Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen – Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen aus einer feministisch-parteilich arbeitenden Beratungsstelle Elisabeth.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen – Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen aus einer feministisch-parteilich arbeitenden Beratungsstelle Elisabeth."—  Präsentation transkript:

1 Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen – Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen aus einer feministisch-parteilich arbeitenden Beratungsstelle Elisabeth Kirchner, Psychologische Psychotherapeutin

2 WILDWASSER WÜRZBURG e. V. Verein gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen Beratung, Information und Selbsthilfe

3 Unser Beratungsangebot Beratung und Therapie für Mädchen, jugendliche Mädchen und junge Frauen bis 23 Jahre Beratung für Frauen aller Altersgruppen Gruppenangebote: Angeleitete und Selbsthilfegruppen für Frauen Prozessbegleitung Beratung für Bezugspersonen, die keine Gewalt ausüben: Eltern, PartnerInnen, Freundinnen …

4 Unser Beratungsangebot Beratung für psychosoziale Fachkräfte zu Fragen des Umgangs mit dem betroffenen Kind - in Verdachtsfällen - zum weiteren Vorgehen bei Aufdecken von sexueller Gewalt - zur Aufarbeitung eigener damit verbundener Konflikte Prävention in Kindergärten Schulen, Jugendzentren und anderen Einrichtungen Päventionsveranstaltungen für Eltern Fortbildungen für psychosoziale Fachkräfte Öffentlichkeitsarbeit

5 Jedes Mädchen und jede Frau hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt. Die Beratungsstelle ist ein Schutz- und Freiraum, in dem Mädchen und Frauen auf ihrem Weg zu Selbstachtung und Lebendigkeit Unterstützung finden können. Die Beratung ist kostenlos und kann auf Wunsch anonym erfolgen. Wir unterliegen der Schweigepflicht und erstatten von uns aus keine Strafanzeige.

6 Anfang der 80er Jahre in Berlin und anderen westdeutschen Städten: Sexueller Missbrauch war kein Thema! Von sexuellem Missbrauch in der Kindheit betroffene Frauen schließen sich zu Selbsthilfegruppen zusammen Sie sprechen erstmals untereinander über ihr Erleben und brechen das Schweigen Die Frauen gehen an die Öffentlichkeit Erfolge

7 Beratungsangebote werden eingerichtet Die parteilich arbeitenden Beratungsstellen etablieren sich und werden anerkannte Fachstellen Das Ausmaß des Sexuellen Missbrauchs an Mädchen (und Jungen!) wird offenkundig Jugendämter, Jugendhilfe, Polizei, Justiz, Gesundheitswesen … und deren Ausbildungswesen müssen sich dem stellen Heute gibt es vielfältige Hilfen und Schutz für betroffene Kinder, Frauen und Männer Erfolge

8 Noch immer erleben viel zu viele Mädchen und Jungen sexuelle Gewalt und andere Formen der Gewalt – vorwiegend in ihrem nahen Lebensumfeld Noch immer erleben viel zu viele Frauen sexualisierte Gewalt – ebenfalls vorwiegend in ihrem (häuslichen) Umfeld; wovon wiederum auch deren Kinder zumindest indirekt betroffen sind Angst, Scham, Geheimhaltungsdruck, Unkenntnis ihrer Rechte oder der Angebote … und die Notwendigkeit, zu schildern, was ihnen angetan wurde, machen es ihnen bis heute schwer, Unterstützung zu finden Herausforderungen

9 Über die Jahre hat es immer wieder Backlash´s gegeben: Feministinnen sind hysterisch und übertreiben maßlos! Mütter reden ihren Kindern sexuellen Missbrauch ein, um sie den Vätern zu entfremden Therapeutinnen reden ihren Klientinnen ein, sie seien Opfer sexuellen Missbrauchs und könnten sich nur nicht erinnern Einzelfälle von Falschaussagen oder fachlichen Fehlern wurden verallgemeinernd für Diffamierungen benutzt Herausforderungen

10 Wir leben nach wie vor in patriarchalen Strukturen Was wird gesellschaftlich vermittelt: Frauen und Mädchen als Sexualobjekte? Welche Rechte haben Kinder? Welche Lobby haben Frauen, die Gewalt erfahren? Der Mächtige gewinnt? Wofür werden Mittel und Ressourcen eingesetzt? …… Herausforderungen


Herunterladen ppt "Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen – Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen aus einer feministisch-parteilich arbeitenden Beratungsstelle Elisabeth."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen