Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

27.03.2012 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum LEADER In der LEADER-Region Weinviertel-Donauraum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "27.03.2012 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum LEADER In der LEADER-Region Weinviertel-Donauraum."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum LEADER In der LEADER-Region Weinviertel-Donauraum

2 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Inhalt Was ist LEADER? Kriterien für LEADER? Wer gehört zur LEADER-Region? Was ist bisher passiert? Aufgaben und Schwerpunkte der Geschäftsführung Ausblick

3 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Was ist LEADER?

4 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Was ist LEADER?

5 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Teil der GAP EU-Förderprogramm zur Entwicklung des ländlichen Raumes, LEADER = 4. Achse der ländlichen Entwicklung Projektfinanzierung erfolgt aus dem ELER (EU, Bund, Land) und dem Eigenmittelanteil Ziel: Initiativen und Projekte in der Region selbst entwickeln Maßnahmen in der Landwirtschaft, im ländlichen Raum sowie touristische Projekte und Konzepte Regional wirksame Projekte (Unterstützung zwischen %) Was ist LEADER?

6 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Kriterien für LEADER? Lokale Entwicklungsstrategie Ideen und Projekte aus der Region Innovativ und nachhaltige Projekte Betriebliche Kooperationen Wir = Unterstützung und Beratung vor Ort, Vernetzung

7 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum 17 Gemeinden des Bezirks Korneuburg rund Einwohner Wer gehört zur LEADER-Region?

8 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Bestehen seit 2007 Genehmigte Gesamtkosten: Genehmigte Fördersumme: Projekte in der Region Ca. 65 Förderung pro Einwohner Was ist bisher passiert?

9 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum 6 Projekte unterstützt an Fördergelder ausbezahlt Maßnahmen – Diversifizierung – Verbesserung des ländlichen Erbes – Entwicklung von Kleinstunternehmen – Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit In Großmugl

10 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Schwerpunkte der Geschäftsführung Tourismus Energie Landwirtschaft Zeichen unserer Kulturlandschaft Vernetzung

11 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Anlaufstelle für Projektideen Kontaktierung & Information möglicher Projektträger Vernetzung Projektgruppentreffen/Arbeitskreisen Öffentlichkeitsarbeit Beratung Aufgaben der Geschäftsführung

12 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Mögliche Maßnahmen M 111a: Bildung in der Landwirtschaft M 112: Niederlassung von Junglandwirten M 121: Modernisierung M 125 a und b: Infrastruktur Forst, ökologischer Wasserbau M 311 a und b: Diversifizierung M 312 b: Kleinstunternehmerberatung M 313b: touristische, kulturtouristische Maßnahmen M 321 a: Verkehrserschließung

13 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Mögliche Maßnahmen M 322 a: Dorferneuerung M 323 a: Naturschutz, Natura 2000, Managementpläne M 323 c und d: Kommassierung, Kulturerbe Forst M 331 a und b: Ausbildung und Information M 341 c: LA 21 M 413: Ziele der Achse 3 M 421: transnationale Zusammenarbeit M 431: LAG-Management

14 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum Ausblick auf die nächste Periode LEADER mit mindestens 5% Breiterer Ansatz und Zugriff auf alle europäischen Fonds über gemeinsamen Rahmen Höherer Spitzenfördersatz Mehr Entscheidungskompetenz bei LAG

15 In diesem Sinne freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit! DI Günther Laister & DI Sonja Eder Bankmannring 19, 2100 Korneuburg 0680/


Herunterladen ppt "27.03.2012 Vorstellung LEADER-Region Weinviertel-Donauraum LEADER In der LEADER-Region Weinviertel-Donauraum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen