Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Düsseldorf SoSe 2014 07.April 2014 Phonetic Variation Dozent: René Ronz M.A.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Düsseldorf SoSe 2014 07.April 2014 Phonetic Variation Dozent: René Ronz M.A."—  Präsentation transkript:

1 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Phonetic Variation Dozent: René Ronz M.A.

2 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Welche phonetischen Fragestellungen wirft die Soziolinguistik auf? Welche Prozesse führen letztendlich zur Varietät im Sprachsystem?

3 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 AB

4 Ziel dieses Seminars soll es sein, Sie mit der Fähigkeit auszustatten, Varietäten zu erkennen und beschreiben zu können.

5 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Methoden der linguistischen Beschreibung Identifikation und Definition der Unterschiede durch soziolinguistische Terminologie Messung und Darstellung der einzelnen phonetischen Parameter

6 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Einführung in die Varietätenlinguistik

7 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Soziolinguistik Wer spricht was und wie mit wem und unter welchen sozialen Umständen und mit welchen Absichten und Konsequenzen? (Dittmar 1997:25)

8 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Soziolinguistik Wer spricht was und wie mit wem und unter welchen sozialen Umständen und mit welchen Absichten und Konsequenzen? (Dittmar 1997:25) interaktionale Soziolinguistik Alle systembezogenen Unterschiede werden als Variation bezeichnet…(Veith 2005:24) Varietätenlinguistik

9 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Varietätenmodell nach Löffler (2005:79)

10 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Architektur der Sprache nach Coseriu (2007:24) Variation in Raum(diatopische Varietät) Variation nach soziokulturellen Faktoren (diastatische Varietät) Variation nach Sprachstil(diaphasische Variation)

11 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Defizithypothese von Basil Bernstein (1960er Jahre) Unterscheidung zwischen elaboriertem Sprachcode und restringiertem Sprachcode

12 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Differenzhypothese von William Labov (1968) Die Ausdrucksformen der Ober- und Unterschicht sind hinsichtlich der Erfassung logischer Zusammenhänge funktional äquivalent

13 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Mögliche Variablen innerhalb eines Sprachsystems Lexikon(Sonderwortschätze, regionale Unterschiede) Lautsystem (nicht: Phoneminventar) Intonation(Sprechrhythmus, Prosodie, Singsang) Grammatik(z.B. bei Verkonstruktionen)

14 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Lexikologie/ Lexikographie Varianten des Wortgebrauchs werden durch Idiotika oder Glossare erfasst

15 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Lexikogeographie Wortgebrauchszonen werden kartiert und Grenzen durch Isoglossen markiert

16 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Sozio-Phonetik In einer,Sozio-Phonetik wären allophonische Varianten […] systematisch zu inventarisieren (Löffler 2005:174) …eine flächendeckende Erhebung und digitale Speicherung der Varietäten, ihrer Abgrenzung, Übergänge und Interaktion, Beschreibung von Dialektausgleich (dialect-levelling) und Interaktion prestigereicher und prestigearmer Varietäten (Moosmüller/Dressler 2000:133)

17 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Sozio-Phonetik (II) Der Ertrag der Forschung zur intonatorischen Variation im Deutschen ist erstaunlich gering (Peters 2008:1)

18 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Grammatik Dialektologische Vergleichsgrammatiken

19 Universität Düsseldorf SoSe April 2014 Literatur: Bernstein, Basil Soziale Struktur, Sozialisation und Sprachverhalten. Amerstdam. Coseriu, Eugenio Sprachkompetenz. Grundzüge der Theorie des Sprechens. Tübingen: Narr. Dittmar, Norbert Soziolinguistik. Heidelberg: Groos. Labov, William The Study of Nonstandard English. Washington D.C. National Council of Teachers of English. Löffler, Heinrich Germanistische Soziolinguistik. Berlin: Schmidt. Dressler, Wolfgang/Moosmüller, Sylvia Zukünftige Aufgaben der Soziophonologie und Soziophonetik in Österreich. In: Soziolinguistica 14/2000. Peters, Jörg Intonation deutscher Regionalsprachen. Berlin: De Gruyter. Veith, Werner Soziolinguistik – Ein Arbeitsbuch. Tübingen: Narr.


Herunterladen ppt "Universität Düsseldorf SoSe 2014 07.April 2014 Phonetic Variation Dozent: René Ronz M.A."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen