Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von: Cornelia Müller und Michaela Vorhagen. Medien sind Instrumente, die eingesetzt werden, um Ziele des Unterrichts zu realisieren Sie dienen der Erarbeitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von: Cornelia Müller und Michaela Vorhagen. Medien sind Instrumente, die eingesetzt werden, um Ziele des Unterrichts zu realisieren Sie dienen der Erarbeitung."—  Präsentation transkript:

1 Von: Cornelia Müller und Michaela Vorhagen

2 Medien sind Instrumente, die eingesetzt werden, um Ziele des Unterrichts zu realisieren Sie dienen der Erarbeitung von Inhalten Durch Medien werden parallele Lernvorgänge ermöglicht Der Abruf von Informationen ist eine ihrer Aufgaben

3 Medien können Träger von Informationen sein, dem Erlernen von Handhabungen und Techniken oder der Zugänglichkeit von Gegenständen des Lernens bzw. ihrer Erzeugung dienen

4 Durch den Einsatz von Medien kann die Lernmotivation der Schüler angeregt werden Medien können die Vorstellung der erwarteten Leistung bereitstellen

5 Medien können Mitteilungen geben Medien dienen der Themen gebundenen Informationsvermittlung Medien ermöglichen Erfahrung durch Handhabung Medien geben äußere Hilfe Medien lenken die Aufmerksamkeit in eine gewünschte Richtung

6 Medien regen das Denken an und können es steuern Medien strukturieren Lernprozesse Medien haben Gedächtnis stützende Funktion Medien unterstützen die Informationsverarbeitung Medien vermitteln eine Rückmeldung

7 Medien helfen, Ergebnisse zu überprüfen Medien dienen der Übung

8 Die Unterscheidung der Medien Es gibt verschiedene Kanäle, über die Medien aufgenommen werden Optischer Kanal Auditiver Kanal Taktiler Kanal Olfaktorischer Kanal Gustativer Kanal Motorischer Kanal

9 Dimensionen der Medienentscheidung Bei der Auswahl von Medien werden verschiedene Dimensionen berührt: technische Dimension Didaktische Dimension Gesellschaftliche Dimension

10 Dimensionen Deshalb sollte der Lehrer jederzeit diese Dimensionen bei der Auswahl seiner Medien beachten!

11

12 Die Klasse bleibt im Blickfeld Eine übersichtliche Anordnung ist relativ einfach Sie bieten viel Platz für die Informationen Farbige Markierungen sehr einfach Ein fertiger Entwurf kann aufgelegt werden; die Entwicklungszeit wird gespart

13 Weiterentwicklung der Folie Können gut Vortrag begleitend eingesetzt werden Technische Schwierigkeiten Teure Medien im Einsatz (Beamer, Laptop )

14 das klassische Unterrichtsmedium Eignet sich gut für entwickelnde Fragestellungen Schüler können selbst Beiträge an der Tafel sammeln In der Regel gut lesbares Medium

15 bieten eine Alternative/sind eine Erweiterung zum Lehrbuch Schüler bearbeiten Gelerntes selbstständig können gut mit Folien kombiniert eingesetzt werden können zur abschließenden Kontrolle eingesammelt werden

16 zeigen Umsetzungen von Literatur dienen der Illustration komplexerer Sachverhalte Gefahr: werden von Schülern oft als Möglichkeit der Entspannung angesehen

17 der affektive Bereich wird angesprochen ganzheitliche Erfahrungen werden ermöglicht eröffnet neue Zugänge zum kognitiv erarbeiteten Stoff

18 dienen der Illustration berühren den affektiven Bereich können ungeahnte Reaktionen auslösen der perfekte stumme Impuls


Herunterladen ppt "Von: Cornelia Müller und Michaela Vorhagen. Medien sind Instrumente, die eingesetzt werden, um Ziele des Unterrichts zu realisieren Sie dienen der Erarbeitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen