Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Titel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Titel."—  Präsentation transkript:

1 Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung Titel

2 Ortsentwicklung Eimeldingen Rechtskräftiger Flächennutzungsplan

3 Ortsentwicklung Eimeldingen Flächenbedarfsprognose – Wie viele neue Flächen werden benötigt? Flächenreserven – Welche Flächen sind noch im FNP enthalten, aber nicht bebaut? Entwicklungsflächen – Welche neuen Flächen kommen für eine bauliche Entwicklung in Frage? Ortsentwicklung / Flächennutzungsplanung

4 Ortsentwicklung Eimeldingen Flächenbedarf verursacht durch 1. Bevölkerungswachstum 2. Zunahme der Wohnfläche pro Kopf (sog. Innerer Bedarf): ca. 2 ha Vorgaben durch Regionalplanung Eimeldingen: Siedlungsbereich innerhalb einer Entwicklungs- achse; Entlastungsstandort für Lörrach/ Weil am Rhein Wohnen Gewerbe nur schwer prognostizierbar Vorgaben durch Regionalplanung Eimeldingen: Eigenentwick- lung (örtlicher Bedarf) Flächenbedarf

5 Ortsentwicklung Eimeldingen Rahmenbedingungen Flächenbedarf Demografische Entwicklung: Bevölkerungsrückgang, Überalterung, Geburtenrückgang, Immigration Wirtschaftsentwicklung: Europäisierung/Globalisierung, Standortkonkurrenz, Ar- beitskräftepotenziale Gesellschaftlicher Wandel: (Lebensformen) Single-Haushalte, Ein-Kind- Familie, Patchwork-Familie, Partnerschaften, Sozialbeziehungen Entwicklung kommunaler Finanzen: Steueraufkommen, Öffentliche Infrastruktur, Pflege- und Hilfsleistungen, Ehrenämter Rahmenbedingungen Flächenbedarf

6 Ortsentwicklung Eimeldingen Innerer Bedarf Wohnfläche Flächenbedarf pro Person

7 Ortsentwicklung Eimeldingen Innerer Bedarf Haushaltsgrößen Flächenbedarf pro Person

8 Ortsentwicklung Eimeldingen Älter und Weniger Millionen 0,1% 9% 48% 43% 30% 47% 16% unter 20 Jahre 20 bis unter 60 Jahre 60 bis unter 85 Jahre 85 Jahre und älter *) Bis 2000 Ist-Werte; danach Landesvorausrechnung Basis 2001, Variante 1: Wanderungsgewinne von durchschnittlich Personen pro Jahr. Älter und weniger

9 Ortsentwicklung Eimeldingen Bevölkerungsentwicklung

10 Ortsentwicklung Eimeldingen Geburten und Wanderungssalden

11 Ortsentwicklung Eimeldingen Bev.Prognose Bevölkerungsprognose LK Lörrach vom Statistischen Landesamt bis 2025

12 Ortsentwicklung Eimeldingen Regionalplan

13 Ortsentwicklung Eimeldingen Regionalplan

14 Ortsentwicklung Eimeldingen Bestand und Analyse

15 Ortsentwicklung Eimeldingen Entwicklungsflächen

16 Ortsentwicklung Eimeldingen Schlüpferwinkel W1 W1

17 Ortsentwicklung Eimeldingen Schlüpfer- winkel W1

18 Ortsentwicklung Eimeldingen Schlüpferwinkel W1

19 Ortsentwicklung Eimeldingen Malzmatten W2 W2

20 Ortsentwicklung Eimeldingen Malzmatten W2

21 Ortsentwicklung Eimeldingen Igelboden W3 W3

22 Ortsentwicklung Eimeldingen Igelboden W3

23 Ortsentwicklung Eimeldingen Igelboden W3

24 Ortsentwicklung Eimeldingen Goldjuchert / Am Binzer Weg W4 W4

25 Ortsentwicklung Eimeldingen Goldjuchert / Am Binzer Weg W4

26 Ortsentwicklung Eimeldingen Goldjuchert / Am Binzer Weg W4

27 Ortsentwicklung Eimeldingen Beim Lindlin W5 W5

28 Ortsentwicklung Eimeldingen Beim Lindlin W5

29 Ortsentwicklung Eimeldingen Beim Lindlin W5

30 Ortsentwicklung Eimeldingen Malzacker G1 G1

31 Ortsentwicklung Eimeldingen Malzacker G1

32 Ortsentwicklung Eimeldingen Malzacker G1

33 Ortsentwicklung Eimeldingen Vielen Dank für Ihr Interesse! Titel


Herunterladen ppt "Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Ortsentwicklung Eimeldingen Bürgerversammlung 29.05.2008 Titel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen