Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SSP Ahrntal - Mittelschule Externe Evaluation Schuljahr 2011/2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SSP Ahrntal - Mittelschule Externe Evaluation Schuljahr 2011/2012."—  Präsentation transkript:

1

2 SSP Ahrntal - Mittelschule Externe Evaluation Schuljahr 2011/2012

3 Zeitfenster Fragebogenaktion 13. – 30. März 2012 Schulbesuch 21. – 25. Mai 2012

4 Fragebogenrücklauf GSMSØ Schüler/-innen Lehrpersonen Eltern6566

5 Auswertung Ein Evaluationsbericht kann nicht mehr geliefert werden, da der Evaluator nicht mehr in dieser Funktion im Dienst ist.

6 Auswertung Bei den folgenden Daten handelt es sich ausdrücklich nicht um einen Evaluationsbericht.

7 Zustimmung – Skala 1-5 1,0 - 2,5 negativ 2,6 - 3,5 schwach 3,6 -4,4 recht gut, gut > 4,5 hoch, sehr hoch

8 Befragte Gruppen Gruppe: Schüler/-innen Gruppe: Eltern Gruppe: Lehrpersonen

9 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Vermittlung von Sach- und Fachkompetenzen 4,23,84,0

10 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Vermittlung überfachlicher Qualifikationen 3,93,63,8

11 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Lernformen und Lernmethoden 3,83,33,6

12 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Individuelle Förderung 4,23,74,0

13 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Lernberatung und Bewertung 4,03,6

14 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Lernklima3,93,63,8

15 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Lernmittel und Lernumgebung 3,93,53,7

16 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Zusammenarbeit im Kollegium 4,34,24,3

17 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule 4,14,04,1

18 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Schul- gemeinschaft 4,03,53,8

19 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Schulführung3,83,13,5

20 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Schulorganisation3,83,63,7

21 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Personalführung und Verwaltung 3,63,23,4

22 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Schulentwicklung und Evaluation 3,73,53,6

23 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Personal- entwicklung und Fortbildung 4,13,43,8

24 Qualitätsmerkmale, Gruppen GSMSØ Fachliche Leistungen und erzieherische Wirkungen 4,23,74,0

25 Hohe Qualitätsmerkmale der Grundschule 1. Zusammenarbeit im Kollegium 2. Individuelle Förderung, fachliche Leistungen und erzieherische Wirkungen 3. Vermittlung von Sach- und Fachkompetenzen

26 Hohe Qualitätsmerkmale der Mittelschule 1. Zusammenarbeit im Kollegium 2. Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule 3. Vermittlung von Sach- und Fachkompetenzen

27 Hohe Qualitätsmerkmale im Schulsprengel Ahrntal 1. Zusammenarbeit im Kollegium 2. Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule 3. Vermittlung von Sach- und Fachkompetenzen, individuelle Förderung, fachliche Leistungen und erzieherische Wirkungen

28 Zustimmung der Eltern

29 GSMSØ Mein Kind wird im Unterricht ausreichend gefördert. 4,54,04,3

30 Zustimmung der Eltern GSMSØ Mein Kind erzählt öfters begeistert davon, was im Unterricht gemacht wird 3,73,13,4

31 Zustimmung der Eltern GSMSØ Mein Kind kann seine Aufgaben für sein Alter selbständig erledigen. 4,1

32 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Lehrkräfte geben sich Mühe, den Unterricht anregend zu gestalten. 4,13,53,8

33 Zustimmung der Eltern GSMSØ Manche Aufgaben macht mein Kind ausgesprochen gern und widmet ihnen freiwillig Zeit. 3,63,33,5

34 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich halte das Angebot in den Wahlpflichtfächern für vielfältig und nützlich. 4,13,84,0

35 Zustimmung der Eltern GSMSØ Wenn mein Kind etwas nicht versteht oder nicht kann, erhält es von den Lehrpersonen die nötige Hilfe. 4,13,73,9

36 Zustimmung der Eltern GSMSØ Soweit ich darüber informiert bin, wird in der Schule auch auf die begabten Schüler/innen geschaut. 3,83,73,8

37 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Lehrpersonen gehen auf die Persönlichkeit meines Kindes ein und beraten es. 3,63,43,5

38 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich bin über die Lernerfolge meines Kindes zufriedenstellend informiert. 4,2

39 Zustimmung der Eltern GSMSØ Mein Kind berichtet mir regelmäßig von Unruhe in der Klasse und Störungen des Unterrichts. 3,53,13,3

40 Zustimmung der Eltern GSMSØ Nach meinem Wissen herrscht zwischen Lehrpersonen und Schülern Respekt. 4,53,94,2

41 Zustimmung der Eltern GSMSØ In der Klasse meines Kindes kommt es zu häufigem Lehrerwechsel. 3,54,44,0

42 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich halte die Hausaufgaben- belastung für insgesamt angemessen. 3,34,03,7

43 Zustimmung der Eltern GSMSØ Mein Kind geht gern zur Schule. 4,13,73,9

44 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich habe den Eindruck, dass die Lehrpersonen an einem Strang ziehen. 4,03,83,9

45 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Lehrpersonen haben die Klasse im Griff. 4,53,64,1

46 Zustimmung der Eltern GSMSØ Man kann mit den Lehrpersonen gut über die Kinder sprechen, auch wenn es Probleme gibt. 4,34,14,2

47 Zustimmung der Eltern GSMSØ An der Schule finden öfters gemeinsame Veranstaltungen oder Feste statt. 2,53,02,8

48 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Eltern sind in der Schule gern gesehen. 3,74,24,0

49 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Elternschaft wird in Angelegenheiten, die sie besonders angehen, zur Mitsprache eingeladen. 3,63,53,6

50 Zustimmung der Eltern GSMSØ Die Schule arbeitet konsequent an der Ver- wirklichung der päda- gogischen Ziele, die sie nach außen vertritt. 4,23,84,0

51 Zustimmung der Eltern GSMSØ Der Schulbetrieb ist nach meinem Eindruck klar und wirksam organisiert. 4,34,14,2

52 Zustimmung der Eltern GSMSØ Der Wochenstunden- plan bzw. die Gestal- tung der Unterrichtszeit kommt meinen Vor- stellungen entgegen. 4,1

53 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich bin der Meinung, dass in dieser Schule auf die persönliche Entwicklung der Kinder geachtet wird. 3,63,7

54 Zustimmung der Eltern GSMSØ Ich bin zuversichtlich, dass mein Kind gute Lerngrundlagen für die weitere Schullaufbahn erwirbt. 4,44,04,2

55 Hohe Zustimmung der Eltern in der Grundschule 1. Die Lehrpersonen haben die Klasse im Griff. 2. Nach meinem Wissen herrscht zwischen Lehrpersonen und Schülern Respekt. 3. Mein Kind wird im Unterricht ausreichend gefördert.

56 Hohe Zustimmung der Eltern in der Mittelschule 1. Ich bin über die Lernerfolge meines Kindes zufriedenstellend informiert. 2. Man kann mit den Lehrpersonen gut über Kinder sprechen, auch wenn es Probleme gibt. 3. Die Unterrichtszeiten kommen meinen Vorstellungen entgegen.

57 Hohe Zustimmung der Eltern im Schulsprengel Ahrntal 1. Mein Kind wird im Unterricht ausreichend gefordert. 2. Der Schulbetrieb ist nach meinem Eindruck klar und wirksam organisiert. 3. Ich bin zuversichtlich, dass mein Kind gute Lerngrundlagen für die weitere Schullaufbahn erwirbt.

58


Herunterladen ppt "SSP Ahrntal - Mittelschule Externe Evaluation Schuljahr 2011/2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen