Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aids: Schicksale der Kinder aus Südafrika erstellt von: Berger Daniela, Gufler Doris, Folie Barbara.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aids: Schicksale der Kinder aus Südafrika erstellt von: Berger Daniela, Gufler Doris, Folie Barbara."—  Präsentation transkript:

1 Aids: Schicksale der Kinder aus Südafrika erstellt von: Berger Daniela, Gufler Doris, Folie Barbara

2 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Teufelskreislauf Aids Die meisten Erkrankten sind Frauen im Alter zwischen Die Ansteckungsgefahr für Frauen ist doppelt so hoch wie bei Männern Durch Vergewaltigung, Aberglaube, Unwissenheit oder Armut Sie bekommen Kinder, die meist bereits angesteckt sind Die Eltern sterben früh an Aids und die Kinder sind hilf-und schutzlos

3 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Infizierte Schwangere unter 20

4 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Allgemeine Geburtenraten

5 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika 1.Versuch: f(x)= 1/100 x^3+1/100x^2+1/100x+2 Die Funktion 3. Grades verläuft anfangs identisch mit den Daten der Geburtenrate, jedoch im positiven Bereich sinkt sie zu stark ab X-Achse: der Wert 0 entspricht dem Jahr 2002; jede Einheit entspricht einem halben Jahr; y-Achse: eine Einheit entspricht Geburten

6 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Ergebnis Es ist eine Logarithmusfunktion, die wir mit Hilfe einer Trendlinien im Programm Excel gefunden haben. Sie stimmt mit unseren Daten überein.

7 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Bevölkerung wächst In Südafrika steigt die Bevölkerungszahl seit 2003 wieder an Über 20% der Gesamtbevölkerung ist infiziert (jeder Neunte-4,7 mio. Kranke) Die Anzahl der infizierten Schwangeren steigt zudem deshalb ist auch eine Dezimierung der Aidswaisen nicht möglich

8 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Statistik Aidswaise

9 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Sterberate Seit 2003 steigt die Zahl der Todesfälle wieder an gab es ein drastisches Absinken Unsere Vermutung: Die intensive Aufklärungsarbeit verschiedener Organisationen Immer noch wenig Ahnung von Aids: wissen wie man Verhütet wissen wie man erkrankt haben vertieftes Wissen über Aids Prognose: 2010 über 10 mio. Waise

10 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Allgemeine Kindersterblichkeit

11 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika HIV/Aidstode

12 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Das Leben mit Aids Nkosi verlor seine Mutter mit 8 Jahren.Er ist einige der wenigen, die teuere Medikamente zur Verfügung haben. Die Behandlung von Kindern ist 6 mal so teuer wie die eines Erwachsenen. 13. Welt-Aidskongress 2000 ruft Nkosi auf die billigen Generika wenigstens den Schwangeren zu geben. Dadurch gibt es jetzt einige wenige Medikamente von ausländischen Herstellern. Nkosi stirbt im Mai 2001

13 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Aids/HIV Lebende

14 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Kampf der Organisationen Stiftungen wie die WHO oder UNAIDS kämpfen für Aufklärung an Schulen, Medikamenten und Subventionen für die Aidsforschung. Ärzte ohne Grenzen ist eine int. Organisation, die medizinische Versorgung in Afrika und 80 weiteren Ländern möglich macht. Sie klagen über zu wenige pharmazeutische Mittel. Es gibt jetzt auch eigene Heime in denen die Aidswaisen zuflucht finden und notdürftig versorgt werden

15 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika 1.DEZEMBER 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag!! Er wurde 1988 erstmals ausgerufen Zeichen der Solidarität gegenüber den 42 mio. kranken Erwachsenen (inkl.3 mio. Kindern) und ihren Familien weltweit (2002) Ziel: Aufmerksamkeit,Austausch von Informationen,Hilfe

16 Aids-Schicksale der Kinder aus Südafrika Quellen: Internet: Google, Fireball Dolomiten: Ausgabe vom Jugendmagazin Topic


Herunterladen ppt "Aids: Schicksale der Kinder aus Südafrika erstellt von: Berger Daniela, Gufler Doris, Folie Barbara."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen