Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

C are of H ealth A dvertising N ew G oals for E lderly people Zur Förderung der Gesundheit älterer Menschen: Veränderungen und Perspektiven Nach : Eloïse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "C are of H ealth A dvertising N ew G oals for E lderly people Zur Förderung der Gesundheit älterer Menschen: Veränderungen und Perspektiven Nach : Eloïse."—  Präsentation transkript:

1 C are of H ealth A dvertising N ew G oals for E lderly people Zur Förderung der Gesundheit älterer Menschen: Veränderungen und Perspektiven Nach : Eloïse Longo Sociologist, Ph.D. Istituto Superiore di Sanità Università degli Studi di Salerno Dipartimento di Scienze dell'Educazione GRUNDTVIG

2 Demographische Aspekte des Alterns Welt = Welt = die Zahl der über 60-Jährigen steigt von 765,4 Millionen (2008) auf 1,4 Milliarden im Jahr 2030 Europa = Europa = Die ältere Population der EU27, mit einem Alter von über 65 Jahren wird von einem Anteil von 17,1% (2008) auf 30% im Jahr 2060 und die Bevölkerungsschichten mit einem Alter von über 80 Jahren werden von 4,4% auf 12,1%, im Laufe derselben Periode, ansteigen. CHANGE project

3 Demographische Aspekte des Alterns In Italien, Spanien, Österreich und Polen wird zwischen 2010 und 2020, der Anteil der BürgerInnen, die zumindest 65 Jahre alt sind, durchschnittlich um ein bis zwei Prozentpunkte wachsen. CHANGE project LandBevölkerungBevölkerung über 65 %n. Italien58,941,50019,8411,693,994 Spanien43,398,19216,757,269,197 Österreich8,281,94816,691,382,257 Litauen3,394,08215,45524,386 Polen38,132,27613,355,090,659 Total152,147,99817,0625,956,448 Bevölkerung der über 65-Jährigen in den 5 Ländern des CHANGE Projekts:

4 Epidemiologischer Kontext Italienische Daten über Krankenhauszulassungen zeigen, dass das Risiko an Osteoporose zu erkranken für Frauen 5,8 mal höher ist als für Männer (282 vs. 48 Fälle bezogen auf 1 Million Bürger). Alter ist dabei, zusätzlich zum Geschlecht, bereits für sich ein Risikofaktor. In etwa 70% der Krankenhauseinweisungen, die auf Osteoporose zurückzuführen sind, betreffen Personen, die älter als 65 Jahre alt sind. Eine Umfrage die 2005 von ISTAT durchgeführt wurde hat gezeigt, dass in Italien 4,7 Millionen Personen an Adipositas leiden, was einen Anstieg von 9% im Vergleich zum Jahr 2000 bedeutet. Schätzungen zufolge ist mehr als ein Drittel der Bevölkerung übergewichtig und eine Person von zehn ist fettleibig.

5 Die eigenen vier Wände bergen die größte Gefahr (KfV nach Statistik Austria, 2009) 13 % Sport ( spitalsbehandelte Unfälle) 87 % Heim und Freizeit ( spitalsbehandelte Unfälle). Heim- und Freizeitunfälle: größte Gefahr in den eigenen vier Wänden zu stürzen: 47 % der Senioren (63.900) verunfallten zuhause, 20% der Unfälle (26.500) passierten in der näheren Wohnumgebung. Mehr als drei Viertel der Unfälle ( ) im Bereich Heim und Freizeit waren Stürze. Tödliche SeniorInnenunfälle: 50% Sturzunfälle.

6 Stürze gegründet von der ISS, besteht ein dringender Bedarf daran Stürze zu reduzieren, da diese die Mehrheit schwerer oder tödlicher Vorkommnisse ausmachen. Laut Daten des Italian Monitoring System of Home Accidents (SINIACA System), gegründet von der ISS, besteht ein dringender Bedarf daran Stürze zu reduzieren, da diese die Mehrheit schwerer oder tödlicher Vorkommnisse ausmachen. Laut Schätzungen können Todesfälle der über 65-Jährigen auf Stürze im eigenen Heim zurückgeführt werden

7 Wirksame Maßnahmen Maßnahmen um die Wahrscheinlichkeit und die Stärke von Verletzungen älterer Menschen zu reduzieren (in erster Linie im Hinblick auf Stürze) KONSEQUENZEN Anstieg der Kosten für das Gesundheitswesen durch die allgemeine Alterung der Bevölkerung

8 Auf dem Weg zu einem neuen Gesundheitskonzept Jede Gesellschaft und jede Kultur bietet Interpretationen der Gründe für Krankheiten durch die Entwicklung von Wissen und spezifischer Praktiken um Krankheiten zu vermeiden, behandeln und die Gesundheit wiederherstellen zu können. Die Zugehörigkeit zu einem spezifischen kulturellen Referenzpunkt, bestimmt wie der eigene Körper empfunden und Schmerz und Leid erfahren werden. Unwohlsein wird durch die Verwendung alternativer Praktiken, oder durch synkretische Therapien, die auch auf das offizielle biomedizinische System zurück greift.

9 Auf dem Weg zu einem neuen Gesundheitskonzept Der Gesundheitszustand ist untrennbar mit den Möglichkeiten verbunden, die Individuen zur Verfügung stehen um ihr Potential in einem Umfeld zu realisieren, in dem die ökologischen, ökonomischen und sozialen Faktoren, den Erwartungen des Individuums entsprechen.

10 Gesundheitsförderung Ist ein Prozess der darauf abzielt sicherzustellen, dass Menschen über die Möglichkeiten verfügen ihre Gesundheit zu kontrollieren und zu verbessern.

11 Strategien 1. 1.Schaffung der wesentlichen Vorraussetzungen für Gesundheit Allen Menschen die Möglichkeit geben die eigene potenzielle Gesundheit zu maximieren Vermittlung zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Interessen.

12 Vorrangige Handlungsfelder

13 Kritische Faktoren Wachsende Ungleichheit Neue Konsum- und Kommunikationsmuster MarketingUmweltveränderungen Urbanisierung

14 Welche Botschaften vermitteln wir? 1. 1.Wir sollten nicht auf das Alter warten um auf uns selbst acht zu geben, ein gutes höheres Alter ist darauf vorbereitet längere Zeit zu bestehen Gesunde Lebensstile, ohne spezifische Krankheiten, können nicht durch medizinische, oder pharmakologische Hilfe ersetzt werden, und umgekehrt Systematische und präventive medizinische Untersuchungen, erlauben die frühzeitige Erkennung von Krankheiten Information hilft dabei Zugang zu hilfreichen Gesundheitsleistungen zu finden und infolgedessen Medikamente richtig zu verwenden und deren Missbrauch zu vermeiden. Quelle:, 2005 Quelle: Ministry of Health Communication Campaign, 2005

15 Welche Botschaften vermitteln wir? « » «If you want to help a community to improve health status, you must learn to think about how people live in it » (B. Paul,1955)

16 Soziale Netzwerke « » « If more people make a positive change in their lives, that change will affect the whole network, the manner of waves created by a stone thrown into the lake »

17 Welche Botschaften vermitteln wir?

18


Herunterladen ppt "C are of H ealth A dvertising N ew G oals for E lderly people Zur Förderung der Gesundheit älterer Menschen: Veränderungen und Perspektiven Nach : Eloïse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen