Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auschwitz liegt östlich von Katowice. Das Lager entstand in der Mitte des Jahres 1940. In den Kriegsjahren war hier ein Konzentrationslager.. Seit 1979.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auschwitz liegt östlich von Katowice. Das Lager entstand in der Mitte des Jahres 1940. In den Kriegsjahren war hier ein Konzentrationslager.. Seit 1979."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Auschwitz liegt östlich von Katowice. Das Lager entstand in der Mitte des Jahres In den Kriegsjahren war hier ein Konzentrationslager.. Seit 1979 ist es in die Liste des Westkultur- und Naturerbes der Menschheit eingetragen. Die Hauptlager waren aufgeglieder in: Auschwitz I, das ursprüngliche Konzentrationslager und Vervaltungszentrum des gesamten Lagerkomplexes. Hier wurden ungefähr Menchen, meist polnische Intellektuelle und sowjetische Kriegsgefangene, umgebracht Auschwitz II Birkenau, ein Vernichtungslager, in dem ungefähr eine Million Menschen, meist Juden und Sinti und Roma, den Tod fanden Auschwitz III (Monowitz), ein Arbeitslager Das Konzentrationslager war unter Strom stehendem Stacheldracht umzäunt.

4 Das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau wurde am 2.Juli 1947 aufgrund eines Gesetzes des polnischen Parlaments gegründet und umfasst die zwei erhalten gebliebenen Teile der Lager Auschwitz I und Auschwitz II- Birkenau. Auschwitz IAuschwitz II- Birkenau Im Jahre 1979 wurde das Territorium des ehemaligen KL Auschwitz-Birkenau in das internationale Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

5 Die Leute haben hier unter sehr schlimmen Bedingungen gearbeitet und gewohnt. Es gab auf dem Gebiet des Lagers viele Fluchtversuche. Ingesamt versuchten ungefähr 700 Häftlinge die Flucht aus Auschwitz; sie gelang in etwa 300 Fällen. Versuchte Flüchte wurden mit Verhungern bestraft. Das Lager war etwa 2.5 mal 2 km gross. Das Vernichtungslager in Birkenau wurde als ein Arbeitlager für russische Kriegsgefangene gebaut. In Auschwitz – Birkenau wurden 1,1 Millionen Menschen ermordet. Die meisten Opfer kamen in Auschwitz – Birkenau mit dem Zug an, sie reisten im Viehwaggon an. Am Anfang wurde eine Selektion geführt. Bei dieser Selektion wurden die Schwachen, die Kranken und die Alten zur Gaskammer geführt. Diese Selektion wurde von dem Amt Josef Mengele geleitet.

6 Das letzte Krematorium sprengten die Nazis kurz von der Befreiung des Lagers im Januar 1945, um die Spuren ihrer Taten vor den anrückenden Sowjets zu verbergen.

7 Auf dem Hof zwischen den Blöcken 10 und 11 wurde eine Todeswand gestellt. In den Jahren 1941/43 wurden dort mehrere Tausend Menschen von den SS-Männern erschossen und dort verloren das Leben auch die Flüchtlinge und die Organisatoren der Flüchte. Im Jahre 1944 wurde die Todeswand demontiert und die Executionen wurden in den Gaskammern und Krematorien in Birkenau ausgeführt.

8 6 km von Klobuck entfernt liegt das Dorf Mokra. Dieses Dorf ist eine Gedenktstätte. Im September 1939 fand hier eine der ersten Schlachten des zweiten Weltkriegs. In dieser Schlacht kämfte die polnische Reitereibrigade gegen die deutsche vierte Panzerdivision. Die polnische Truppe war im Vergleich zu der deutschen Division schlecht ausgerüstet und hat trotzdem sehr lange Wiederstand geleistet. Zu Ehren gefallener polnischen Soldaten wurde dort 1975 ein monumentales Denkmal enthüllt.

9 Kirche in Mokra stammt aus dem 18. Jahrhundert. Das ist Simon und Juda Thaddaus – Kirche aus dem Jahre Sie ist aus Holz. Im Innenraum gibt es ein Gemälde aus dem 18. Jahrhundert auf dem Balken mit der Gottesmutter und dem Heilligen Johannes.

10


Herunterladen ppt "Auschwitz liegt östlich von Katowice. Das Lager entstand in der Mitte des Jahres 1940. In den Kriegsjahren war hier ein Konzentrationslager.. Seit 1979."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen