Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Situationsberichte aus den Landesverwaltungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Situationsberichte aus den Landesverwaltungen."—  Präsentation transkript:

1 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Situationsberichte aus den Landesverwaltungen Landesvermessungsamt Sachsen Dr.-Ing. Gunnar Katerbaum Erfurt,

2 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Überblick 1.Führung des Liegenschaftskatasters im Freistaat Sachsen 2.AAA in Sachsen, Stand und Ziele 3.Geo-Daten im Internet

3 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Führung des Liegenschaftskatasters Die Führung des Liegenschaftskatasters ist im Freistaat Sachsen Aufgabe der 12 Staatlichen 3 Städtischen Vermessungsämter

4 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen DMS-Lika Dokumenten- Managementsystem Liegenschaftskataster Führung des Liegenschaftskatasters Liegenschafts- katasterakten Liegenschaftskataster Liegenschaftsbuch Liegenschaftskarte ALKIS ® Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem BAV-Punktdatei ALK-PunktdateiALK-Grundrissdatei ALB ALKIS ® /1

5 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen ALK – Allgemeines Landesweite Einrichtung ab 2000 Erfassung 2005 nahezu abgeschlossen SICAD-Software, Oracle-Datenbank Objekte gemäß AdV-OBAK Integrierte Fortführung von ALK-Grundrissdatei und ALK-Punktdatei Zentrale ALK-Datenbank für Datenabgabe und Präsentation

6 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen ALK – Aufgaben Geometrische Verbessung Passpunktbestimmung Berechnung von Vermessungskoordinaten Randanpassung an Amtsbezirksgrenzen Erfassung von Gebäudedaten aus digitalen Orthophotos

7 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen ALKIS/1 - Allgemeines Projekt von Bayern, Thüringen und Sachsen Objektrelationale Datenbank (PostGreSQL) ALKIS-konforme Modellierung Führung der Vollhistorie (seit 1992) Verknüpfung mit ALK-Plotauskunft Täglicher Austausch der Änderungsdaten mit Grundbuchämtern 2005 Migration aus ALB abgeschlossen

8 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen 1.Führung des Liegenschaftskatasters im Freistaat Sachsen 2.AAA in Sachsen, Stand und Ziele 3.Geo-Daten im Internet

9 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Grundsätze auf dem Weg zu AAA Einheitliche Betrachtung von AAA Redundanzfreie Datenhaltung Vollständige Migration der Bestands- daten einschließlich Historie (ALKIS/1) Übergang nach ETRS89/UTM mit AAA Gründliche Vorbereitung der Migration Kurze Migrationszeit

10 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen AAA-Konzeption Ziel: Einsatz einer umfassenden Verfahrenslösung für AFIS-ALKIS-ATKIS AAA-Koordinierungsgruppe Erarbeitung AAA-Konzeption Abstimmung zwischen AFIS, ALKIS, ATKIS Koordination von Tests Planung der Haushaltsmittel

11 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen ALKIS - Aktivitäten Festlegung des Datenbestandes für Sachsen Erstellung der Migrationstabellen Ableitung von Aufgaben für die Vormigration Durchführung von Migrationstests Einrichtung 3A Server (DHK) Vorbereitung von Ausschreibungen

12 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Arbeiten im Rahmen der Vormigration Beseitigung der widersprüchlichen Darstellung von Grenzen Vergleich ALK – ALKIS/1 Flurstücke Flächen Lagebezeichnungen Nutzung Überprüfung der Datenkonsistenz und Datenintegrität

13 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen ALKIS - Einführung in Sachsen Verfahrenslösungen ALK und ALKIS/1 erfüllen die derzeitigen Anforderungen Abschluss der Datenprüfung Orientierung auf markterprobte Verfahrenslösungen für AAA Einsatzvorbereitung Nutzer der Geobasisdaten ALKIS in Sachsen nicht vor 2008!

14 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Aufgaben nach ALKIS-Einführung Flächenhafte Aktualisierung der Nutzung der Flurstücke Digitale Erfassung der Bodenschätzungsergebnisse

15 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen 1.Führung des Liegenschaftskatasters im Freistaat Sachsen 2.AAA in Sachsen, Stand und Ziele 3.Geo-Daten im Internet

16 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen (Geo-) Daten im Internet Mapservice für Geobasisdaten (TK, ALK, Luftbilder, ATKIS) Adressviewer (georeferenzierte Gebäudeadressen) Download von Rinex-Daten in Vorbereitung: Downloadbereich für digitale Liegenschaftskatasterakten Online-Shop im Rahmen des Geodatenportals (E-Government)

17 DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "DVW-ALKIS-Seminar Potsdam - Dipl.-Ing. Andreas Klenner, Landesvermessungsamt Sachsen Landesvermessungsamt Sachsen Situationsberichte aus den Landesverwaltungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen