Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der individuelle Förderplan … in der Berufsschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der individuelle Förderplan … in der Berufsschule."—  Präsentation transkript:

1 Der individuelle Förderplan … in der Berufsschule

2 1.) Individuelle Förderplanarbeit… orientiert sich an Voraussetzungen des Schülers/ der Schülerin beschreibt Kompetenzen und Defizite dokumentiert individuelle Förderziele und –maßnahmen

3 2.) Standards der Förderplanarbeit: Individualität Prozessverbindlichkeit Alltagstauglichkeit Partizipation Teamarbeit / Kooperation Dokumentation Ökonomie

4 3.) Arbeitsschritte beim Förderplan: a) Sammlung von Informationen über den Schüler/ die Schülerin b) Auswertung der Informationen c) Ziel- Formulierung d) Ziel- Vereinbarung e) Ziel- Kontrolle f) Konsequenzen

5 3a) Sammlung der Informationen: Diagnostische Verfahren zur Ist-Stand- Ermittlung: z.B. Mathe- und Deutschtest, Salzburger-Lese-Screaning, Lerntypentest, Motivations- und Einstellungstest Anamnese: z.B. Lernbiographie, Gespräche mit Schüler/in, abgebende Schule, Betrieb, Eltern (familiärer u. kultureller Hintergrund)

6 3b) Auswertung der Informationen: Analyse der Stärken und Schwächen bzw. Beschreibung der Kompetenzen und Defizite Fremd- und Selbsteinschätzung Ermittlung der individuell notwendigen Unterstützung

7 3c) Ziel – Formulierung Formulierung der individuell notwendigen Förderung zur Zielerreichung

8 3d) Ziel – Vereinbarung in Zusammenarbeit mit dem/ der Schüler/in wird im Förderplan folgendes schriftlich festgehalten: Maßnahmen (was?) Methoden (wie?) Verantwortlichkeiten (wer?) Dauer (bis wann?)

9 3e) Ziel - Kontrolle Verantwortliche/r kontrolliert Vereinbarungen über Fördermaßnahmen und –methoden nach einem festgelegten Zeitraum (max. 6 Wochen) Reflexion der bisherigen Fördermaßnahmen

10 3f) Konsequenzen/Fortschreibung Nach der Reflexion wird der Regelkreis erneut fortgeschrieben: welche weitere individuell notwendige Unterstützung braucht der/ die Schülerin zur Erreichung bestimmter Ziele Wer? Wie? Was? Bis wann?


Herunterladen ppt "Der individuelle Förderplan … in der Berufsschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen