Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BMW Group. Gliederung Die Geschichte von BMW Allgemeines Standorte weltweit Nachhaltigkeit mit Freude am Fahren verbinden Modell nachhaltiger Mobilität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BMW Group. Gliederung Die Geschichte von BMW Allgemeines Standorte weltweit Nachhaltigkeit mit Freude am Fahren verbinden Modell nachhaltiger Mobilität."—  Präsentation transkript:

1 BMW Group

2 Gliederung Die Geschichte von BMW Allgemeines Standorte weltweit Nachhaltigkeit mit Freude am Fahren verbinden Modell nachhaltiger Mobilität Visionen für die Zukunft Modelle Fazit Quellen

3 Die Geschichte von BMW wurde 1926 in München als Bayerisches Flugzeugwerke AG(BWF) gegründet 1917 entstand daraus die Bayerische Motoren Werke Gmbh 1918 Umwandlung in Aktiengesellschaft konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung und Produktion von Flugzeugmoteren 1923 Produktion von Motorrädern 1928 Erwerb der Fahrzeugfabrik Eisenach Beginn der Erfolgsgeschichte als Automobilhersteller von der Zeit an Produktion mehrerer Automobile: BMW 501(1951), die kleine Isetta(1959) usw Mio. DM in Automatisierung der Fliessbänder investiert Produktion vorangetrieben 1994 Kauf der Rover Group 1998 Rolls Royce kommt zu BMW

4 Allgemeines Unternehmen ist in allen Märkten der Welt präsent gibt nur wenige Länder in denen kein BMW zu finden ist rund Mitarbeiter weltweit 2000: rund Automobile an Kunden weltweit verkauft München ist Zentrum München macht es möglich global zu wachsen und neue Märkte zu erschließen München bietet ausgezeichnete Bildungseinrichtungen hochqualifizierte Arbeitskräfte

5 Standorte weltweit

6 Nachhaltigkeit mit Freude am Fahren verbinden der Philosophie, Freude am Fahren, bleibt BMW treu ist Bestandteil des Konzepts sustainable mobility ein umweltschonendes Auto muss den heutigen Standards in puncto Komfort, Leistung, Nutzung, Ausstattung und den individuellen Bedürfnissen der Kunden gerecht werden sonnst ist es auf dem Markt nicht erfolgreich,denn allein der niedrige Kraftstoffverbrauch stellt in der heutigen Zeit keine Kaufmotivation dar Ziele: Flottenverbrauch senken, gleichzeitig aber konkurrenzfähige, nachhaltige Produkte entwickeln keine Entwicklung von Fahrzeugen die keinen Kundennutzen haben(3-l-Auto, Elektrofahrzeuge)

7 Modell nachhaltiger Mobilität: intelligente Vernetzung unterschiedlicher Verkehrsträger optimale Nutzung jedes Verkehrsträgers und des Verkehrsraumes kontinuierliche Reduzierung des Flottenverbrauchs Schonung endlicher, natürlicher Ressourcen, Minderung der Abgasemission Entwicklung alternativer Antriebskonzepte Erhaltung der langfristigen Mobilität, globaler Einsatz von Wasserstoff im Kraftverkehr

8 Visionen für die Zukunft Entwicklung eines innovativen Antriebs- und Energiekonzepts( BMW CleanEnergy) BMW CleanEnergy greift natürliche Kreisläufe auf den Kreislauf des Wassers wird aus Energie und Wasser Flüssig-Wasserstoff gewonnen wird in Wasserstoffmotoren wieder zu Wasser umgewandelt es folgt einfach den Prinzipien der Natur dadurch sollen globale Partnerschaften entstehen Kraftstoff der Zukunft

9 Modelle Die BMW 3er Reihe Die BMW 5er Reihe Die BMW 7er Reihe Der BMW X5, X3 Der BMW Z3, Z4, Z8 Rover Motorräder

10 Fazit globale Präsenz sichert Absatzmärkte Vorreiterstellung und Marktstärke( BMW CleanEnergy) breite Produktpalette großer Absatzmarkt Montagewerke in Schwellenländern Peripherie Forschung und Entwicklung in Deutschland Zentrum

11 Quellen


Herunterladen ppt "BMW Group. Gliederung Die Geschichte von BMW Allgemeines Standorte weltweit Nachhaltigkeit mit Freude am Fahren verbinden Modell nachhaltiger Mobilität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen