Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bulgarien Kamenar. Geographische Lage Kamenar ist ein kleines Dorf mit ca. 550 Einwohnern, das sich im südöstlichen Teil Bulgariens befindet. Der Ort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bulgarien Kamenar. Geographische Lage Kamenar ist ein kleines Dorf mit ca. 550 Einwohnern, das sich im südöstlichen Teil Bulgariens befindet. Der Ort."—  Präsentation transkript:

1 Bulgarien Kamenar

2 Geographische Lage Kamenar ist ein kleines Dorf mit ca. 550 Einwohnern, das sich im südöstlichen Teil Bulgariens befindet. Der Ort liegt etwa 17 km nordwestlich der Stadt Burgas, die der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz und Gemeinde ist. Der größte Hafen des Landes, sowie auch einer der meistfrequentierten Flughäfen Bulgariens befinden sich hier. Nur 5 km östlich von Kamenar befindet sich die Kreisstadt Pomorie. Etwa 20 km nordöstlich liegt die Stadt Nessebar, die seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, und 2 km weiter- Sonnenstrand - der größte Badeort Bulgariens am schwarzen Meer.

3 Klima Das Dorf Kamenar befindet sich in der feucht- kontinentale Klimazone. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 12,7 °C. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 24-25,5 °C, die kältesten Monate sind Januar und Februar mit 0,6 beziehungsweise 0,3 °C im Durchschnitt.

4 Geschichte Auf dem Gebiet des heutigen Kamenars entstand im 19. Jh. eine Siedlung, die den Namen Alekariya trug, was aus dem altgriechischen übersetzt "das Landgut" bedeutet. Im Jahr 1850 fand ein einheimischer Kaufmann einen Schatz unweit vom Dorf, und ließ eine Kirche und eine Schule mit dem Geld bauen.

5 Geschichte In den nächsten Jahren siedelten sich auch ethnischen Bulgaren an, die nach den Verträgen von Sèvres, Neuilly-sur-Seine und Lausanne, sowie nach den Balkan- und Weltkriegen, ihre Gebiete im Norden Griechenlands (West- Thrakien), Ostmakedonien und der Türkei (Ost-Thrakien ) verloren hatten.

6 Gegenwart und Zukunft Seit dem Anfang des demokratischen Wandels in Bulgarien (1990) wird das Dorf Kamenar, als Teil der Region der Schwarzmeerküste, von vielen Europäern als sehr attraktiv für den Kauf eines Hauses oder einer Zweitwohnung angesehen. Die meisten, die sich in Kamenar angesiedelt haben, sind Briten, aber auch Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich, Belgien, Griechenland, Russland, Schweden und den Niederlanden.

7 Gegenwart und Zukunft In den letzten Jahren wurden zwei Feriensiedlungen gebaut. Zusätzlich wird ein Park mit Picknick-Bereichen, Kinderspielplätze, Sportplatz und Garten-Café im Zentrum des Dorfes in der Nähe der neugeschaffenen Jugend- und Rentnerklubs errichtet. Der Aufbau einer neuen Schmutzwasserentsorgungsleitung und die Wiederaufnahme des Kindergartens, wo auch Kinder aus der naheliegenden Stadt Pomorie betreut werden, stehen vor. Geplant wird auch die Ausnutzung der Mineralwasserquelle, um den Balneo- und Spa Tourismus in der Region zu fördern.

8 Petko Petkov, Bürgermeister von Kamenar Telefonnummer: Adresse:


Herunterladen ppt "Bulgarien Kamenar. Geographische Lage Kamenar ist ein kleines Dorf mit ca. 550 Einwohnern, das sich im südöstlichen Teil Bulgariens befindet. Der Ort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen