Bärlauch verwendet werden Unser Tipp: 220°C8 Min. 210°C5 Min. 47 Granit liertes Blech Art.: Thunfisch Auberginen Paprika rot, gelb Zucchini Olivenöl Salz Pfeffer Rosmarin Oregano Thymian Knoblauch

48 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kartoffeln waschen und in Aluminiumfolie einwickeln. Folienkartoffeln in einen GN-Lochbehälter legen und diesen in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Kräuterquark herstellen und die Matjesfilets wässern. Nach dem Garen die Folienkartoffeln aufschneiden, mit Quark füllen und mit dem Matjesfilet servieren. Große Kartoffeln Tomatenwürfel Gartenkresse Zitronenecken Quark Schnittlauch Petersilie Zwiebelwürfel eingelegte Matjesfilets Folienkartoffel mit Matjesfilet Es gibt zwei Wege um Folienkartoffeln herzustellen. Der eine Weg wie hier beschrieben dauert länger, ergibt aber ein besseres Röstaroma der Kartoffeln. Sie können jedoch auch die Kartoffeln ohne Folie für 40 Minuten dämpfen und heiß in die Folie einpacken. Dieses Gericht schmeckt ausgezeichnet an warmen Sommertagen auf der Terrasse oder zu Beginn der Matjessaison Anfang April. Unser Tipp: 175°C75 Min. 48 GN- Behälter, gelocht Art.:

49 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Lachsfilet in gewünschte Tranchen schneiden und nach belieben würzen. CONVOTHERM auf 250°C vorheizen und die Lachssteaks grillen. Tipp: Soll der Lachs nach dem Garen noch richtig schön saftig sein, empfehlen wir, den CONVOGrill-Rost mit vorzuheizen. Lachsfilet ohne Gräten Gegrilltes Lachsfilet Das Grillen von Fisch auf klassische Art ist immer eine Herausforderung für jeden Koch. Wenn es um die Zubereitung mehrerer Gerichte geht, ist das Grillen im CONVOTHERM eine echte Erleichterung. Dank dem Advanced Closed System bleiben Gerüche und Fettwrasen im Heißluftdämpfer und gelangen nicht in die Küche. Unser Tipp: 220°C7 Min. 49 CONVOGrillrost Art.:

50 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Garnelen mit den Zutaten einige Stunden vor dem Servieren marinieren und kühl lagern. Vor dem Garen die restliche Marinade durch ein Sieb laufen lassen und die Garnelen großzügig auf die Bleche legen. Anschließend die Garnelen in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Black-Tiger-Garnelen roh etwas Öl zum Marinieren Salz Pfeffer Chilli gehackt frisch Bereits fertig: Reis gemischt Zuckerschoten Safransauce Dill Black Tiger Garnelen auf Wildreis und Zuckerschoten Das Gericht lässt sich hervorragend regenerieren bei 125°C. Dabei alle Zutaten vorbereiten und kalt auf dem Teller anrichten. Die Garnelen vorher nicht garen, sondern roh auf den Reis legen… Sauce nach dem Regenerieren auf dem Teller anrichten. Unser Tipp: 225°C5 Min. 50 Granit liertes Blech Art.:

51 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden und im ersten Schritt für 2 Min dämpfen. Scheiben auf ein Handtuch legen und trocknen. Anschließend Scheiben mit etwas Lachsfarce bestreichen, und dünn geschnittene Lachsstreifen auflegen. In die Mitte der Roulade die marinierten Garnelen legen. Nun mit Hilfe des Handtuches die Roulade aufrollen und überstehende Zucchinireste mit einem Messer entfernen. Roulade in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Zucchini Lachs Black-Tiger- Garnelen küchenfertig Salz Pfeffer Bereits fertig Reis gemischt Brokkoli Dillschaum Lachs Garnelen Roulade im Zucchinimantel Das Gericht lässt sich hervorragend bei 125°C regenerieren. alle Zutaten vorbereiten und kalt auf dem Teller anrichten. Roulade vorher nicht garen, sondern roh auf den Reis legen… Sauce nach dem Regenerieren auf dem Teller anrichten. Unser Tipp: 100°C2 Min. 80°C10 Min. 51 GN- Behälter, gelocht Art.:

52 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Lachssteaks einige Stunden vor dem Garen mit etwas Öl und allen Zutaten marinieren. Vor dem Garen die Marinade durch ein Sieb passieren. Lachssteaks auf den CONVOGrillrost legen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Lachssteaks 2 cm dick Pflanzenöl (hitzeresistent) geschroteter Pfeffer Chili frisch, gehackt Salz Bereits fertig: Reis Brokkoli Sauce Gegrilltes Lachs Pfeffer Steak Das Gericht lässt sich auch hervorragend teilregenerieren. Das heißt, alle Zutaten außer Lachssteak vorbereiten und kalt auf dem Teller anrichten. Das Lachssteak muss jedoch zum Schluss extra gegrillt werden und zusammen mit der Sauce auf den Tellern angerichtet werden... Für richtig dunkle Grillstreifen ist der CONVOGrillrost mit vorzuheizen. Unser Tipp: 235°C5 Min. 52 CONVOGrillrost Art.:

53 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Heilbuttsteaks mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Entweder klassisch panieren und mit einem bräunungsunterstützendem Fett besprühen oder einen Bierteig aus den genannten Zutaten herstellen und den Fisch durch diesen ziehen. Anschließend den Fisch auf dem granit lierten Backblech im vorgeheizten CONVOTHERM ausbacken. Heilbuttsteaks Zitrone Eier Mehl Paniermehl (Semmelbrösel) oder Bierteig Mehl Salz Bier oder Wein Öl Gebackenes Heilbuttfilet Wenn Sie panierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Dieses Produkt ist auch oftmals als TK-Produkt zu bekommen. Ideal für die Gemeinschaftsverpflegung. Unser Tipp: Crisp & Tasty 220°C9 Min. 53 Granit liertes Blech Art.:

54 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Die Forelle gut auswaschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit Zitronensaft und frischer Petersilie innen marinieren. Die Forelle kann auch mit Zitronengrasstreifen und buntem Pfeffer mariniert werden. Die Forelle mit bräunungsunterstützendem Fett einpinseln, würzen und auf das Blech legen. Danach unter dem genannten Schritt grillen. Forelle ganz mit Kopf Bräunungsunterstützendes Fett Zitrone Salz Pfeffer Petersilie Gebratene Forelle Wenn Sie knusprige Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Unser Tipp: Crisp & Tasty 230°C10 Min. 54 Granit liertes Blech Art.:

55 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Eine Mischung aus Salz und Pfeffer herstellen. Den Fisch damit würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Das Bratblech mit bräunungsunterstützendem Fett bestreichen. Produkt auf die Bleche legen und im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Je nach Geschmack kann zur Würzmischung auch frischer Dill dazugegeben werden. Kabeljaufilet Zitrone Pfeffer Salz Bräunungsunterstützendes Fett Frischer Dill Gebratenes Kabeljaufilet Unser Tipp: Crisp & Tasty 220°C7 Min. 55 Granit liertes Blech Art.: Wenn Sie panierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Dieses Produkt ist auch oftmals als TK-Produkt zu bekommen. Ideal für die Gemeinschaftsverpflegung.

56 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schnitzel in Mehl wenden, dann in Vollei mit Sahne und anschließend in Paniermehl wenden. Paniertes Schnitzel von beiden Seiten mit bräunungsunterstützendem Fett einpinseln. Zur Vereinfachung kann auch eine Sprühpistole genommen werden. Schnitzel auf ein gefettetes Brat- und Backblech legen und im bereits vorgeheizten CONVOTHERM braten. Schweineschnitzel Salz Pfeffer Paprika Pulver Zum Panieren: Eier Sahne Mehl Semmelbrösel Paniertes Schweineschnitzel Unser Tipp: Crisp & Tasty 220°C9 Min. 56 Brat- und Backblech Art.: Wenn Sie panierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Dieses Produkt ist auch oftmals als TK-Produkt zu bekommen. Ideal für die Gemeinschaftsverpflegung.

57 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Maispoularde frisch Salz Pfeffer Majoran Paprika edelsüß Olivenöl Maispoulardenbrust gebraten XXX Unser Tipp: 200°C72 Min. Zum Würzen eine Mischung aus Salz, Pfeffer und Majoran herstellen und Maispoularde für min. 12 Std. marinieren… Mit etwas bräunungsunterstützendem Fett das Bratblech bestreichen. Die Maispoularden auf das Blech legen. Maispoulardenbrust im vorgeheizten CONVOTHERM garen. 57 Brat- und Backblech Art.:

58 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Aus den Gewürzen zusammen mit dem Öl eine würzige Marinade herstellen. Bis zu 9 Grillhähnchen auf das Hähnchenrost setzen und mit einem Pinsel die Marinade auftragen Das Hähnchenrost zusammen mit einem tiefen Container zum Fettauffangen in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Grillhähnchen Pflanzenöl Salz Pfeffer Paprika Majoran Curry Grillhähnchen ganz ca. 1 Kg 140°C10 Min. 180°C10 Min. Crisp & Tasty 210°C8 Min. Crisp & Tasty 230°C2 Min. 58 Hähnchenrost Art.: Crisp & Tasty 50°C5 Min.

59 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Backhendl mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Hendl mehlieren und in Ei wenden. Aus frischen Semmelbröseln eine Panierung herstellen und das Hendl panieren. Produkt mit bräunungsunterstützendem Fett einsprühen und dann im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Backhendl Teile Salz Pfeffer Mehl Ei Semmelbrösel bräunungsunterstützendes Fett Backhendl Unser Tipp: Crisp & Tasty 180°C10 Min. Crisp & Tasty 180°C8 Min. 59 Granit liertes Blech Art.: Wenn Sie panierte Produkte in einem CONVOTHERM garen wollen, ist darauf zu achten, dass immer die Funktion Crisp&Tasty aktiviert ist. Nur so können wir garantieren, dass Sie Ihren Gästen richtig knusprige Produkte servieren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Dieses Produkt ist auch oftmals als TK-Produkt zu bekommen. Ideal für die Gemeinschaftsverpflegung.

60 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Die Würstchen auf das Lochblech legen. Danach unter dem genannten Schritt dämpfen. Würstchen (Frankfurter, Wiener) Würstchen (Frankfurter / Wiener) gedämpft Würstchen platzen beim Dämpfen im CONVOTHERM Biodampf nicht auf. Zudem würde Wasser im Gegensatz zu Dampf die Produkte auslaugen. Im Dampf behalten die Würste Ihren natürlichen Geschmack. Unser Tipp: 75°C10 Min. 60 GN- Behälter, gelocht Art.:

61 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Lammcarrée putzen und würzen. Vom Weißbrot die Rinde entfernen und Weißbrot in einen Blender geben. Butter, Eigelb und grob gehackte Kräuter dazugeben. Kräuterkruste in einem Vakuumbeutel dünn ausrollen und kalt stellen. Lammcarrées im ersten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM angrillen. Kräuterkruste vor dem zweiten Schritt auf das Carré geben und fertig garen. Lammcarrée Salz Pfeffer Für die Kruste: Frische Kräuter oder Pesto Weißbrot Butter Eigelb Lammcarrée in der Kräuterkruste medium gebraten Bitte beachten Sie die Kerntemperatur bei Ihren Produkten. Englisch gebratenes Fleisch 42 °C Medium gebratenes Fleisch 47 °C Durchgebratenes Fleisch 65 °C Durch Benutzen des Kerntemperaturmessfühlers sind Sie in der Lage, immer das perfekte Garergebnis zu reproduzieren. Unser Tipp: 220°C4 Min. 220°C48°C 61 Granit liertes Blech Art.:

62 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Steaks alle in der selben Schnittstärke schneiden und auf den CONVOGrillrost legen. Je nach Geschmack kann an die Steaks geschroteter bunter oder schwarzer Pfeffer gegeben werden. Steaks auf dem Grillrost in den bereits vorgeheizten CONVOTHERM geben, Kerntemperaturmessfühler mit Wasser herunterkühlen und in einem der Steaks platzieren. Nach dem Braten schmeckt ein Kräuterpesto besonders gut auf dem Fleisch. Roastbeef oder Rinderfilet Pfeffer (geschrotet) Salz Kräuterpesto Rumsteak medium gegrillt - Steak 200g 235°C47°C 62 CONVOGrillrost Art.: Bitte beachten Sie die Kerntemperatur bei Ihren Produkten. Englisch gebratenes Fleisch 42 °C Medium gebratenes Fleisch 47 °C Durchgebratenes Fleisch 65 °C Durch Benutzen des Kerntemperaturmessfühlers sind Sie in der Lage, immer das perfekte Garergebnis zu reproduzieren. Unser Tipp:

63 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinefilet Pfeffer (geschrotet) Salz Kräuterpesto Schweinefilet Medaillon g 63 CONVOGrillrost Art.: Medaillons alle in der selben Schnittstärke schneiden und auf den CONVOGrillrost legen. Je nach Geschmack können die Medaillons mit geschrotetem bunten oder schwarzer Pfeffer dazugegeben werden. Medaillons auf dem Grillrost in den bereits vorgeheizten CONVOTHERM geben, Kerntemperatur Messfühler mit Wasser herunter kühlen und in einem der Medaillons platzieren. Nach dem Braten schmeckt ein Kräuterpesto besonders gut auf dem Fleisch. 235°C47°C Bitte beachten Sie die Kerntemperatur bei Ihren Produkten. Englisch gebratenes Fleisch 42 °C Medium gebratenes Fleisch 47 °C Durchgebratenes Fleisch 65 °C Durch Benutzen des Kerntemperaturmessfühlers sind Sie in der Lage, immer das perfekte Garergebnis zu reproduzieren. Unser Tipp:

64 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Frische Spareribs mit allen Zutaten einen Tag im Voraus marinieren und mind. 24 Std. kalt stellen. Marinade abpassieren. Spareribs breit (nicht überlappend) auf ein granit liertes Blech legen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Spareribs mariniert oder Spareribs (roh oder TK) Pflanzenöl Barbecue-Gewürz Salz Pfeffer Paprika edelsüß Chilipulver Pfeffer Spareribs Durch das Zubereiten im CONVOTHERM Heißdampf bleiben Spareribs richtig schön saftig und trocknen nicht aus Unser Tipp: 120°C10 Min. 135°C30 Min. 64 Granit liertes Blech Art.:

65 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften WICHTIG: Haxen nicht auf der Schwarte würzen… Ansonsten die Haxe auf den Fleischstellen würzen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Schweinshaxen im ersten Schritt für 10 min. andämpfen. Nun die Schwarte mit einem Messer nach Belieben einschneiden. Haxen wieder in den CONVOTHERM geben, den Kerntemperaturmessfühler in die Mitte der Haxe stechen. Nach Erreichen der Kerntemperatur nun die Schwarte würzen und im dritten Schritt die Haxe überkrusten. Schweinshaxen - ungepökelt Salz Pfeffer Kümmel (ganz) Schweinshaxe Bitte würzen Sie ein Produkt, welches später eine richtig knusprige Kruste haben soll, immer erst zum Schluss. Salz entzieht der Kruste das Wasser, welches später bei der Krustenbildung benötigt wird. Unser Tipp: 100°C10 Min. 125°C76°C Crisp & Tasty 220°C6 Min. 65 CNS Gitterrost Art.-Nr.:

66 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinebraten (ungepökelt) Pfeffer Salz Krustenbraten klassisch gegart… 66 Nachtgaren CNS Gitterrost Art.-Nr.: °C10 Min. 125°C76°C Crisp & Tasty 220°C6 Min. Bitte würzen Sie ein Produkt, welches später eine richtig knusprige Kruste haben soll, immer erst zum Schluss. Salz entzieht der Kruste das Wasser, welches später bei der Krustenbildung benötigt wird. Unser Tipp: WICHTIG: Braten nicht auf der Schwarte würzen… Ansonsten die Schulter auf den Fleischstellen würzen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Schweinshaxen im ersten Schritt für 10 min. andämpfen. Nun die Schwarte mit einem Messer nach Belieben einschneiden. Krustenbraten wieder in den CONVOTHERM geben, den Kerntemperaturmessfühler in die Mitte stechen. Nach Erreichen der Kerntemperatur nun die Schwarte würzen und im dritten Schritt en Krustenbraten überkrusten.

67 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Aus allen Gewürzen eine kräftige Marinade herstellen. Schweinebraten mit der Marinade kräftig einreiben Braten in den vorgeheizten CONVOTHERM geben, Mehrpunkt-Kerntemperaturmessfühler in den Braten setzen. Schweinenacken (Rolle) Pflanzenöl Kümmel Salz Pfeffer Senf Paprika Schweinebraten Klassisch gegart… Bestimmt kennen Sie noch den Test mit der Fleischgabel, ob Ihr Bratenstück fertig ist oder nicht. Hier bei CONVOTHERM übernimmt der Mehrpunkt- Kerntemperaturmessfühler diese verantwortungsvolle Aufgabe. Natürlich können Sie Ihren Schweinebraten mit einer höheren Temperatur garen. Jedoch haben Sie einen deutlich höheren Bratverlust als auf diese schonende Garweise. Unser Tipp: 125°C72°C 67 CNS Gitterrost Art.-Nr.:

68 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Süß saures Rinderragout mit Bohnen 210°C8 Min. 135°C10 Min. Granit liertes Blech Art.: Rindfleischwürfel oder Sehnen Sweet Chili Sauce Zitronensaft Koriander Salz, Pfeffer Süßkartooffel- Kürbis- Ragout gedämpfte Bohnen gedämpfte Zuckerschoten gedämpfte Karotten 68 Fleischwürfel mit Sweet-Chili-Sauce, Zitrone, Koriander, Salz und Pfeffer für mindestens 12 Std. marinieren. Fleischwürfel auf ein granit liertes Bratblech geben und im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Gedämpfte Bohnen, Karotten und Zuckerschoten (siehe Schnellkochanleitung) zum Schluss unter das Fleisch ziehen. Als Beilage servieren Sie zum Beispiel Süßkartoffel-Kürbis-Ragout (Kochbuch) XXX Unser Tipp:

69 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Rindfleischwürfel oder Sehnen Paprika edelsüß eingelegte Perlzwiebeln Paprika rot, gelb, grün kleine Zucchini Currypaste Salz, Pfeffer Chilipulver Rinderspieße mit eingelegten Zwiebeln und Paprika 225°C9 Min. Barbecue Spieße Art.: Rindfleischwürfel mind. 12 Stunden mit Currypaste, Paprikapulver und Chili marinieren. Paprika und Zucchini zuschneiden. Rinderspieße aufstecken und kühl stellen. Bei Bedarf die Spieße im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Als Beilage können Sie zeitgleich Wedges oder Pommes im CONVOTHERM zubereiten. Die CONVOTHERM Spezialspieße eignen sich hervorragend zum Zubereiten verschiedenster Speisen im Heißluftdämpfer. Bestücken Sie die Spieße doch auch mit Hähnchen, Garnelen oder Fisch. Auch vegetarische Gerichte mit Tofu oder nur mit Gemüsewürfeln sind denkbar einfach gemacht. Beispiele hier im Kochbuch: Kofta und Steckerlfisch Unser Tipp:

70 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Spanferkel Schweinefilet italienischer Pancetta oder Würfelspeck Salz (Fleur de Sel), Pfeffer Oregano Rosmarin Thymian Italienienisches Pancetta Spanferkel 100°C20 Min. 125°C68 °C 180°C74 °C Granit liertes Blech Art.: Beim Spanferkel die Knochen ausbeinen (hohl auslösen) Schweinefilet aufschneiden, so das man es später als Roulade aufrollen kann. Gewürfelten Pancetta auf das Filet geben und würzen. Schweinefiletroulade aufrollen und diese Rolle in die Bauchhöhle des Spanferkels füllen. Spanferkel binden und auf ein granit liertes Bratblech legen und anschließend im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Dieses Spanferkel kann auch hervorragend im Modus Nachtgaren durch zubereitet werden…

71 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinelachs Salz, Pfeffer Öl Gyrosgewürz Suflakispieße vom Schwein 250°C5 Min. CONVOGrillrost Art.: Suflakispieße zubereiten und mit den Gewürzen und dem Öl für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Vor Gebrauch den CONVOGrillrost in den CONVOTHERM geben und diesen auf 250°C vorheizen. So wird garantiert, dass die Fleischspieße ein schönes Grillmuster bekommen. Nach dem Vorheizen die Spieße auf den Grillrost legen und garen. Servieren nach Belieben. Beim Grillen von Kurzbratenstücken ist es sinnvoll, den CONVOGrillrost zum Vorheizen mit in den CONVOTHERM zu geben... Nur so ist garantiert, dass die Kurzbratstücke ein richtig schönes Grillmuster bekommen. Unser Tipp:

72 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinerückensteak Salz, Pfeffer Öl Gegrilltes Schweine- rückensteak 250°C6 Min. CONVOGrillrost Art.: Schweinerückensteaks zubereiten und mit den Gewürzen und dem Öl für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Vor Gebrauch den CONVOGrillrost in den CONVOTHERM geben und diesen auf 250°C vorheizen. So wird garantiert, dass die Steaks ein schönes Grillmuster bekommen. Nach dem Vorheizen die Schweinerückensteaks auf den Grillrost legen und garen. Servieren nach Belieben. Beim Grillen von Kurzbratenstücken ist es sinnvoll, den CONVOGrillrost zum Vorheizen mit in den CONVOTHERM zu geben... Nur so ist garantiert, dass die Kurzbratstücke ein richtig schönes Grillmuster bekommen. Unser Tipp:

73 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Leber vom Rind oder Schwein Salz, Pfeffer Öl Gyrosgewürz Mehl Gegrillte Leber 250°C4 Min. CONVOGrillrost Art.: Beim Grillen von Kurzbratenstücken ist es sinnvoll, den CONVOGrillrost zum Vorheizen mit in den CONVOTHERM zu geben... Nur so ist garantiert, dass die Kurzbratstücke ein richtig schönes Grillmuster bekommen. Unser Tipp: Schweinerückensteaks zubereiten und mit den Gewürzen und dem Öl für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Vor Gebrauch den CONVOGrillrost in den CONVOTHERM geben und diesen auf 250°C vorheizen. So wird garantiert, dass die Steaks ein schönes Grillmuster bekommen. Nach dem Vorheizen die Schweinerückensteaks auf den Grillrost legen und garen. Servieren nach Belieben.

74 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Hähnchenteile Salz, Pfeffer Paprika Chili Pommes Grillhähnchenteile mit Pommes 180°C8 Min. Crisp & Tasty 200°C8 Min. Granit liertes Blech Art.: Grillhähnchenteile mit einer Marinade bestehend aus Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Chilipulver einstreichen und 12 Std. gekühlt lagern. Hähnchen auf ein granit liertes Bratblech legen und in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Pommes in einen Frittierkorb geben und im 2. Schritt mit in den CONVOTHERM geben. Alles zusammen anrichten und servieren.

75 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Rinderhack 1 Teil Schweinehack 1Teil Eier Zwiebelwürfel Weißbrot Salz, Pfeffer Chilipulver Frikadellen- Pfleischpflanzerl Bulletten 210°C78 Min. Granit liertes Blech Art.: Alle Zutaten zusammen in einer großen Schüssel vermengen und gut durchkneten. Aus der Masse gleichmäßig große Frikadellen formen und diese auf ein granit liertes Bratblech legen und anschließend in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Mehrpunkt Kerntemperaturmessfühler mit Wasser herunter kühlen und in eine der Frikadellen stechen. Nach dem Garen servieren oder für den kalten Verzehr kühlen. Sie können entscheiden, ob Sie die Frikadellen sofort nach dem Garen servieren oder herunter kühlen für Ihre kalten Platten. Gerade bei großen Mengen Frikadellen erspart Ihnen CONVOTHERM viel Arbeit beim Anbraten der Produkte da kein Wenden mehr. Das spart Zeit und Energie. Zudem meldet der Messfühler, wann das Produkt fertig ist. Unser Tipp:

76 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Rinderhack Salz, Pfeffer Chilipulver Kreuzkümmel Limette oder Zitrone Kofta arabisch 225°C9 Min. Barbecue Spieße Art.: Alle Zutaten zusammen in einer großen Schüssel vermengen und gut durchkneten. Aus der Masse gleichmäßig große Kofta formen und diese auf die Grillspieße stecken. Anschließend die Spieße zusammen mit dem Spießgestell in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Zusammen mit Kräuterjoghurt und Limettenspalten servieren. Die CONVOTHERM Spezialspieße eignen sich hervorragend zum Zubereiten verschiedenster Speisen im Heißluftdämpfer. Bestücken Sie die Spieße doch auch mit Hähnchen, Garnelen oder Fisch. Auch vegetarische Gerichte mit Tofu oder nur mit Gemüsewürfeln sind denkbar einfach gemacht. Beispiele hier im Kochbuch: Rinderspieße und Steckerlfisch Unser Tipp:

77 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Lammsteaks Olivenöl Knoblauch Salz, Pfeffer Rosmarinnadeln Kirschtomaten Gegrillte Lammsteaks mit konfierten Kirschtomarten 235°C8 Min. CONVOGrillrost Art.: Kirschtomaten mit Olivenöl, Salz, Zucker und etwas Pfeffer marinieren und für zwei Minuten bei 175°C in der Heißluft braten. Lammsteaks mit Olivenöl marinieren. Vor Gebrauch den CONVOTHERM zusammen mit dem CONVOGrill vorheizen. Die Lammsteaks später auf den Grillrost legen und abgrillen. Aus Knoblauch, Salz, Pfeffer und Rosmarin ein Würzpesto herstellen und dieses nach dem Grillen über das heiße Fleisch geben und direkt servieren. Beim Grillen von Kurzbratenstücken wie etwa Lammsteaks ist es sinnvoll, den CONVOGrill Rost zum Vorheizen mit in den CONVOTHERM zu geben. Nur so ist garantiert, dass diese Kurzbratenstücke ein richtig schönes Grillmuster bekommen. Unser Tipp: 175°C2 Min.

78 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinefilet Zuckerschoten gedämpft Karottenscheiben gedämpft Kirschtomaten Olivenöl Zucker Salz, Pfeffer Roulade vom Schweinefilet mit konfierten Tomaten 185°C48 °C. CONVOGrillrost Art.: Kirschtomaten mit Olivenöl, Salz, Zucker und etwas Pfeffer marinieren und für zwei Minuten bei 175°C in der Heißluft braten. Schweinefilet mit einem Messer aufschneiden, so dass eine Roulade geformt werden kann. Schweinefilet würzen. Mit Zuckerschoten und Karottenstreifen belegen und mit Hilfe eines Küchenhandtuches zusammenrollen. Die Roulade im vorgeheizten CONVOTHERM mit Hilfe des Kerntemperaturmessfühlers garen. 175°C2 Min. Bitte beachten Sie die Kerntemperatur bei Schweinefleisch: Englisch gebratenes Fleisch 44 °C Medium gebratenes Fleisch 52 °C Durchgebratenes Fleisch 68 °C Durch Benutzen des Kerntemperaturmessfühlers sind Sie in der Lage, immer das perfekte Garergebnis zu reproduzieren. Unser Tipp:

79 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Putenfleisch in Streifen Zucchini, Paprika, Aubergine alles grob gewürfelt Rosmarin und Thymian gehackt Salz- Fleur de Sel Pfeffer Chili und Zwiebeln klein gehackt Olivenöl Mediterranes Putengeschnetzeltes 225°C12 Min. Granit liertes Blech Art.: Alle Zutaten küchenfertig zubereiten und mit Olivenöl und den Gewürzen marinieren. Abgedeckt für 12 Std. bei 2°C ruhen lassen. Nun alle Zutaten flach auf ein granit liertes Blech geben und dieses in den vorgeheizten CONVOTHERM geben. Eventuell nach der Hälfte der Zeit einmal das Geschnetzelte wenden. Das Geschnetzelte mit Reis oder Thymiankartoffeln servieren… XXX Unser Tipp:

80 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinebraten (ungepökelt) Pfeffer Salz Krustenbraten Über Nacht gegart… 80 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Vorbereitung WICHTIG: Schwarte erst zum Schluss salzen. Schweinebraten vor dem Nachtgaren 10 Minuten bei 100°C dämpfen, damit die Schwarte weich wird. Jetzt die Schwarte einschneiden und den Braten auf einen Rost legen. Das Nachtgarprogamm Nachtgaren durch - starten, Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler in den Schweinebraten setzen. Am nächsten Morgen den Krustenbraten auf der Schwarte würzen und bei 220°C in der Heißluft für ca. 6 min. mit der Crisp&Tasty- Funktion überkrusten. Nachtgaren

81 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Paprika rot/gelb Rinder- /Schweinehack halb/halb Pfeffer Salz Brötchen von Vortag andere Gewürze nach Belieben Gefüllte Paprika Über Nacht gegart… 81 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Vorbereitung Nachtgaren Hackfleisch würzen und kühl stellen. Die Paprikaschoten oben aufschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Deckel aufheben. Hackfleisch in die Paprikaschoten mit Hackmasse füllen, Deckel aufsetzen und die Schoten dann in einen geschlossenen GN-Behälter setzen. Das Nachtgarprogamm Nachtgaren durch - starten, Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler in eine der Schoten setzen. Am nächsten Morgen sind die Paprikaschoten im Sud fertig zum Servieren.

82 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Rinderrouladen Gurken Senf Lauch Fertiger Bratenjus oder ungebundener Saucenansatz Rinderroulade Über Nacht gegart… 82 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Die fertig gedrehten Rouladen in einen tiefen GN-Behälter legen und dicht aneinander legen damit sie sich nicht abrollen können. Anschließend die Rouladen mit kochendem Bratenjus übergießen, bis sie gut bedeckt sind. Das Nachtgarprogamm Nachtgaren durch - starten, Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler in eine große Roulade setzen. Am nächsten Morgen sind die Rouladen fertig zum Servieren oder zum Portionieren. Vorbereitung Nachtgaren

83 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Kalbshaxen Rotwein Tomatenmark Brühe Sellerie Lauch Karotten Wachholderbeeren Lorbeerblätter Pfefferkörner Salz Kalbshaxe Über Nacht gegart… 83 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Vorbereitung Nachtgaren Aus allen Gemüsesorten Mirepoix schneiden und einen Saucenansatz herstellen. Gewürze hinzugeben und alles zusammen mit den Haxen in einen tiefen GN Container einfüllen. Das Nachtgarprogamm Nachtgaren durch - starten, Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler mittig an einen Knochen setzen. Am nächsten Morgen sind die Kalbshaxen fertig zum Servieren oder zum Portionieren.

84 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Schweinebraten Über Nacht gegart… 84 GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Vorbereitung Nachtgaren Schweinebraten (Rolle) Rotwein Tomatenmark Brühe Sellerie Lauch Karotten Wachholderbeeren Lorbeerblätter Pfefferkörner Salz Aus allen Gemüsesorten schneiden und einen Saucenansatz herstellen. Gewürze hinzugeben und alles zusammen mit dem Braten in einen tiefen GN-Container einfüllen. Das Nachtgarprogamm Nachtgaren durch - starten, Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler in den Schweinebraten setzen. Am nächsten Morgen ist der Schweinebraten fertig zum Servieren oder zum Portionieren.

85 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften GN-Behälter Tiefe 100 mm Art.-Nr.: Tafelspitz Über Nacht gegart… 85 Tafelspitz Sellerie Lauch Karotten Wachholderbeeren Lorbeerblätter Pfefferkörner Salz Niedertemperatur / Nachtgaren Jegliche Art von Großbratenstücken können Sie bei CONVOTHERM im Niedertemperaturbereich garen. Deswegen sprechen wir auch von einem Über Nacht Garen. Dabei garen wir das Fleisch sehr langsam und sorgen so für ein optimales Großbratenstück mit sehr geringem Bratverlust. Das Prog. Nachtgaren finden Sie in Ihrem CONVOTHERM unter der Mr. C-Taste auf der Bedienblende und im easyTouch in den Rezeptguppen Und so einfach gehts: Nachtgar-Programm anwählen, Vorheizen abwarten, Kerntemperatur- messfühler im Gargut platzieren, Verschwindetür schließen… Wenn Sie am nächsten Morgen kommen, ist Ihr Produkt fertig. Vorbereitung Nachtgaren Aus allen Gemüsesorten Mirepoix schneiden und in den tiefen GN-Behälter einfüllen. Gewürze hinzugeben. Fleisch auf das Gemüsebett setzen. Das Nachtgarprogamm Nachtkochen starten. Vorheizschritt abwarten, Kerntemperaturmessfühler in den Tafelspitz setzen. Der Fond bildet sich über Nacht von ganz allein. Am nächsten Morgen ist der Tafelspitz fertig zum Servieren.

86 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften 1000 g Mehl 40 g Mehl 2 TL Zucker 2 TL Salz 10 EL Olivenöl grobes Fleur de Sel Rosmarin Thymian getrocknete Tomaten schwarze oder grüne Oliven Foccacia 190°C14 Min. Granit liertes Blech Art.: Aus allen Zutaten einen schönen Hefeteig kneten, bis er nicht mehr klebt. Hefeteig ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend Teig ausrollen und auf das mit Olivenöl gefettete Blech legen. Vor dem Backen die Oberfläche des Teigs mit Olivenöl bestreichen und mit etwas groben Meersalz bestreuen. Kurz vor dem Servieren die Focaccia in den vorgeheizten CONVOTHERM schieben, danach portionieren und servieren Dieses Brot eignet sich für Ihre Gäste hervorragend zur Einstimmung auf einen schönen Abend. Servieren Sie es lauwarm zusammen mit einem Kräuterdipp, gesalzener Butter oder gar mit einem Kräuterstreichkäse. Abwandlungen mit Rosmarin, Thymian, Oliven oder getrockneten Tomaten sind in Italien keine Seltenheit. Unser Tipp:

87 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Mehl Eier Wasser Zucker Vanillezucker Schokostreusel Backpulver Schokoladenkuchen 145°C20 Min. Granit liertes Blech Art.: Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermengen und mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig vermengen. Teig gleichmäßig auf ein granit liertes Backblech geben und im vorgeheizten CONVOTHERM backen. Dieses Rezept ist hervorragend geeignet, um einen schnellen Blechkuchen zu backen. Optimal geeignet für die Gruppenverpflegung wie etwa Kindergärten oder Seniorenheime. Probieren Sie dieses Rezept auch einmal mit einer Abwandlung, indem Sie statt Schokostreusel Kokosflocken verwenden. Unser Tipp:

88 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Birnen Obstwasser – Birne Zucker Wasser Pochierte Birnen 100°C35 Min. Granit liertes Blech Art.: Birnen halbieren und das Kerngehäuse entfernen Nach Belieben die Schale entfernen. Fond aus den restlichen Zutaten herstellen (incl. Birnenschale) und in einen tiefen GN-Behälter füllen. Birnen in den Fond geben und alles zusammen im vorgeheizten CONVOTHERM gar ziehen.

89 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Äpfel Zucker Blätter- oder Strudelteig frisch Vanille Zimt Frisch gebackener Apfelstrudel 175°C15 Min. Granit liertes Blech Art.: Äpfel schälen und in Würfel schneiden, mit Zimt und Zucker mischen Blätter- oder Strudelteig ausrollen und Apfel- mischung darauf geben. Zusammenrollen und den Strudel auf das granit lierte Backblech legen. Den Strudel im vorgeheizten CONVOTHERM backen Der gebackene Apfelstrudel schmeckt hervorragend mit selbst gekochter Vanillesauce, geschlagener Vanillesahne oder Vanilleeis. Unser Tipp:

90 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften 1/4 l Milch 1/4 l Sahne 1/2 l Vollei 90 g Zucker 10 g Vanillezucker Creme Caramel 80°C35 Min. Granit liertes Blech Art.: Milch, Sahne, Eier, Zucker und Vanillezucker verquirlen. Karamelsauce herstellen und diese in die Kokotten geben. Süße Royal in die Kokotten einfüllen. Die Förmchen auf das Blech stellen und unter dem genannten Schritt im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Auskühlen lassen und danach stürzen. Ein echter Klassiker in der Küche! Egal ob Sommer oder Winter. Dieses Dessert ist für jede Gelegenheit geeignet. Probieren Sie auch einmal die Abwandlungen mit Himbeermark oder Mangopüree… Zum Anrichten ein paar frische Früchte beilegen. Schnell, unkompliziert und lecker… Unser Tipp:

91 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften frisches Obst z.B Himbeeren, Kirschen Wein Eigelb Zucker Vanillezucker Gratienierter Obstgarten 185°C8 Min. Granit liertes Blech Art.: Probieren Sie dieses Rezept auch mal mit Feigen. Ansonsten immer Saisonbedingte Früchte verwenden. Unser Tipp: Frisches Obst waschen und mit Vanillezucker marinieren. Eigelb mit Zucker und Wein über Wasserbad schaumig schlagen, anschließend über das Obst geben, in Kokotten füllen und im vorgeheizten CONVOTHERM gratinieren.

92 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Äpfel Zucker Vanille Apfelmus 100°C7 Min. Granit liertes Blech Art.: Äpfel schälen und vierteln, mit Vanillezucker und Zucker marinieren und im vorgeheizten CONVOTHERM dämpfen. Je nach Geschmack mit etwas Zucker versüßen. Die Garzeit kann je nach Apfelsorte variieren

93 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften Äpfel Zucker Vanilleeis Zimt Glasierte Zimtäpfel mit Vanilleeis 150°C15 Min. Granit liertes Blech Art.: Äpfel schälen und in Vierteln mit Zucker mischen. Spalten auf ein granit liertes Backblech legen und diese im vorgeheizten CONVOTHERM garen. Am Schluss mit Vanilleeis und Zimt ausgarnieren.

94 Foto (5,16 cm x 6,8 cm) ZutatenVorbereitung / Garschritte Zubehör Foto (1,44 cm x 1,98 cm) Rezeptnr. Knickkante zum Abheften 6 Eier 3 Eigelb 50 g Vanillezucker 160 g Zucker 20 g Mehl Zitronenabrieb 1 Teelöfel Speißestärke Salzburger Nockerln 170°C8 Min. Granit liertes Blech Art.: Eiweiß und Zucker aufschlagen. Eigelb mit Vanillezucker, Zitronenaroma schaumig schlagen. Eischnee und Eigelbmasse zusammen vermengen und Stärke und Mehl unterziehen. Fertige Masse auf ein gefettetes granit liertes Backblech geben und die Masse im bereits vorgeheizten CONVOTHERM garen/ausbacken.


Herunterladen ppt "Artischocken Auberginen Blumenkohl Bohnen, dicke Bohnen, grüne Brokkoli Chinakohl Erbsen Fenchel Frühlingszwiebeln Grünkohl Gurken Karotten Knoblauch,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen