Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Architektur Studieren an der TU Wien Einführung zum Studienbeginn WS 2012/13 Christian Kühn Studiendekan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Architektur Studieren an der TU Wien Einführung zum Studienbeginn WS 2012/13 Christian Kühn Studiendekan."—  Präsentation transkript:

1 Architektur Studieren an der TU Wien Einführung zum Studienbeginn WS 2012/13 Christian Kühn Studiendekan

2 Bachelor Architektur Bachelor Raumplanung Master Building Science Ph.D./Diss. Master Architektur Univ. Lehrg. Master Raum- planung 3 Jahre 2 Jahre 3 Jahre Praxis

3 Bachelor Architektur Bachelor Raumplanung Master Building Science Ph.D./Diss. Master Architektur Univ. Lehrg. Master Raum- planung 3 Jahre 2 Jahre 3 Jahre Praxis

4 Was wollen wir Ihnen vermitteln? Fachliche und methodische Kenntnisse Kognitive und praktische Fertigkeiten Soziale Kompetenz, Innovationskompetenz und Kreativität Kernkompt enz

5 Qualifikationsprofil AbsolventInnen des Bachelors Architektur der TU-Wien verfügen über die grundlegenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen für das Entwickeln gestalterischer Lösungen im Wissen um deren vielfältige Implikationen in künstlerischer, technischer, ökologischer und sozialer Hinsicht. Kernkompt enz

6

7 Universitätsgebäude Inffeldgründe, TU Graz Architekten Riegler und Riewe, 1996

8

9

10

11

12 Historisches Referenzgebäude: Freie Universität Berlin, Arch. Candiliis, Josic, Woods,

13

14

15

16

17

18 Allegorische Darstellung der Vitruvschen Begriffe Form, Funktion und Konstruktion, im Zentrum die Allegorie der Vernunft. Abraham Bosse,1664

19

20 Es entsteht ein aufgrund des städte- baulichen Ansatzes auf allen Ebenen vernetzter, dichter und gleichzeitig offener Campus, der sowohl der sinnlichen Erfahrung wie der geistigen Arbeit genügend Raum lässt. Jurybericht des Mies-van-der-Rohe-Preises

21 Posting: Die sinnliche Erfahrung ist bisher noch nicht implementiert. Kommt aber sicher mit dem nächsten Servicepack. Re: Wie wärs besser mit einem Sixpack TNT ?! Aus dem Online Blog der Studierenden an der TU Graz

22

23

24

25 Christoph Ingenhoven, Architekt des Bahnhofprojekts Stuttgart 21

26 Bachelorstudium Architektur Gliederung des StudimsGliederung des Studims

27 ar.tuwien.ac.at/de/studium/architektur-bachelor/studienplan/

28 ECTS: European Credit Transfer System 1 Semester = 30 ECTS-Punkte 1 ECTS-Punkt = 25 h Echtzeit Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

29

30 ist Voraussetzung für

31

32

33

34 Wahlfächer und Zusatzqualifikationen Wahlpflichtfächer im Ausmaß von 20 ECTS Fachbereich Technologie 4 ECTS Ue + 4 ECTS Vo, Fachbereich Theorie und Geschichte 4 ECTS Vo bzw. VU, allgemeine Wahlfächer 4 ECTS Vo, Ue, VU Freie Wahlfächer im Ausmaß von 12 ECTS Diese Fächer können beliebig aus dem Angebot (auch anderer österreichischer und ausländischer Universitäten) gewählt werden Soft-Skills im Ausmaß von 6 ECTS Fächer aus dem Bereich Sprachen, Präsentationstechnik, etc., die aus einem eigenen Katalog der TU gewählt werden müssen.

35 Studienplan Modul- und Semesterübersicht (6 Sem)

36 Studienplan Modul- und Semesterübersicht (8 Sem)

37 Studierende und Drop-Out-Rate Studienanfänger 2011/12: 863 Bachelorabsolventen 2011/12: 176 Masterabsolventen 2011/12: 163

38 Masterstudium Architektur Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

39 Masterstudium 4 Semester Der Arbeitsaufwand für das Masterstudium Architektur beträgt 120 ECTS-Punkte.

40

41 Masterstudium Building Science Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

42

43 Building Performance und Sustainable Design Nachhaltig es (ökologisches) Planen und Bauen, Passiv/solare Architektur, Energienachweis Simulation s basierte Beurteilung von Bauteilen und Gebäuden (Energie, Licht, Akustik, CFD) Morphosis

44 Design Computing und Rapid Prototyping Parametrisches Freiform-Modellieren Mehrachsiges Fräsen

45 Studienplan Building Science

46 Berufsfelder selbständige Praxis in Architektur und Städtebau Mitarbeit in Architektur- und Planungsbüros öffentliche Verwaltung Bau- und Planungsabteilungen von Unternehmen Projektentwicklung und Consulting Lehre und Forschung an Universitäten, Fachhoch- schulen und Höheren Technischen Lehranstalten Produktentwicklung in der Bauindustrie Architekturinformatik Architekturpublizistik sowie in neuen, im Kontext der Informationsgesellschaft entstehenden Gestaltungsdisziplinen. Berufsfelde r

47

48

49 Studieren Sie das Angebot! Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

50 Entscheiden Sie selbst! Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

51 Geben Sie Feedback! Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

52 Bilden Sie Seilschaften! Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums

53 Gehen Sie raus! Gliederung des StudiumsGliederung des Studiums


Herunterladen ppt "Architektur Studieren an der TU Wien Einführung zum Studienbeginn WS 2012/13 Christian Kühn Studiendekan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen