Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie wird man Verbindungslehrer für die Schülersprecherinnen und Schülersprecher der Stadt und des Landkreises Bamberg?... und welche Erfahrungen man in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie wird man Verbindungslehrer für die Schülersprecherinnen und Schülersprecher der Stadt und des Landkreises Bamberg?... und welche Erfahrungen man in."—  Präsentation transkript:

1

2 Wie wird man Verbindungslehrer für die Schülersprecherinnen und Schülersprecher der Stadt und des Landkreises Bamberg?... und welche Erfahrungen man in einem Jahr machen kann!

3 Meine Aufgaben als Verbindungslehrer (Schulamtsebene) - Begleitung der Schülersprecher zu Treffen auf Bezirksebene in BT - Organisation von gemeinsamen Treffen (Schülersprecher) - kennen lernen + Wahl - Austausch (1-2 Treffen / Halbjahr) - Fortbildungsangebote z. B. Projektmanagement - Vorstellen gelungener SMV-Aktionen an unseren Schulen - Zusammenarbeit mit BISS - Organisation von gemeinsamen Treffen (Verbindungslehrer) - Bindeglied SMV Regierung - Schulen - Bereitstellen von Material und Infos

4

5 Berufsorientierung Ausbildungsreife Gesundheitserziehung Medienerziehung... Erziehungsauftrag der Hauptschule

6

7 Art. 131 Verfassung des Freistaates Bayern (3) Die Schüler sind im Geiste der Demokratie,.... zu erziehen. Demokratie,.... zu erziehen.

8 Was ist eine gute Schule? Denken Sie bitte eine Minute nach und beantworten Sie für sich diese Frage in einem Satz! Meine Antwort: Eine Schule, in der sich Lehrer, Schüler, Eltern und alle anderen beteiligten Personen wohlfühlen. ?

9 dass Schüler mitreden dürfen dass Schüler eigene Ideen einbringen und verwirklichen dürfen aber: Wohlfühlen kann sich nur, wer ernst genommen wird. Dies heißt auch auf Schülerseite... dann haben wir eine dynamische Schulentwicklung dann werden sich Schüler mit der Schule identifizieren dann herrscht Demokratie

10 Schüler einer Klasse 1. und 2. KlassensprecherKlassensprecherversammlung drei Schülersprecher Schulleiter + zwei gewählte Lehrer + Schülersprecher + Elternbeiratsvorsitzende(r) + zwei gewählte Elternbeiräte Schülerausschuss Schulforum Aufbau der Schülermitverantwortung (SMV) (+ Verbindungslehrer)

11 Was sagen BayEUG und VSO über die Schülermitverantwortung und Co? Schülermitverantwortung Schulforum Verbindungslehrer Stadt-/ Landkreisschülersprecher seit August 2008:

12 ... und die Konsequenz Wir brauchen Schülerinnen und Schüler, die diesen Aufgaben gewachsen sind: - Klassensprecher - Schülersprecher Klassensprecher und Schülersprecher brauchen Unterstützung : - Schulleitung - Verbindungslehrkraft Wie ist das zu schaffen?

13 - Demokratie im Unterricht thematisieren - Klassensprecher- Amt im Unterricht thematisieren - Bewerbung um das Amt des Klassensprechers in der Klasse: in der Schule: - regelmäßige Klassensprecherversammlungen (monatlich unter Leitung des Verbindungslehrers) - Klassensprechertagung (zweitägig) mit abschließender Schülersprecherwahl (kennen lernen; Rechte und Pflichten eines Klassensprechers; gesetzliche Grundlagen für eine SMV; Ausarbeitung von Veränderungsvorschlägen für die Schule; Wahl der Schülersprecher) - regelmäßiges Treffen im Schulforum (mind. 2mal pro Halbjahr)

14 Beispiel:

15 Wer wird neuer Klassensprecher?

16 Der ideale Klassensprecher Bereitschaft, sich zu engagieren Bereitschaft, sich zu engagieren Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Bereitschaft, Zeit zu investieren Bereitschaft, Zeit zu investieren Bereitschaft, sich für die Belage der Schule einzusetzen Bereitschaft, sich für die Belage der Schule einzusetzen

17 Mögliche Unterrichtssequenz Klassensprecherwahl 1. SMV- was ist das? Aufgaben eines Klassensprechers AB 1AB 1 4. Grundsätze einer demokratischen Wahl A B 5 ( Video)A B 5 Video 2. Eigenschaften eines Klassensprechers AB 2 AB 3 Fallbeispiel als Ergebnissicherung/ oder als Einstieg in die ThematikAB 3 5. Lernzielkontrolle (Wahlführerschein bestanden = WahlberechtigungLernzielkontrolle nicht bestanden = Nachprüfung) 3. Bewerbung um das Klassensprecheramt AB 4AB 4 Aushang im Klassenzimmer für eine Woche 6. Wahl des Klassensprechers

18 Wahltag § 11 (1) VSO – Wahl Ab 5. Jgst. wählt jede Klasse aus ihrer Mitte den Klassensprecher und seinen Stellvertreter innerhalb von 4 Wochen nach Unterrichtsbeginn jeweils für ein Schuljahr. Über das Verfahren der Wahl und die Zahl von Klassensprechern entscheidet der Schülerausschuss im Einvernehmen mit der Schulleitung Wahlleiter ist der Klassenleiter. Kandidaten brauchen über 50% der Gesamtstimmen (evtl. Stichwahl) Einfache Mehrheit Vorschlag: Beispiel Stimmzettel

19 Beispiel Klassensprechertagung – in Bad Alexandersbad - Kennen lernen - Was ist eine gute Schule? -> Moderation - Was möchten wir wie an unserer Schule verändern? - Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Schülersprechers Impulsreferat Diskussion - Wahl der Schülersprecher und der Verbindungslehrkraft 2009/10 - Kooperations- und Teamspiele: z.B. Der Eierfall Mögliches Programm:

20 Klasse 1. und 2. KlassensprecherKlassensprecherversammlung drei Schülersprecher Schulleiter + zwei gewählte Lehrer + Schülersprecher + Elternbeiratsvorsitzende(r) + zwei gewählte Elternbeiräte ________________________ Schulforum Schülerausschuss Beispiel für die Arbeit der Schülermitverantwortung Thema Klassenregeln Lehrer Lehrer/Steuergruppe

21 Landesschülerrat Landesschülerkonferenz Landesebene (Bayern) Bezirksschülersprecher Bezirksebene (Regierung von Oberfranken) Schülervertreter der Schulamtsbezirke Landkreisebene (Schulamt) Schulsprecher der Schule Klassensprecher und Stellvertreter Schulebene (jeweilige Schule) wählen wählen 1 Schülersprecher + Stv. ist Mitglied in der wählt 6 Landesschülersprecher Schülervertretung überregional

22 Termine in Oberfranken bis :Wahl der Klassensprecher + Schülersprecher + Wahl der Verbindungslehrer + Meldung an Schulamt am :Wahl des Schülersprechers auf Schulamtsebene (1-tätig) + Meldung an Regierung

23 ... bauen wir gemeinsam daran! - unterstützen Sie Ihre engagierten Schüler - nehmen Sie die SMV ernst - geben Sie diese Infos weiter - geben Sie Anregungen / Ideen an mich weiter - unterstützen Sie mich in meiner Aufgabe als Verbindungslehrer (Stadt-/ Landkreis BA) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Wie wird man Verbindungslehrer für die Schülersprecherinnen und Schülersprecher der Stadt und des Landkreises Bamberg?... und welche Erfahrungen man in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen