Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROcess FIeld BUS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROcess FIeld BUS."—  Präsentation transkript:

1

2 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROcess FIeld BUS

3 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP DP Konfiguration - Prinzipieller Aufbau M S COM1 COM2 PS416 POWCPUNET PS4xx Suconet K LE4-116-XD1 PROFIBUS-DP LD %I ST %Q Adr.1 EM4-204-DX1 Adr.2 Sequence 1. DP Configuration 2. DP-Configuration Download 3. S40 Topologie 4. S40 Program 5. S40 --> PS416 Download

4 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PS4-341-MM1LE4-504-BS1 DP Konfiguration - Prinzipieller Aufbau M S COM1 COM2 PS4xx Suconet K LE4-116-XD1 PROFIBUS-DP LD %I ST %Q EM4-204-DX1 Adr.2 Sequence 1. DP Configuration 2. DP-Configuration Download 3. S40 Topologie 4. S40 Program 5. S40 --> PS4-341 Download

5 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Vernetzungsebenen Aktuator/ Sensor- Ebene Leitebene Feldebene Suconet K Interbus PROFIBUS-DP PROFIBUS-PA AS-Interface Profibus-FMS Multimaster azyklisch Master/Slave zyklisch

6 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Topologien PA S 6 S 7 DP M 1 M 4 FMS M 8 M 9 DP S 2 S 3 S 5 FMS S 10 FMS S 11 Kommunikations - Grenzen *

7 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP DP-Geräteklassen DP-Master Klasse 1 DP DP-Master Klasse 2 READ WRITE Slave READ I / Q DP Slave READ WRITE Config, Param

8 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Projektierung (1) m kBAUD ,5 9,6/19,2/93,75 Entfernung / Geschwindigkeit RS485

9 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Projektierung (2) 1231 R 3250 R Linie 1 Linie Max. Linie n 244 Byte Max. 32 Tln. / Linie Max. 126 Tln M S

10 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Reaktionszeit I > Program Q Master Slave T Reak = 1 x T Bus + 2 x T CPU + 1 x T Bus I Q

11 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Buszykluszeit 10ms 8ms 5ms 3ms 9ms 4ms 7ms 6ms 2ms 1ms 100us DP-Slaves 12 MBaud 1,5 MBaud 4Byte Send 4Byte Receive Pro Slave Quelle : Schnelleinstieg PROFIBUS-DP / M.Popp 1 B 11ms Suconet K / 375 kBit/s

12 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Beispiel Reaktionszeit T Reak = 1 x T Bus + 2 x T CPU + 1 x T Bus = 4 ms + 2 x 25 ms + 4 ms T Reak = 58ms I Q 60ms 50Hz 1 / 60 20ms = 16,6ms 25ms

13 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Installation 1 RxD/TxD-N 3 DGND 4 RxD/TxD-P 5 VP (+5V) 3 RxD/TxD-P 5 DGND 6 VP (+5V) 8 RxD/TxD-N PS416-ZBX-40x 12 OPEN on off ZB4-102-KS1

14 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP EM4-204-DX LE4-206-AA1 LE4-206-AA2 LE DD. XD. DX. XH. HX. XR. XP. A B Station Address Bus Comm OK No Comm Diag Input EM / Ext.Diag LE - Err Config Err S

15 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Analog-LEs 2 Output 0mA / 4mA 20 mA 12 Bit Resolution 4 Input 0mA / 4 mA 20 mA 12 Bit Resolution 4 Input -10V +10V 10 / 12 Bit Resolution 2 Output -10V +10V 10 / 12 Bit Resolution

16 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Konfiguration LE4-206-AAx LE4-206-AA1 LE4-206-AA2 Analog-LE hinzufügen

17 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Test & Inbetriebnahme / Diagnose PROFIBUS Start Communication Alle Teilnehmer existent ? Laufzeit-Diagnose CPU Nein Ja Station DIAG Nein Ja Check - Adresse - Kabel - Verdrahtung - Gerät Diagnose- Informationen lesen / auswerten

18 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Diagnosemöglichkeiten CFG-DP Live - List Debug - Mode

19 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Global State Field

20 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Test & Inbetriebnahme CPU416 CPU Start Fehlermeldung beim Startversuch Baugruppe besitzt keinen E/A-Kanal des angegebenen Typs Laufzeit-Diagnose Adressen in Deklaration prüfen - I / Q - Strang, Teilnehmer - Modul, Byte S40 Topologieprüfen - NET440 --> Steckplatz Nein Ja

21 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PS416 Laufzeitdiagnose POWCPU PROFIBUS-DP - Line1 run ready status error network PROFIBUS-DP NET-440 CFGCFG PROFIBUS-DPPROFIBUS-DP Slot 14 #1 #3 #2 PLC-Program %ISB %ISB %ISB FT_F Ext Diag Ext Diag -- FT_F -- No Com Conf OK ST OK PS4-341-MM1 LE4-504-BS1 #1 %ISB FT_F Time- out No Com Conf OK ST OK PROFIBUS-DP - Line2 No LE

22 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Diagnoseinformation des Slaves (1) MasterSlave DATA 0 DIAG_DATA DiagFlag MasterSlave DATA 1 DIAG_DATA DiagFlag 1 MasterSlave Slave_Diag DIAG_DATA

23 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Diagnoseinformation des Slaves (2) MasterSlave DATA 0 DiagFlag MasterSlave DATA 1 DIAG_DATA DiagFlag 0 MasterSlave Slave_Diag DIAG_DATA DIAG_DATA 1 1 1

24 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Slave Diagnosedaten DP-Master Byte-No Information Station_Status_1 Station_Status_2 Station_Status_3 Diag_Master_Add Ident_Number (high) Ident_Number (low) Block length (Bytes) Diag Modul-No Diag EM4 Diag 1.LE Diag 2.LE Diag 3.LE Diag 4.LE Diag 5.LE Diag 6.LE Standard Diagnose EN50170 Ext_Diag_Data Erweiterte Diagnose Gerätebezogen

25 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Extended Diagnostics EM4 / LE4 PS416-CPUx00/ PS4-341-MM1 PS416-NET440/ LE4.504-BS1 DiagData No of Data Modul No Diag EM4 Diag 1.LE Diag 2.LE Diag 3.LE Diag 4.LE Diag 5.LE Diag 6.LE Not used ARRAY[1..100] OF BYTE Strobe State1 MasterSlot Active State2 State3 Error MasterAddress Ident StationAddress Diagnose PdpStationDiag Station

26 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PS416-NET-440 run ready status error network PROFIBUS-DP NET-440 CFGCFG PROFIBUS-DPPROFIBUS-DP CPU 200,300,400 RUN OK Parametrierfehler Keine Kommunikation READY Betriebsbereit Hardware Fehler STATUS Aktiver Master ERROR Übertragungsfehler

27 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP LE4-504-BS1 PS4-341-MM1 RUN OK Parametrierfehler Keine Kommunikation READY Betriebsbereit Hardware Fehler STATUS Aktiver Master ERROR Übertragungsfehler

28 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PS416-NET441 DP Master POWCPU network PROFIBUS-DP bus diag config- error NET -441 DP-Slave Adr PS416-CPUxxx SDB0.0.x.y RDB0.0.x.y

29 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP LE4-504-BT1 DP-Slave Adr PS4-341 PS4-201 RDB0.0.x.y SDB0.0.x.y DP Master

30 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP MI4 / MV4 / DF4 / DV4 am PROFIBUS DP DE4-NET-DP bzw. DE4-NET-DP-F ZB4-604-IF1 ZB4-504-IF1

31 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROFIBUS-DP - Suconet K - Gateway PROFIBUS DP Slave Adresse Suconet K Slave Adresse Device Ready Error Interface Suconet + DP OK DP Err - Suconet OK DP OK - Suconet Err DP + Suconet Err

32 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Kommunikation PROFIBUS-DP - Suconet K K Slave DP Slave SSS M SDB x.y.0.z RDB x.y.0.z Suconet K SSS M Input Output PROFIBUS-DP max. 120 Byte max. 120 Byte

33 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Zubehör on off

34 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROFIBUS-DP bei Moeller PS416 PS4-150 PS4-341 PS4-201 XYZ Master NET 440 Suconet K DF4 / DV4 MI4 / MV4 EM4-204 LE4 PS4 CM4-504-GS1 PS MM1 LE BS1 PS4-271 LE BT1 XI/ON PS416 NET 440 NET 441

35 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP GSD - Geräte-Stamm-Daten Typ Ident Baudrate Data Status KMEM4D00.GSD

36 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Konfiguration Master DP Konfigurator E/A Sensor Antrieb Messumformer Ventil M Genormte GSD GSD Geräte -Stamm-Daten DP Konfiguration

37 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Ansprache MI4 über PROFIBUS DP Merker PROFIBUS DP Moeller MI4netK PROFIBUS DP PS4-341-MM1LE4-504-BS1 RDB_Start SDB_Start Status PS416 POWCPU NET

38 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP Ansprache MV4 über PROFIBUS DP Merker Moeller PS416 Profibus-DP MI4netK PROFIBUS DP RDB_Start SDB_Start Status PS4-341-MM1LE4-504-BS1 PS416 POWCPU NET

39 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROFIBUS-Nutzerorganisation


Herunterladen ppt "Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Moeller Kolleg GmbH Feldbuskommunikation mit Profibus DP PROcess FIeld BUS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen