Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachschaftsvollversammlung Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik 10.05.2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachschaftsvollversammlung Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik 10.05.2006."—  Präsentation transkript:

1 Fachschaftsvollversammlung Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik

2 FSMPI Tagesordnung Begrüßung und Formalia Berichte aus den Referaten Entlastung und Neuwahl der Referenten Umwandlung StuRa in HoPo-Referat Finanzanträge: Druckmaschine Client für die FS Physik Neuer Webserver Semesterticket dsp 2006 – Die Sommer-Party Informationen/Ankündigungen

3 FSMPI Berichte aus den Referaten Ihr konntet die Berichte im impulsiv nachlesen Falls ihr noch Fragen zu Berichten an die Referate habt, meldet euch bitte jetzt oder schreibt eine an das entsprechende Referat Fachbereichsrat Mathematik gesucht

4 FSMPI Umwandlung des StuRa-Ref. Aufgaben des HoPo Referenten: Unterstützung der Gremienarbeit (FBR, FSR, FBR-Kommissionen) durch Informationsweiterleitung Regelmäßige Teilnahme am FSR und FSA Optional: Erarbeitung und Diskussion neuer Konzepte zur Verbesserung der Studiensituation

5 FSMPI Antrag: Die FVV möge beschließen: Das StuRa-Referat wird in ein Hochschulpolitikreferat (kurz: HoPo-Referat) überführt.

6 FSMPI Finanzantrag: Druckmaschine Meinungsbild: Akzeptanz des Skriptenverkaufs Würdest du Skripten/Protokolle etc. beim Skriptenverkauf kaufen, und sie nicht in der SUN-Halle oder zu Hause ausdrucken?

7 FSMPI Pläne des Druckreferats 1/2 Anschaffung eines Digitaldrucksystems zur Erzeugung von Skripten Prüfungsprotokollen Umfrage und Umfrageimpulsiv Impulsiv

8 FSMPI Pläne des Druckreferats 2/2 Zusätzliche Services Aufträge und Kleinserien von/für Studenten Diplomarbeit Doktorarbeit Privates Externe Aufträge Aboservice für Vorlesungen mit ständig aktualisiertem Skript

9 FSMPI Die Systeme 1/5 Xerox Workcentre Pro 255 Pro: Günstig (ca.700/Monat) Viele Funktionen an Bord Contra: Langsam

10 FSMPI Die Systeme 2/5 Océ Varioprint 1065 Pro: Günstig (ca.800/Monat) Schneller Duplexdruck Contra: Kleines Ausgabefach Nur Einfachheftung

11 FSMPI Die Systeme 3/5 Océ Varioprint 2062 Pro: Schneller Duplexdruck Contra: Relativ hoher Preis (900/Monat)

12 FSMPI Die Systeme 4/5 Konica Minolta bizhub Pro 920 Pro: Integrierter Broschürenbinder Contra: Relativ hoher Preis (900/Monat)

13 FSMPI Die Systeme 5/5 Océ Varioprint 2090 Pro: Schneller Duplexdruck Hochleistungs Produktionssystem Viele Funktionen an Bord Contra: Preis (1100/Monat)

14 FSMPI Entscheidungsfindung Zu berücksichtigende Faktoren Entwicklung des Druckvolumens Eignung für unser Anforderungsprofil Wenig Grundlast mit großen Spitzen Personal

15 FSMPI Abstimmung Die FVV möge beschließen: Es wird ein Antrag auf Beschaffung einer neuen Druckmaschine an den Verein Studienförderung der Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik herangetragen

16 FSMPI Finanzantrag: Client für die Physik Anforderungen Zweiter Client für das FS-Büro im Physik- Departement Multimedia-Workstation Erstellen von Plakaten Videoschnitt für esp Trailer DTP

17 FSMPI Möglichkeiten Apple iMac 17 Ca Softwarepaket wird mitgeliefert Dell Dimension 5150 Ca incl. Bildschirm Dell XPS 600 Ca excl. Bildschirm

18 FSMPI Abstimmung Auf Grund des besten Preis/Leistungsverhältnisses wird folgender Antrag gestellt: Es wird ein Antrag auf Beschaffung eines Apple iMac an den Verein Studienförderung der Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik herangetragen

19 Finanzantrag: Neuer Webserver Abstimmung Die Fachschaftsvollversammlung möge beschließen: Der Erwerb eines Servers im Wert von 1.600,- Euro im Dezember letzten Jahres für die Fachschaft wird nachträglich gebilligt.

20 FSMPI :00 Uhr Magistrale MI Outdoor-Area Barbecue Shuttle-Busse Und mehr… dsp 2006 Die Sommer Party

21 FSMPI dsp 2006 Hilf mit! Anmeldung ab sofort bei FSMB und FSMPI oder JETZT! Schreib dich ein!

22 TU München | AK Semesterticket des Fachschaftenrates 22 Semesterticket - Umfrage Ende der Umfrage am 12. Mai Codes bei Fachschaften / AStA mehr als ausgefüllte Bögen, Gewinnspiel als Dankeschön: Präsentation Ergebnisse auf den SVVen am 23. Mai

23 FSMPI WM-Beauftragter Die Fachschaft sucht einen WM- Beauftragten, der sich darum kümmert, dass die Spiele auf dem Beamer in der Magistrale gezeigt werden. Einzige Voraussetzung: Zeit haben während der WM. Bei Interesse Mail an

24 Bibliotheken In Zukunft sind Wasserflaschen in der Bibliothek erlaubt Lernsachen und anderes können mitgenommen werden, müssen allerdings in einem Plastikbeutel, den man in der Bib ausleihen kann, verstaut werden Eigene Vorschläge für Bücher: Link auf:

25 Weitere Ankündigungen Wahl Presserat: PR-Wahlen heute noch bis 16:00 Uhr Stimmberechtigt: HiWis, die bereits 6 Monate angestellt sind bzw. einen Folgevertrag haben. Vorlesung mal anders: Das Playmate 01/2006 erklärt die Welt der Physik und des Japanischen Schachspiels Wann: Freitag, :00-15:30 Wo: Hörsaal MI HS 3

26 FSMPI Lehramtsstudenten Mailinglisten: Homepage: Fertigstellung voraussichtlich zum WS 2006/07

27 FSMPI Studentischer Lernraum Für studierende steht ab sofort ein Lernraum zur Verfügung Täglich, werktags von 14:00 bis 18:00 Raum: SVV Die SVV (Studentenvollversammlung) findet am im MW2001 statt.


Herunterladen ppt "Fachschaftsvollversammlung Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik 10.05.2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen