Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

119 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Inhalt 19 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten 19.1Bedingte Formatierung 19.2Benutzerdefinierte Zellformate 19.3Gültigkeitsprüfung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "119 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Inhalt 19 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten 19.1Bedingte Formatierung 19.2Benutzerdefinierte Zellformate 19.3Gültigkeitsprüfung."—  Präsentation transkript:

1 119 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Inhalt 19 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten 19.1Bedingte Formatierung 19.2Benutzerdefinierte Zellformate 19.3Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe 19.4Tabellen mit Kommentaren versehen 19.5Hyperlinks nutzen

2 219 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Bedingte Formatierung l Bedingte Formatierung = Formatierung abhängig vom Zellwert è FORMAT - BEDINGTE FORMATIERUNG Format-Einstellung

3 319 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Bedingte Formatierung Bedingte Formatierung mit Formeln l Formatierung in Abhängigkeit vom Ergebnis einer Formel l Beispiel: Formel: B2

4 419 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Benutzerdefinierte Zellformate è FORMAT - ZELLEN è Register Zahlen Zahlenformat: 0 "km" Textformat: Datumsformat: TT. MMMM

5 519 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Benutzerdefinierte Zellformate l 0 l ? l # l % l "Text" l * l [Farbe] l MTJ l HMS è Platzhalter für Zahl (Null wird angezeigt) è Platzhalter für Zahl (Null = Leerzeichen) è Platzhalter für Zahl (Null wird nicht angezeigt) è Zahl wird mit Hundert multipliziert è Individueller Text è Platzhalter für Text (Inhalt einer Zelle = Text) è Das dem * folgende Zeichen wird über die Zellbreite ausgefüllt è Zellinhalt wird in der gewählten Farbe angezeigt è Monat, Tag, Jahr im Datum è Stunde, Minute, Sekunde in Uhrzeit

6 619 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe è DATEN - GÜLTIGKEIT Fehlermeldung Eingabemeldung

7 719 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Tabellen mit Kommentaren versehen è EINFÜGEN - KOMMENTAR oder (ª_UMSCHALTEN)[F2] è Kommentaranzeige muss aktiviert sein è EXTRAS - OPTIONEN è Register Ansicht è Optionsfeld Kommentare

8 819 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Hyperlinks nutzen l HYPERLINK = Verweis l auf einen festgelegten Namen in der aktuellen Arbeitsmappe l auf eine andere Datei auf demselben Rechner l auf eine andere Datei auf einem fremden Rechner (eine Internetseite) l Bei Klick auf den Hyperlink wird an die hinterlegte Stelle verzweigt

9 919 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Hyperlinks nutzen Hyperlinks einfügen è EINFÜGEN - HYPERLINK oder [STRG][K] oder


Herunterladen ppt "119 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten Inhalt 19 Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten 19.1Bedingte Formatierung 19.2Benutzerdefinierte Zellformate 19.3Gültigkeitsprüfung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen