Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen im On-line Forum: "Der Körper – jeder hat ihn jeder braucht ihn und die Kraft die Leben schafft Wählen Sie: *Bildschirmpräsentation*

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen im On-line Forum: "Der Körper – jeder hat ihn jeder braucht ihn und die Kraft die Leben schafft Wählen Sie: *Bildschirmpräsentation*"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen im On-line Forum: "Der Körper – jeder hat ihn jeder braucht ihn und die Kraft die Leben schafft Wählen Sie: *Bildschirmpräsentation* von Beginn an Starten Sie mit klick und für weiter mit klick

2 oder fördert Sport und Bewegung Krankheiten und Beschwerden? Hält Sport und Bewegung gesund? v.a.t. kompetenztraining ®

3 Was ist das Ziel? Leistungs- Sport – und Freizeit Tauglichkeit Sich fit fühlen Wirtschaftstauglichkeit Unwohl, schlapp fühlen Beschwerden haben Kranksein aus Bewegungsmangel Medizinische Abhängigkeit Alltagstauglichkeit v.a.t. kompetenztraining ®

4 Das biologische (Der KÖRPER und die Sinne) = Hardware definiert durch Anatomie und Physiologie Das genetische (Das Leben = Handlung durch die Sinnes Wahrnehmung ) = Software Die individuelle Art der Lebensgestaltung, das Wesen, das Ich die Art das Leben zu erleben pflegt das biologisch - genetische Gleichgewicht des Menschen.

5 "Der Körper – die Kraft die Leben schafft Wir Menschen erleben; lachen, schaffen, denken und bewegen uns Tag ein Tag aus - ein Leben lang. KRAFT = LEBEN

6 Der Körper Im Zentrum ist die Muskelzelle das biologische Kernkraftwerk produziert pausenlos die KRAFT die das ERLEBEN möglich macht. Muskulatur Tonus Funktion Kontraktion Skelett Knochendichte Knorpel Bandstrukturen Gelenke Strukturen Funktion Bewegungsumfang Verdauung Magen Darm Funktion Herz-Kreislauf Herz Blutgefässe Blutbestandteile Atmung Atemwege Lunge Funktion Muskelzelle Zellstoffwechsel KRAFT - LEBEN Steuersystem Zentrales NS Vegetatives NS Hormonsystem Immunsystem Lymphsystem Leber / Niere Abwehrfunktion

7 Die Muskelzelle KRAFT die bewegt, KRAFT die Leben schafft

8 Gesundheitsvorsorge = Pflege am Körper biologisch genetische Gleichgewicht Wirtschaftstauglichkeit Selbständigkeit Alltagstauglichkeit Selbstständigkeit Kranksein aus Bewegungsmangel Medizinische Abhängigkeit Pflege der Alltagstauglichkeit Steigerung von Leistung, Sport und Freizeit Tauglichkeit Erhaltung der Wirtschaftstauglichkeit Prophylaxe = Vorsorge von Krankheiten und Beschwerden Medizin und Medicinal- Training

9 Leben = Nährstoffe verbrauchen Alltag – Leistung - Sport Zell – Motor Nährstoffverbrauch Zellstoffwechsel Glykogen Glukose Insulin Essen Nahrungsmittel verdauen Nährstoffwechsel Abbaustoffwechsel

10 KRAFT die bewegt, KRAFT die Leben schafft Wer KRAFT trainiert gewinnt Lebensqualität und bleibt biologisch jung Mitglied werden, KRAFT pflegen, Spass erleben und Wellness geniessen


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen im On-line Forum: "Der Körper – jeder hat ihn jeder braucht ihn und die Kraft die Leben schafft Wählen Sie: *Bildschirmpräsentation*"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen