Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule."—  Präsentation transkript:

1 Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz Bildquelle: LFKS Einsatzgrundsätze unter dem Chemikalienschutzanzug Nur gesundheitlich geeignetes, ausgebildetes und geübtes Personal und unter Berücksichtigung der Tagesform gemäß FwDV 7 einsetzen. Unter dem CSA muss die persönliche Schutzkleidung hinsichtlich der Hautabdeckung und Feuchtigkeitsaufnahme getragen werden (z.B. Hupf 3 oder Trainingsanzug) Beachte: Reaktionswärme, Verdunstungskälte Nur Anzüge (CSA) tragen, die laut Europäischer Norm (EN 943) zugelassen sind. Forderungen in der vfdb - Richtlinie 0801 beachten.

2 Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz Bildquelle: LFKS Einsatzgrundsätze unter dem Chemikalienschutzanzug Rechtzeitig weitere Kräfte (Sicherheitstrupp) unter CSA heranführen. Bei unter 0° Cels. unbedingt Antibeschlagmittel auftragen, da sonst eine Vereisungsgefahr an der Scheibe besteht. Für die CSA - Träger sind Handsprechfunkgeräte bereit- zuhalten. Außerhalb des Gefahrenbereiches den CSA anlegen.

3 Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz Bildquelle: LFKS Einsatzgrundsätze unter dem Chemikalienschutzanzug Rettungsdienst zur eigenen Sicherheit bereitstellen. Grobe Dekontamination an der Einsatzstelle. Ausreichende Erholungspausen sind bei mehrmaligem Einsatz einzuhalten (mindestens 90 Minuten). Sammelplatz für die zurückkehrenden Trupps einrichten.

4 Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz Bildquelle: LFKS Einsatzgrundsätze beim Vorgehen unter dem Chemikalienschutzanzug Der Gefahrstoff sollte nach Möglichkeit bekannt sein. Der Anzug muss gegen das austretende Medium beständig sein. Eine übermäßige Beaufschlagung darf nicht vorliegen - der direkte Kontakt mit der Flüssigkeit ist möglichst zu vermeiden. Eine Flammenberührung oder Kälteberührung sollte vermieden werden.


Herunterladen ppt "Feuerwehr-Kreisausbildung Rheinland-Pfalz Lehrgang: CSA-AGT Thema: Einsatzgrundsätze Stand: 10/2004 © Copyright 2004: Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen