Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kooperation KITAs-Grundschule den Übergang gleitend gestalten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kooperation KITAs-Grundschule den Übergang gleitend gestalten."—  Präsentation transkript:

1 Kooperation KITAs-Grundschule den Übergang gleitend gestalten

2 Wir können nicht jemanden über eine Brücke führen, ohne sie vorher gebaut zu haben.

3 abholen begleiten ankommen

4 Wir wollen die Gefühle der Kinder berücksichtigen Ängste vor dem Neuen Trauer Vertraute(s) zurück lassen Erwartungen (eigene und die von anderen) erfüllen wollen Neugierde Vorfreude

5

6 abholen Wir versuchen, Ängste bei den Kindern abzubauen, indem wir Kontakte herstellen: Die Kooperationslehrerin besucht die Kinder in den KITAs Patenschaften mit Viertklässlern werden gebildet zukünftige Klassenlehrerin noch vor den Ferien kennen lernen Besuch der neuen Schule und die Räume der Verwaltung den Schulweg kennen lernen eine Klasse im Unterricht besuchen und selbst daran teilnehmen

7 begleiten Die Paten bringen schon vor den Ferien persönlich eine Einladung vorbei. Am Kennenlern-Nachmittag sehen die Kinder ihre Klassenkameraden und ihre zukünftige Lehrerin.

8 Die Kinder werden willkommen geheißen! Einen Tag vor der Einschulung: durch einen einfühlsamen Gottesdienst mit Segnungeinen einfühlsamen Gottesdienst mit Segnung

9

10

11 durch eine festliche Aufnahmefeier mit Darbietungen der ehemaligen Erstklässler und anderer Schülereine festliche Aufnahmefeier mit Darbietungen der ehemaligen Erstklässler und anderer Schüler die Paten, die die Neulinge in der Schule empfangendie Paten, die die Neulinge in der Schule empfangen einen feierlichen Einzug ins Klassenzimmereinen feierlichen Einzug ins Klassenzimmer ihre erste richtige Schulstundeihre erste richtige Schulstunde den ersten Schultag, der im Kreis der Familie gefeiert wirdden ersten Schultag, der im Kreis der Familie gefeiert wird

12 In der Schule ankommen Kennen lernen der Klassenlehrerin und der MitschülerKennen lernen der Klassenlehrerin und der Mitschüler alle Klassen besuchen und begrüßenalle Klassen besuchen und begrüßen das Schulgebäude und -gelände besichtigendas Schulgebäude und -gelände besichtigen Schulleiter/ Hausmeister/ Sekretärin/Betreuerin kennen lernenSchulleiter/ Hausmeister/ Sekretärin/Betreuerin kennen lernen in der Kinderversammlung vorgestellt werdenin der Kinderversammlung vorgestellt werden

13

14 Empfang durch die Paten

15 Die Kinder sollen sich angenommen fühlen. Wir wünschen uns, dass sie Vertrauen zu den neuen Bezugspersonen aufbauen Freunde in der Klasse finden ein Gefühl der Zuverlässigkeit und Sicherheit entwickeln Freude am gemeinsamen Lernen entdecken Zuversicht in die eigenen Fähigkeiten entwickeln und sich in unserer Schulgemeinschaft wohl fühlen!

16

17 Schulfähigkeit Schulbereitschaft körperliche Entwicklung Denken Gedächtnis Sprache WahrnehmungSinnestüchtigkeit Arbeitsverhalten Motivation Sozialverhalten emotionalesVerhalten

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27


Herunterladen ppt "Kooperation KITAs-Grundschule den Übergang gleitend gestalten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen