Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Friedrich List war der bedeutesten Wirschaftstheoriker des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Als Politiker und Publizist kämpfte er für einen deutschen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Friedrich List war der bedeutesten Wirschaftstheoriker des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Als Politiker und Publizist kämpfte er für einen deutschen."—  Präsentation transkript:

1

2 Friedrich List war der bedeutesten Wirschaftstheoriker des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Als Politiker und Publizist kämpfte er für einen deutschen Zollverein und ein deutschlandweites Eisenbahnnetz. Als Ökonom wurde er zum Vordenker des wirtschaftlich starken Nationalstaats. Bereits 1819 wurde List als Abgeordneter für den württembergischen Landtag gewählt. Als Abgeordneter im Landtag setzte er sich für Demokratie und Freihandel ein. Im April 1822 wurde er zu zehn Monaten Festungshaft verurteilt wegen seines Kampfes für die freie Wahl wanderte in die USA aus. Im Jahr 1832 kehrte er nach Deutschland zurück und lebte zunächst in Leipzig.

3

4 Achtunddreiβig Zoll- und Mautlinien in Deutschland lähmen den Verkehr im Innern und bringen ungefähr dieselbe Wirkung hervor, wie wenn jedes Glied des menschliches Körpers unterbunden wird, damit das Blut ja nicht in ein anderes überflieβe. Um von Hamburg nach Österreich, von Berlin in die Schweiz zu handeln, hat man zehn Staaten zu durschschneiden, zehn Zoll- und Mautordnungen zu studieren, zehnmal Durchgangszoll zu bezahlen. Friedrich List

5

6 Entwurf eines Eisenbahnnetzes für Deutschland

7

8 Quellen: Raff, Diether: Deutsche Geschichte, München ben_und_Wirken ben_und_Wirken 3/06/13/a /06/13/a0050 Mauern gegen die Konkurrenz: serie_25_.xml serie_25_.xml


Herunterladen ppt "Friedrich List war der bedeutesten Wirschaftstheoriker des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Als Politiker und Publizist kämpfte er für einen deutschen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen