Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO teWT302: Kombinatorik: Variation, Permutation, Kombination Lernziele: Variation, Kombination und Permutation von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO teWT302: Kombinatorik: Variation, Permutation, Kombination Lernziele: Variation, Kombination und Permutation von."—  Präsentation transkript:

1 1 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO teWT302: Kombinatorik: Variation, Permutation, Kombination Lernziele: Variation, Kombination und Permutation von Elementen kennen und einfache Aufgaben lösen können.

2 2 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO Variation Aus einer Urne mit 9 Kugeln, welche mit 1, 2, 3,.. 9 angeschrieben sind, werden 4 Kugeln hintereinander ohne Zur¸cklegen gezogen. Die gezogenen Ziffern werden in der Reihenfolge des Ziehens zu einer vierstelligen Zahl zuammengesetzt. –Wie viele Möglichkeiten für eine solche 4-stellige Zahl gibt es? –Wie viele Möglichkeiten gibt es, wenn alle Kugeln gezogen werden? –Wie viele Möglichkeiten gibt es, wenn die gezogene Ziffer notiert und die Kugel vor der nächsten Ziehung wieder zurückgelegt wird (Ziehen mit Zurücklegen)?

3 3 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO Kombination Aus einer Urne mit 9 verschiedenen Farbtuben werden 4 Tuben hintereinander ohne Zurücklegen gezogen. Aus jeder Tube wird ein Farbstreifen herausgedrückt. Dann werden die Farbstreifen gemischt. –Wie viele verschiedene Mischfarben kann man so gewinnen?

4 4 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO Aufgaben 1.Wie viele Tippmöglichkeiten gibt es im Schweizer Zahlenlotto? (ohne Berücksichtigung der Zusatzzahl) 2.Wie viele verschiedene 5-er gibt es im Schweizer Zahlenlotto (ohne Berücksichtigung der Zusatzzahl)? 3.Auf wie viele Arten kann man 8 verschiedenfarbige Könige auf ein Schachbrett stellen? 4.Auf wieviele Arten kann man 8 identische Könige auf ein Schachbrett stellen? 5.Wie viele Möglichkeiten gibt es, mit 5 identischen Würfeln genau 3 gleich Augenzahlen zu würfeln?


Herunterladen ppt "1 (C)2003, Hermann Knoll, HTW Chur, FHO teWT302: Kombinatorik: Variation, Permutation, Kombination Lernziele: Variation, Kombination und Permutation von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen